Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  einfügepunkt problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   einfügepunkt problem (1119 mal gelesen)
delija999
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von delija999 an!   Senden Sie eine Private Message an delija999  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für delija999

Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2005

ACAD 2016 mac

erstellt am: 29. Okt. 2012 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo leute,

habe folgendes problem im ACAD 2012:
wenn ich meine blöcke kopiere und dann einfüge (STRG+C und dann STRG+V) werden diese nicht am fadenkreuz sondern sehr weit von fadenkreuz.

wie kann man es einstellen, dass die blöcke bei strg+v genau am fadenkreuz eingefügt werden.

das problem tritt nur bei manchen zeichnungen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 29. Okt. 2012 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

nimm "Kopieren mit Basispunkt" ...

------------------
Also ich finde Unities gut ...
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

delija999
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von delija999 an!   Senden Sie eine Private Message an delija999  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für delija999

Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2005

ACAD 2016 mac

erstellt am: 29. Okt. 2012 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ist jedoch mühsam und sehr langsam mit der tastatur bin ich es gewohnt und bin um einiges schneller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 29. Okt. 2012 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

na dann schieb die Blockreferenzen so, das sie immer nahe an 0,0 liegen ...
oder bastel dir einen Befehl, der den Blockreferenzbasispunkt als Kopierbasispunkt nimmt ...
------------------
Also ich finde Unities gut ...
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Okt. 2012 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe kein 2012er zur Hand, daher korrigiert mich bitte wenn es hier wirklich um etwas 2012-spezifisches geht:

Hier die Beschreibung wie ich sie für gewöhnlich seit Jahren zu dem Thema gebe, es würde mich schon etwas wundern wenn es heute nicht mehr zutrifft.

Bei Strg+C wird der spätere "Basispunkt" (also die Position des Fadenkreuzen beim einfügen in Bezug auf die Objekte)
wie folgt von AutoCAD 'festgelegt":

AutoCAD ermittelt aus allen zu kopierenden Objekten, den kleinsten X-Wert und den kleinsten Y-Wert der Auswahl,
dieser Punkt bildet dann sozusagen den 'Basispunkt' für die spätere Einfügung der Objekte !
(wenn man "als Block einfügen" nutzt wird dieser Punkt dann also auch der Blockbasispunkt)

Anmerkung: Sollte es noch immer so sein und ich deine Aussage richtig interpretiere, dann hast du einfach noch
sichtbare Geometrie in der Auswahl welche einen niedrigeren X und/oder Y-Wert aufzeigen.
Füge mal in eine blanko Datei genau auf Koordinate 0,0,0 WKS etwas ein, dann müßte sich
Geometrie mit X-Wert 0 und Y-Wert 0 finden lassen.

Beeinflussen kann man das wie oben beschrieben in dem man 'kopieren mit Basispunkt' nutzt (Strg+Umschalt+C).
Denke dir also othogonal zum das kleinstmögliche Rechteck um deine Auswahl und die Ecke mit dem
kleinsten X und kleinstem y-Wert , DAS wird als Basispunkt angenommen.

Damit es nicht in BKS-Detaildiskussion verläuft: Bitte die Aussage einfach komplett in der WKS-Umgebung testen.
Ich selbst komme nämlich auch schon ins schleudern wenn wir BKS & den Z-Wert dabei betrachten würden   
------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

delija999
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von delija999 an!   Senden Sie eine Private Message an delija999  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für delija999

Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2005

ACAD 2016 mac

erstellt am: 29. Okt. 2012 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

kann man das nicht in den einstellungen bzw parametern ändern? 

ich habe jetzt die zeichnung in eine andere datei kopiert und jetzt geht das.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 29. Okt. 2012 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von delija999:

ich habe jetzt die zeichnung in eine andere datei kopiert und jetzt geht das.

wie ? ..... so ?

------------------
Also ich finde Unities gut ...
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadz
Mitglied
Architektin


Sehen Sie sich das Profil von cadz an!   Senden Sie eine Private Message an cadz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadz

Beiträge: 142
Registriert: 07.12.2002

Windows7
Architecture 2012
Revit Architecture 2012

erstellt am: 30. Okt. 2012 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, Cadmium, für den Lacher, sehr hübsch!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 30. Okt. 2012 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja .. Belustigung war zwar auch beabsichtigt , aber eigentlich zweitranging...

.. delija999 hat ja scheinbar echt ein "Problem" , was auch versucht wurde zu lösen und zu erklären...

... das Bild sollte eigentlich nur die Art der Problembeschreibung verdeutlichen und das es da dann schwer fällt, weiterzuhelfen ... [ siehe meine Sig  ]

------------------
Also ich finde Unities gut ...
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadz
Mitglied
Architektin


Sehen Sie sich das Profil von cadz an!   Senden Sie eine Private Message an cadz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadz

Beiträge: 142
Registriert: 07.12.2002

Windows7
Architecture 2012
Revit Architecture 2012

erstellt am: 30. Okt. 2012 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für delija999 10 Unities + Antwort hilfreich

Und das recht ausführlich und deutlich, lesen bildet   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz