Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Block in der Zeichnung ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block in der Zeichnung ändern (8911 mal gelesen)
Barbara33
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Barbara33 an!   Senden Sie eine Private Message an Barbara33  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Barbara33

Beiträge: 91
Registriert: 18.04.2007

Autocad 2013

erstellt am: 07. Okt. 2012 01:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Einige Frage zu Blöcken, in der eigenen Zeichnung erstellt und eingefügt, ohne Attribute, o.ä.:

1.
Wie kann man einen bestehenden Block ändern, außer im Blockeditor?
Da ich Elemente aus der Zeichnung und neue Linien hinzufügen will, soll der bestehende Block in der Zeichnung selbst geändert und dann gespeichert werden. Mit CTRL+C und CTRL+V aus der Zeichnung in den Blockeditor übertragen wäre sehr umständlich.
"Block an jeweiliger Stelle bearbeiten" ist ungeeignet, weil ich da auf keine bestehenden Teile der Zeichnung zugreifen kann, weil die alle abgedunkelt und nicht angreifbar sind.
Auch kann ich nicht einen bestehenden Block neu definieren (überschreiben). Das wäre am einfachsten.

2.
Wie kann man einen Blocknamen ändern?

3.
Wie kann man einen Block löschen?

Und alles mit Befehlen, die über Registerkarten erreichbar sind, wenn's geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 07. Okt. 2012 02:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Barbara33 10 Unities + Antwort hilfreich

1. Befehl: EINFÜGE, bestehende DWG importiereren, gleichnamigen Block überschreiben (Neu definieren)
2. Befehl: UMBENENNN
3. Befehl: BEREINIG (Sofern Block nicht in Zeichnung referenziert).

Obige Befehle in Register -> Befehl: ABI / _CUI

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Barbara33
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Barbara33 an!   Senden Sie eine Private Message an Barbara33  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Barbara33

Beiträge: 91
Registriert: 18.04.2007

Autocad 2013

erstellt am: 07. Okt. 2012 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Blockdefinition.jpg

 
Zu Punkt 1
Einen Block neu definieren geht so:
"Block erstellen" und Block auswählen, den man ändern will.
Wenn man jetzt OK klickt, um die Elemente für den neuen Block zu bestimmen, kommt eine Warnung, dass das nicht geht (siehe Bild).

Deshalb habe ich hier die Frage gestellt (natürlich nachdem ich hier im Forum und in der Hilfe nicht weiter gekommen bin  )

Hab nun selbst was Beachtenswertes herausgefunden.
Man muss einfach was machen, z.B. "Am Bildschirm bestimmen" ab- und dann wieder anhaken. Dann geht's.
Das ist des Rätsels Lösung.

Danke für den ABI-Hinweis.

LG, Barbara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alterHausmeister
Mitglied
Hausmeister


Sehen Sie sich das Profil von alterHausmeister an!   Senden Sie eine Private Message an alterHausmeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alterHausmeister

Beiträge: 444
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 07. Okt. 2012 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Barbara33 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Barbara33:
1. ... "Block an jeweiliger Stelle bearbeiten" ist ungeeignet, weil ich da auf keine bestehenden Teile der Zeichnung zugreifen kann, weil die alle abgedunkelt und nicht angreifbar sind. ...

Ich finde es, gemessen an der bisherigen Beschreibung, durchaus für geeignet. In diesem Menü, welches ja unter anderem zum Schließen des "an der jeweiligen Stelle bearbeiteten Blockes" benutzt wird, stehen noch das Hinzufügen und Entfernen von Elementen zur Verfügung. Die zwar verdunkelten Elemente können über dieses Menü dem Block zugefügt oder eben entfernt werden.

Zitat:
Original erstellt von Barbara33:
2.
Wie kann man einen Blocknamen ändern?

... im deutschen UMBENENN ...

Zitat:
Original erstellt von Barbara33:
3.
Wie kann man einen Block löschen?

Halt eben LÖSCHEN. Sinnvoll ist es, zu prüfen, ob sich ein Block mehrfach in der Zeichnung befindet (was ja eigentlich der Sinn von Blöcken ist). Wenn der Block noch irgendwo verwendet wird, muß der Block entweder neu definiert oder eben vollständig entfernt und die Zeichnung anschließend bereinigt werden.


------------------
lg, der Hausmeister
_______________________________________

46 + 1 = ein Lächeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Barbara33
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Barbara33 an!   Senden Sie eine Private Message an Barbara33  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Barbara33

Beiträge: 91
Registriert: 18.04.2007

Autocad 2013

erstellt am: 07. Okt. 2012 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann ich nachvollziehen.
Oh, danke, lieber Hausmeister.

LG,
Barbara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz