Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Layout mit 3D Elementen zu 2D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layout mit 3D Elementen zu 2D (2265 mal gelesen)
kasbe
Mitglied
Aufmaßdienstleister


Sehen Sie sich das Profil von kasbe an!   Senden Sie eine Private Message an kasbe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kasbe

Beiträge: 203
Registriert: 01.04.2006

Precision M7150 64 bit
32GB Arbeitsspeicher
Nvidia Quattro M2000M
Autocad 2018 / Architecture 2018

erstellt am: 04. Sep. 2012 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schalter_Standard_Abgabe_test.zip

 
Ich suche nach einer Lösung für folgendes Problem:
Ich habe eine Zeichnung mit 3D Solid Und Flächenelementen. Diese werden im Layout mit mehereren Ansichtsfenstern aufs Blatt gebracht.
Nun habe ich einen Kunden der die gesamte Zeichnung Maßstabsgerecht mit Layout als 2D-Zeichnung benötigt, damit dort weitergearbeitet werden kann.
Wie bekomme ich das hin? Mit Layout in Modell exportieren klappt das nicht, da werden die 3D Körper mitgeschleppt. Mit Abflach und Solprof dauert das ganze zu lange, sind mehrere Pläne.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 04. Sep. 2012 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kasbe 10 Unities + Antwort hilfreich


Schalter_Standard_Abgabe_test_einesen01.dwg

 
Zitat:
Original erstellt von kasbe:

Wie bekomme ich das hin? Mit Layout in Modell exportieren klappt das nicht, da werden die 3D Körper mitgeschleppt. Mit Abflach und Solprof dauert das ganze zu lange, sind mehrere Pläne.

Ich weiß ja nicht, was du ausser AutoCAD sonst noch für Möglichkeiten hast, aber mal als Denkanstoß:
Layout als PDF auslesen und mit geeigneter Software (z.B. Illustrator) wieder ins DWG-Format zurücklesen (siehe Beispiel im Anhang). Das Layout (Plankopf und wenn gewünscht auch die Ansichtfenster) müsstest du halt dann vom Originalplan rüberkopieren.

Weitere Möglichkeit wäre sicher, eine PLT zu erstellen und mit einem Konverter (Suchbegriff: plttodwg) zurückzuwandeln.

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingenieur Studio HOLLAUS
Mitglied
CAD / CAFM / GIS Beratung-Programmierung-Schulung


Sehen Sie sich das Profil von Ingenieur Studio HOLLAUS an!   Senden Sie eine Private Message an Ingenieur Studio HOLLAUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingenieur Studio HOLLAUS

Beiträge: 1046
Registriert: 06.11.2008

Autocad 2 bis Autocad 2020 (+Map3D, +Civil3D, +Infraworks)
RKV .... CAFM+mehr
HMap ... Vermessung und Verkehr
OoC .... Raumplanung
CBox ... Tools für AutoCAD und BricsCAD (kostenfrei)

erstellt am: 05. Sep. 2012 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kasbe 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
als 2D-Zeichnung benötigt, damit dort weitergearbeitet werden
Aber wieso 3D zerstören? Nur des Zerstörens wegen oder gibt es ev. andere Gründe, die wir nicht erfahren haben?
Man darf sich im Sinne des gegenseitigen Helfens überlegen, ob nicht gemeinschaftliches Vorgehen (mit definierten Regeln) sinnvoller ist als gewaltsam Geometrie zu zerstören und sich damit gegenseitig zu behindern.

Nur des Zerstörens wegen wäre noch viel böser, auf DXB zu plotten (bei Bedarf mit Plotter-Manager und dem Wizard für Plotter hinzufügen einen solchen einrichten). Dann mit dem Befehl DXBIN die Datei einlesen. Dann ist die Geometrie vollends zerlegt.

------------------


www.cars4fun.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 05. Sep. 2012 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kasbe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

habt ihr schon einmal versucht, eine solche "DWG" dann anschließend weiter zu bearbeiten?
Alle Objekte liegen auf Layer 0 (nur die Bem hat Ebene1) und alles sind nur Liniensegmente  .

Ich bekomme leider oft solche vergewaltigten Zeichnungen mit stolzem Zusatz "ich kann ihnen DWG liefern" und bringe dann erst einmal Stunden damit zu, eine Layerstruktur zu erzeugen, aus hunderten kleinen Linien geschlossene Plines zu machen und und und...

Dann ist es mir schon viel lieber, ich bekomme die 3D-Zeichnung und erstelle mit wenig Aufwand layerstrukturiert über Solprof die benötigten Elemente und bin allemal schneller und stressfreier am Ziel.

@kasbe Auf jeden Fall würde ich den Kunden auf die Konsequenzen hinweisen und wenn er dann immer noch will kann man halt nix machen

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kasbe
Mitglied
Aufmaßdienstleister


Sehen Sie sich das Profil von kasbe an!   Senden Sie eine Private Message an kasbe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kasbe

Beiträge: 203
Registriert: 01.04.2006

Precision M7150 64 bit
32GB Arbeitsspeicher
Nvidia Quattro M2000M
Autocad 2018 / Architecture 2018

erstellt am: 06. Sep. 2012 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist, dass der Kunde mit möglichst wenig Aufwand die Daten übernehmen möchte, um dann mit Spirit darin weiterzuarbeiten.
Ich habe jetzt folgenden Weg gewählt:

Layout in Model exportieren. Dann mit ABFLACH das 3D geplättet alles auf z=0 geschoben und dann wieder um Faktor x skaliert damit der Maßstab wieder stimmt.

Auf diesem Weg hat der Kunde im Spirit alles in 2D und die Geometrien und Layer bleiben erhalten.
DXBOUT und DXBIN hab ich auch probiert, aber damit ist die Zeichnung wirklich tot, das würde ich nur machen wenn ich von einem Kunden keine Aufträge mehr haben möchte...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz