Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Volumenkörper trennen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Volumenkörper trennen (2404 mal gelesen)
FRÄNKI
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FRÄNKI an!   Senden Sie eine Private Message an FRÄNKI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRÄNKI

Beiträge: 63
Registriert: 01.05.2010

Win7 64Bit
Intel Core i5 4x 3.7GHz
Nvidia GeForce 9800GT 1024MB
ACAD R14-2013
ACA 2012
Artlantis

erstellt am: 08. Aug. 2012 02:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,
wenn ich 2 Volumenkörper vereine konnte ich diese früher(Acad2010) durch drücken der Strg Taste + anklicken der Körper + schieben + trennen wieder entzweien.

Im Acad 2013 ist dies nicht möglich.

Drücke ich STRG + anklicken der Körper werden nur die Flächen markiert und nicht mehr der einzelnde Volumenkörper
um diese dann auseiander schieben zu können + dann zu trennen.

Weiss jemand wie es heute geht... ?

Gruß
Fränki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 08. Aug. 2012 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRÄNKI 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

schau Dir LEGACYCTRLPICK und SUBOBJSELECTIONMODE dazu an.
Zusätzlich kann evtl. die 'wechselnde Auswahl' an dieser Stelle hilfreich sein.

HTH

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1350
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD -2020
Gimp 2.10
TurboCAD 17
DraftSight 2D
Windows7 Ent 64bit
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro M2000

erstellt am: 08. Aug. 2012 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRÄNKI 10 Unities + Antwort hilfreich


Volumenkorperprotokoll.JPG

 
Hallo Fränki,
vielleicht ist bei Dir das Volumenkörperprotokoll nicht eingeschaltet.
Links wurde mit Protokoll erstellt, rechts ohne da kann ich auch keine Unterobjekte mehr wählen.

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRÄNKI
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FRÄNKI an!   Senden Sie eine Private Message an FRÄNKI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRÄNKI

Beiträge: 63
Registriert: 01.05.2010

Win7 64Bit
Intel Core i5 4x 3.7GHz
Nvidia GeForce 9800GT 1024MB
ACAD R14-2013
ACA 2012
Artlantis

erstellt am: 08. Aug. 2012 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,
das mit dem Volumenkörperprotokoll hat geklappt !
im Acad 2010 ist die Voreinstellung auf 1
im Acad 2013 auf 0
Das wird auch immmer bekloppter im Acad...

Gut das es CAD.de und euch gibt!

Danke..

Gruß
Fränki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManfredPS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ManfredPS an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredPS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredPS

Beiträge: 118
Registriert: 23.08.2011

..

erstellt am: 08. Aug. 2012 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRÄNKI 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Das wird auch immmer bekloppter im Acad...
Echt? Schau mal in der Hilfe, wo die Variable SOLIDHIST gespeichert wird. Daraus folgt: stellst du deine Vorlagenzeichnung richtig ein, dann "entkloppst" du dein AutoCAD selbst.
Und eigentlich ist die ACADISO.DWT von 2012 genauso eingestellt wie die von 2013, in beiden ist SOLIDHIST auf 0 eingestellt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Systemplaner (m/w/d) Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik

Die Bühr-Gruppe ist eine familiär geprägte mittelständische Unternehmensgruppe, die dynamisch am Markt der technischen Gebäudeausstattung (TGA) agiert. Wir sind erfolgreich und wachsen. Sind Sie eigenmotiviert, teamfähig, arbeiten gerne selbständig und geben hierbei jederzeit Ihr Bestes?

Dann suchen wir genau Sie als Technischen Systemplaner für die Bühr Gebäudetechnik GmbH.


    ...
Anzeige ansehenElektrik, Sanitär, Heizung, Klima
runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 08. Aug. 2012 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRÄNKI 10 Unities + Antwort hilfreich

Er schrieb 2010 und damals™ war's tatsächlich noch auf 1   

Ergänzung:
Und ich würd schon zugeben, dass ich jetzt auch nicht alle 966 Variablen auf default-Änderungen kontrolliere in der neuen Version, ich schau maximal >> hier << drüber, da wird es nicht als Änderung vermerkt und in den newfeatures zu 2011 steht es auch nicht drin.
DWT würd ich bei so einem großen Versionssprung halt auch als vanilla-ACAD-user lieber auf Basis der mitgelieferten standard-dwt neu aufbauen (in meinem Fall ist's eh klar, da DACH-Vorlage), daher wär mir das wohl auch passiert.

Und solang die ihr Hilfesystem nicht ent-bekloppten gilt sowieso: Ja. Echt.     

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz