Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Spline umwandeln in Polylinie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Spline umwandeln in Polylinie (2427 mal gelesen)
Cosmolion
Mitglied
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 608
Registriert: 15.01.2009

erstellt am: 04. Okt. 2012 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute

an sich weiß ich wie man Splines umwandelt. Nur möchte ich von euch gern wissen ob mein Verfahren vereinfacht oder schneller geht.

Ich habe eine Datei erhalten die in Coral gezeichnet wurde. Eine Paltte mit vielen Ausschnitten. Diese habe ich als dwg vorliegen und sie beinhaltet Splines und Polylinien.

Um ein Volumenkörper zu erhalten, welchen ich fräsen möchte, habe ich die Splines mit Pedit in Polylinien abgeändert. Vorher jedoch _plineconvertmode auf 1 gestellt damit ich Bogenelemente bekomme.

Die Genauigkeit der Segmente habe ich mit 10 belassen.

Mein Problem nun war, dass sich einige Polylinien überschneiden und ich daher keine Volumenkörper erzeugen kann (wo sie sich überschneiden, kann ich leider nicht herauszufinden, habt ihr einen Ansatz?) Auch die Segmentanzahl der konvertierten Splines in Polylinien macht mir etwas Bauchschmerzen. Das Fräsprogramm welches ich benutze wird jedes Segment als Fläche ansehen und mir damit viel Arbeit bei der Bearbeitungszuordnung verschaffen.

Mein Entschluss daher die Konturen mit Kreisbogenpolylinien nachzuzeichnen. Damit habe ich weniger Polylinienbögen und -linien.  Die Vielzahl an Konturen nachzuzeichnen kann mich aber Stunden kosten. Sie müssen nicht 100% der Splines übereinstimmen. Also beim nachzeichnen kann es auch passieren dass durch die geringere Anzahl der eigenen Segmente die ich nachzeichne die Konturen geändert werden. Macht aber nix.

Leider ist bei der Geschichte Umgrenzung wirkungslos. Da macht mein Rechner leider nicht mit.

Gibt es noch weitere Möglichkeiten als nachzuzeichnen und Umgrenzung, um zum Ergebnis zu kommen nachträglich dann einen Volumenkörper zu erzeugen?

Danke für die Hilfe.

------------------
IMOS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 04. Okt. 2012 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cosmolion 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Cosmolion,
ich denke, du hast da manuell nur kaum eine Chance in vertretbaren Zeiten ein brauchbares Ergebnis zu erhalten.

Mit einem Programm (was programmiert werden müßte) könnte man die Spline abtasten und entsprechend einer vorzugebenen zulässigen Abweichung durch eine Polylinie, die ausschließlich aus Bögen mit tangentialen Übergängen besteht, nachbilden. Dieser Vorgang müsste in weiten Teilen iterativ erfolgen - manuell sehe ich da auch keine andere Möglichkeit.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cosmolion
Mitglied
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 608
Registriert: 15.01.2009

erstellt am: 04. Okt. 2012 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Antwort. Dann auf zum Klicken ^^

------------------
IMOS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz