Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Wiederhergestellte Datei hat nach speichern wd. alle Fehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wiederhergestellte Datei hat nach speichern wd. alle Fehler (1363 mal gelesen)
bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 28. Sep. 2012 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo! Habe bei der Suche in Foren leider keine Antwort gefunden, hoffentlich wisst Ihr eine!?
Wir haben eine dwg (ca.4400 kb, 2 XREFS) die total langsam ist, es lässt sich kaum noch damit arbeiten. Jetzt haben wir mehrfach die Befehle Prüfen und Wiederherstellen durchlaufen lassen und er findet und behebt immer genau 17360 Fehler. Es werden nicht weniger und auch nach speichern (unter) findet er wieder 17360 Fehler. Woran kann das liegen? Offensichtlich meldet er Erfolg ohne Vollzug! Bei meiner Kollegin am Rechner (auch AutoCad 2009) ist es genau dasselbe. 
Danke für Eure Hilfe!

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 28. Sep. 2012 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

Ingenieur Studio HOLLAUS
Mitglied
CAD / CAFM / GIS Beratung-Programmierung-Schulung


Sehen Sie sich das Profil von Ingenieur Studio HOLLAUS an!   Senden Sie eine Private Message an Ingenieur Studio HOLLAUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingenieur Studio HOLLAUS

Beiträge: 1046
Registriert: 06.11.2008

Autocad 2 bis Autocad 2020 (+Map3D, +Civil3D, +Infraworks)
RKV .... CAFM+mehr
HMap ... Vermessung und Verkehr
OoC .... Raumplanung
CBox ... Tools für AutoCAD und BricsCAD (kostenfrei)

erstellt am: 28. Sep. 2012 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Datei mal nicht mit _OPEN öffnen, sondern mit _RECOVERALL. Das prüft und behebt Fehler in der aktuellen DWG und in den XRefs.
Achtung, sollten die XRefs ev. in einem alten DWG-Format gespeichert sein, sind sie das nachher nicht mehr.

------------------


www.cars4fun.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 28. Sep. 2012 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe _recoverall angewendet, testweise wd. die Prüfung durchlaufen lassen und wd. werden 17360 Fehler gefunden und angeblich behoben... 
Die XREFs kann ich gerade nicht checken, komme sonst einer Kollegin mit Zeitdruck in die Quere.
Melde mich später wieder!

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 28. Sep. 2012 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, habe die Xref mit Wiederherstellen geöffnet => hatte 0 Fehler.
Ansonsten beinhaltet die kaputte Datei nur tiff, jpg und gif.
Mittlerweile hat ein Kollege die Datei mit einem Programm repariert, sie läuft wieder, aber für mich bleibt unverständlich, warum auch bei dieser reparierten Datei bei der 1.Prüfung wieder 17363 Fehler gefunden und behoben werden und ab der 2. wieder 17360 Fehler?!
Was für Fehler sind das eigentlich, die da beim Prüfen und Wiederherstellen behoben werden?
Wäre für Aufklärung sehr dankbar! 

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 28. Sep. 2012 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, nach diversen Diskussionen mit Kollegen würde ich meine Frage gern präzisieren:
Bisher war ich immer der Meinung, das es gerade bei großen Dateien/ Projekten nicht schaden kann, prophylaktisch hin und wieder die Datei per Wiederherstellen zu öffnen, auch wenn ich noch keine Probleme mit ihr habe. Wie seht Ihr das? Gibt es Vor-/Nachteile?
Eine Kollegin sagte das bei ihr Blöcke mit Schraffur (Vkz) nach dem Wiederherstellen Probleme machten, in dem Sinne, das die Schraffuren dann plötzlich alle oben lagen (kein rein optisches Problem, denn regen und regenall halfen nicht). Sie musste mühsamst jeden Block wieder i.O. bringen.
Lässt sich das vermeiden?
Wäre für Eure Antworten echt dankbar!
Wünsche allen ein schönes WE!

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 28. Sep. 2012 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

was steht dem im Log bei der Prüfung / Wiederherstellung ..... mal F2 und berichten

------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 28. Sep. 2012 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADmium, reicht dies: ?

...........
...........
AcDbPoint(7DEA7)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(7DEA7)    XData format Problem              Fix or remove
Durchgang 2 57300  Objekte geprüftAcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem   
          Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACB)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
AcDbPoint(F0ACD)    XData format Problem              Fix or remove
Durchgang 2 74400  Objekte geprüft
Prüft Blöcke


592    Blöcke geprüft

17360 Fehler gefunden, 17360 behoben

0 Objekte gelöscht


Öffnet eine  AutoCAD 2007-Datei.

Bearbeiten XRef "XREF_Vermess_GruGre": I:\...Datenschutz...\Xref_Grundplan\XREF_Vermess_GruGre.dwg
"XREF_Vermess_GruGre" geladen.
"XREF_Vermess_GruGre"-Referenzdatei wurde seit dem letzten Speichern der
Host-Zeichnung möglicherweise geändert.
Regeneriert Layout.
Regeneriert Modell.
Eingabetaste für Fortsetzung:
AutoCAD Express Tools Copyright © 2002-2004 Autodesk, Inc.

AutoCAD Menü-Dienstprogramme geladen.
ZBASIS.LSP geladen. Befehl aufrufen mit ZBASIS. 0395/0598pf
********************************
(c)1997 Christoph Candido, Wien
E-Mail: h8540418@edv1.boku.ac.at
********************************
Boeschungssignaturen generieren
Aufruf: BOESCH-u
********************************
(c)1997 Christoph Candido, Wien
E-Mail: h8540418@edv1.boku.ac.at
********************************
Boeschungssignaturen generieren
Aufruf: BOESCH-o

Autodesk-DWG. Diese Datei ist eine zuverlässige DWG-Datei, die zuletzt von
einer Autodesk-Anwendung bzw. einer von Autodesk lizenzierten Anwendung
gespeichert wurde.

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 28. Sep. 2012 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

Da hast du Punkt-Objekte drin ... wo Daten drangehängt wurden ( durch ne Appli ?! ) und die Daten haben wohl nicht das Format, wie es deine Acad-Version gerne hätte. Das macht der Darstellung der Punkte aber nix ....

aber was das für Punktobjekte sind , und was da dran hängt, .... das können wir ohne DWG(ausschnitt) nicht wissen

------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 28. Sep. 2012 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe mal fleissig nach Punkten gefiltert:
-die XREF hat keine
-in der Datei sind 211 Punkte vom Vermesser mit Z-Wert, wie wir sie sonst auch in vielen Dateien problemlos verwenden; keine Ahnung mit welchem Programm der Vermesser arbeitet, meist bekommen wir dxf´s

Hast Du vielleicht noch Antworten auf meine obigen "Grundsatzfragen"?
Vielen lieben Dank für Deine Mühe!

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oerli
Mitglied
Selbständiger Konstrukteur im Innenausbau


Sehen Sie sich das Profil von oerli an!   Senden Sie eine Private Message an oerli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oerli

Beiträge: 45
Registriert: 17.02.2009

-Vista Ultimate
-AMD Phenom(tm)8650 Triple-Core Processor 2.30GHz
-4GB Arbeitsspeicher
-Grafikkarte NVIDIA GeForce 9600GT mit 1GB Ram
-AutoCAD 2007
-AutoCAD 2009

erstellt am: 01. Okt. 2012 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

grüß dich

würdest du evtl das programm verraten mit dem dein kollege die datei rapariert hat.
würde mich brennend interresieren da ich im moment auch mit ein paar dwgs kämpfe die unter aller s... laufen und ich mehr zeit mit warten als mit arbeiten verbringe .und auch bei mir alles prüfen und wiederherstelen leider nichts bringt.

gruß patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 01. Okt. 2012 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
abgesehen von den obigen Tipps hier mal meine Erfahrung:
Prüfen und Bereinigen kommen manchmal in eine Art Schleife. Gerade bereinigte Fehler tauchen bei der anschließenden Prüfung wieder auf.
Datei prüfen, bereinigen, speichern und schließen. Beim anschließenden öffen tauchen die Fehler dann nicht mehr auf. Es handelt sich dabei immer um Objekte, welche von ACAD auf den "...Bad-Layer..." gelegt werden.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 01. Okt. 2012 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Dig15:
Datei prüfen, bereinigen, speichern und schließen. Beim anschließenden öffen tauchen die Fehler dann nicht mehr auf. Es handelt sich dabei immer um Objekte, welche von ACAD auf den "...Bad-Layer..." gelegt werden.

[/B]


Hallo Lutz,
habe das Prüfen-Bereinigen-Speichern-Schließen getestet, leider ohne den erhofften Erfolg.   
Der "...Bad-Layer..." sagt mir leider nix, was ist das denn für einer und wo findet man den?

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bit
Mitglied
Tiefbau Ingenieurbüro


Sehen Sie sich das Profil von bit an!   Senden Sie eine Private Message an bit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bit

Beiträge: 128
Registriert: 03.02.2005

Windows 7 Professional/ACAD 2012/ACAD2013/Strakon Dicad

erstellt am: 01. Okt. 2012 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Patrick,
der Kollege hat die Datei durch das Programm CADInLa2011 aus dem ProgrammPaket CADconv Suite2011 laufen lassen. Wie gesagt, die Fehler hatte die Datei danach immer noch, aber man konnte wieder vernünftig mit ihr arbeiten.

------------------
Gre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oerli
Mitglied
Selbständiger Konstrukteur im Innenausbau


Sehen Sie sich das Profil von oerli an!   Senden Sie eine Private Message an oerli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oerli

Beiträge: 45
Registriert: 17.02.2009

-Vista Ultimate
-AMD Phenom(tm)8650 Triple-Core Processor 2.30GHz
-4GB Arbeitsspeicher
-Grafikkarte NVIDIA GeForce 9600GT mit 1GB Ram
-AutoCAD 2007
-AutoCAD 2009

erstellt am: 01. Okt. 2012 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

dank dir

gruß patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 01. Okt. 2012 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von oerli:
... ich mehr zeit mit warten als mit arbeiten verbringe ...

Hallo Patrick,

hast Du mal geprüft, ob alle in den vorhandenen Text- und Bemaßungsstilen verwendeten Schriftarten/Schriftartdateien auch gefunden werden? Eine fehlende Schriftart hat bei mir auch schon mehrfach zu erheblichen Geschwindigkeitseinbußen geführt.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oerli
Mitglied
Selbständiger Konstrukteur im Innenausbau


Sehen Sie sich das Profil von oerli an!   Senden Sie eine Private Message an oerli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oerli

Beiträge: 45
Registriert: 17.02.2009

-Vista Ultimate
-AMD Phenom(tm)8650 Triple-Core Processor 2.30GHz
-4GB Arbeitsspeicher
-Grafikkarte NVIDIA GeForce 9600GT mit 1GB Ram
-AutoCAD 2007
-AutoCAD 2009

erstellt am: 01. Okt. 2012 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo thomas
ich denke jetzt komme ich der sache schon etwas näher.
beim drucken mit dem acad pdf drucker bekomme ich immer eine meldung das er eine schriftart nicht findet. und beim ansehen mit dem adobe fehlen dann auch einige schriften und werden durch punkte ersetzt. das passiert aber wenn ich zb mit free pdf drucke nicht.
nur leider habe ich keine ahnung wie ich das problem mit den schriften lösen kann.
wäre super wenn du mir da helfen könntest.

patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 01. Okt. 2012 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bit 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Patrick,

1) zu fehlenden Schriften in pdf Dateien: prüf mal, ob alle Schriften vom pdf-Drucke mitgenommen werden (s. z. B. hier.

2) zu Schriften prüfen: hier musst Du mal durch Deine Schriftstildefinitionen durchgehen und prüfen, ob die dort angegebenen Schriftartendateien auch gefunden werden. (AC12 zeigt hier ein gelbes Ausrufezeichen, wenn dem nicht so ist.)

3) Deine Shift-Taste ist kaputt 

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz