Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Zeichnung extrem langsam

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnung extrem langsam (9875 mal gelesen)
Alexander86
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Alexander86 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexander86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexander86

Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2012

AutoCAD2013

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


STH_Therme_EG.zip

 
Hallo Leute!

Hab folgendes Problem,

ich bearbeite eine datei(oder versuche es zumindest)im AutoCAD2013,

ich habe alles erdenkliche versucht was ich hier so gelesen hab, wiederherstellen, prüfung, bereinig, scalelistedit, overkill, 2d-drahtkörper...
hat leider alles nix gebracht.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann noch mehr machen, aber für mein Verständnis läuft die Datei mir bei extrem gut !
(stelle man temporär bei allen Textstilen ISOCP.shx als Schriftfont ein und berichte ob es besser wird bei deinem eigenen Test damit)


und folgende Befehlsreihenfolge nochmal durchgehen:
-BEREINIG
_R
*
_N
-BEREINIG
_ALL
*
_N

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine knapp 6 MB Zeichnung ist schon ein ganz schöner Hammer. Aber ohne Sys-Info könnte man hier nur ins Blaue stochern.
Womit ist die Zeichnung eigentlich erstellt worden? Jedenfalls nicht mit AutoCAD?

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, und Willkommen auf cad.de,
also bei mir läuft die Datei auch ganz normal.
Aber warum wird der riesen Grundriss als Block eingefügt.
Ich würde ihn als X-Ref anhängen.

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sophie225
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Sophie225 an!   Senden Sie eine Private Message an Sophie225  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sophie225

Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2012

Windows 7
64 bit
AutoCAD Map 3D 2013

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei mir läuft sie auch tadellos.
Aber ich habe die Erfahrung gemacht, das große Blöcke und auch XREFs die Zeichnung sehr lähmen können. Ich binde daher lieber zeichnerische Referenzen. So muss AutoCAD nur diese eine Zeichnung laden und nichts zusätzliches, oder?

Lieben Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

@Sophie225

Wenn Du eine Ref bindest ist sie als Blockreferenz in der Zeichnung.

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexander86
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Alexander86 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexander86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexander86

Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2012

AutoCAD2013

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@cadffm:

alles versucht, ändert leider nichts, trotzdem danke für die schnelle antwort!

@jupa: ist mir leider nicht bekannt

am netzwerk abgelegt ist der GR auch als xref eingespielt, jedoch ändert das leider nichts, egal ob als xref, block oder gesprengt als tausende einzelne linien, hab weiters sogar schon versucht die punktierten schraffuren auf solid zu legen, auch umsonst...
das ist echt eigenartig, bei meinem kollegen ist das komplett dasselbe und bei euch macht sie keine probleme

------------------
Intel(R)Xeon(R) CPU E31270 3.40GHz
16.0Gb RAM

AutoCAD 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du mal versucht die Zeichnung, so wie hier, bei Dir
auf den Desktop abzulegen und zu öffnen?

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xem
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von xem an!   Senden Sie eine Private Message an xem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xem

Beiträge: 817
Registriert: 07.08.2008

Software:
AutoCAD 2014 - 64bit
Windows 7 Pro - 64bit
PDFCreator 1.0.2 - 32bit
Ghostscript 9.0 - 64bit
PDF-XChange Viewer - 64bit
GIMP 2.6.8 - 64bit
MS Office 2010 - 32bit
Opera 12 - 32bit
MacroX - 32bit
7-zip - 64bit
-----------------------
Hardware:
Intel i5 680 3,6GHz @ 4GHz
8GB RAM 1333MHz
nVidia GTX 460 1024MB
Intel SSD 2.5 80GB X25-M
Samsung SyncMaster 245B+
Iiyama ProLite E1900s
Logitech mx518
Logitech G11
Roccat Sense Glacier Blue

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau mal bei den Optionen ob alle Support-Pfade drin sind.
"C:\program files\autodesk\autocad 2013\fonts" z.B.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sophie225
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Sophie225 an!   Senden Sie eine Private Message an Sophie225  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sophie225

Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2012

Windows 7
64 bit
AutoCAD Map 3D 2013

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

@stefan
natürlich meinte ich, XREF binden und in Unrsprung auflösen, so dass die einzelnen Objekte in der Zeichnung sind.


@xem
die Idee, die Zeichnung auf dem Desktop zu speichern ist gut!

[Diese Nachricht wurde von Sophie225 am 25. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Sophie225:
@stefan

natürlich meinte ich, XREF binden und in Unrsprung auflösen, so dass die einzelnen Objekte in der Zeichnung sind.


Und das sollte dann die Geschichte beschleunigen...?
Denke eher nicht 
Und was machst Du wenn sich was am Grundriss ändert..?

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sophie225
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Sophie225 an!   Senden Sie eine Private Message an Sophie225  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sophie225

Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2012

Windows 7
64 bit
AutoCAD Map 3D 2013

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Also wie gesagt, ich habe die Erfahrung gemacht. Ich arbeite in einem Tiefbau-Büro und wir haben haben sehr oft große Flurkarten. Wenn man diese als XREF einfügt hackt AutoCAD oft und die Zeichnung ist sehr langsam. Bindet man diese allerdings, ist es nicht mehr so. Muss ja nicht immer so sein, aber in meinem Fall hilft es.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xem
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von xem an!   Senden Sie eine Private Message an xem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xem

Beiträge: 817
Registriert: 07.08.2008

Software:
AutoCAD 2014 - 64bit
Windows 7 Pro - 64bit
PDFCreator 1.0.2 - 32bit
Ghostscript 9.0 - 64bit
PDF-XChange Viewer - 64bit
GIMP 2.6.8 - 64bit
MS Office 2010 - 32bit
Opera 12 - 32bit
MacroX - 32bit
7-zip - 64bit
-----------------------
Hardware:
Intel i5 680 3,6GHz @ 4GHz
8GB RAM 1333MHz
nVidia GTX 460 1024MB
Intel SSD 2.5 80GB X25-M
Samsung SyncMaster 245B+
Iiyama ProLite E1900s
Logitech mx518
Logitech G11
Roccat Sense Glacier Blue

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal zum Projekt - schön viele LED drin, nur bezweifle ich mal das die geforderten Werte erreicht werden. Laut DIN 12464 sind für Verkehrsflächen 100lx vorgegeben, Wände 75lx und Decke 50lx. Die MICROS-S D68 LED sind nicht die hellsten mit 174 Lumen und die Gleichmäßigkeit wird auch sehr schlecht sein. Wenn möglich einfach noch mal durchrechnen.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Alexander86:

das ist echt eigenartig, bei meinem kollegen ist das komplett dasselbe und bei euch macht sie keine probleme


Also um Dich zu trösten, bei mir ruckelt's in der Zeichnung auch mächtig. Mein Rechner ist aber auch eine ziemlich alte Möhre, die in keinster Weise mehr den aktuellen Anforderungen genügen dürfte. Deshalb meine eingangs gestellte Frage nach der Sys-Info (genauer gesagt Eure Hardware: CPU, RAM, GraKa usw.).
Ob's allerdings wirklich ein Trost ist, wenn sich herausstellen sollte, daß Ihr an der Hardwareschraube drehen müßt ...

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1824
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 25. Jul. 2012 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

High,

wie verhält sich die dwg, wenn du mal QTEXTMODE auf 1 stellst?

------------------
Ciao
J-SC
... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 25. Jul. 2012 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

Entweder dem Vorschlag von j-sc (QTEXTMODE=1) oder dem allerersten Tip von cadffm (einfache shx-Schriften verwenden) folgen hat bei mir das Problem gelöst. Ich hoffe dem OP hilft's auch.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexander86
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Alexander86 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexander86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexander86

Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2012

AutoCAD2013

erstellt am: 26. Jul. 2012 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also meines erachtens sind die rechner vom sys her ganz in ordnung :-)

NVIDIA Quadro 2000
INTEL XEON CPU E31270 @ 3.40Ghz
16,0 GB RAM

also daran kanns einfach nicht liegen, ich bearbeite ander pläne auf diesem rechner die ein vielfaches an MB haben und es klappt tadellos.
Danke für den input zwecks LED, is aber gott sei dank nicht mein cafe, is das werk einer innenarchitektin 

weiters hab ich versucht die zeichnung "lokal" also nicht aus dem netz zu öffnen, bringt auch nüsse

und QTEXTMODE 1 hilft leider auch nicht...

------------------
Intel(R)Xeon(R) CPU E31270 3.40GHz
16.0Gb RAM

AutoCAD 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1824
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 26. Jul. 2012 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander86 10 Unities + Antwort hilfreich

dann bleiben wohl doch nur fehlende oder falsche Supportpfade oder Druckerleichen übrig.

------------------
Ciao
J-SC
... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz