Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Layer Defpoint

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layer Defpoint (6988 mal gelesen)
michael.gatterer
Mitglied
technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von michael.gatterer an!   Senden Sie eine Private Message an michael.gatterer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michael.gatterer

Beiträge: 53
Registriert: 31.03.2010

Autocad 2017

erstellt am: 25. Jul. 2012 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


test.dwg

 
Hallo,

habe folgendes Problem, daß ich in einer Zeichnung, sei es im Modelbereich als auch im Layout, Objekte (Linien, Ansichtsfenster, usw. ..) welche auf den Layer Defpoint sind, nicht mehr bearbeiten kann! (z.B. verschieben, löschen, usw. ...)

Komisch nur, daß bis gestern keine Probleme hatte...

(Habe die Zeichnung beigelegt!)

Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Schalte Deinen Layer 0 ein und Du kannst die Linie löschen (bearbeiten).

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Jul. 2012 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Abgesehen davon das ich sagen würde: Finger weg vom Defpoints als User (Systemlayer / sollte nur vom System verwendet werden)!


1. Acad2010 => keine Probleme mit deiner DWG

2. Die Datei enthält Fehler - für ein _AUDIT durch (Fehler beheben, Ja)

3. Auch vorher gab es schon Probleme in der Datei - sieht man an BAD-Audit-Layer zB.


------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 25. Jul. 2012 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

a) WARUM zeichnest Du auf dem SYSTEM-layer Defpoints? Der "gehört" ACAD...
b) Schnellauswahl > Elemente auf Defpoints wählen > Bearbeitung (löschen, schieben) funktioniert
c) Der Layer $AUDIT_BAD_LAYER ist ein verdächtiges Zeichen dafür, dass in der Datei was grundsätzlich im Argen liegt/lag >> _recover, _audit, _wblock (bringt zwar nix für das Auswahl-Prob der Elemente via Klick, ist aber trotzdem immer mal wieder sinnvoll)
d) dann hast Du bist gestern einfach (unberechtigterweise) Glück gehabt
e) Benenn den Layer um in Defpoints-1, zeichne eine Linie drauf und Du kannst ab dann alle Elemente wieder voll anwählen. Das ist zwar jetzt nicht sonderlich sinnvoll (Systemlayer, you remember?), aber hilft Dir evtl. für 'Auf die Schnelle'
f) Layer 0 ist ebenfalls Systemlayer: Nicht ausschalten, nicht frieren, nicht drauf rummalen. (Auf die Ausnahmen zu dieser Aussage speziell Thema Blöcke gehe ich an dieser Stelle nicht ein, da gibt es bereits ganze threads zu)
g) ich bin alt und langsam geworden  

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michael.gatterer
Mitglied
technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von michael.gatterer an!   Senden Sie eine Private Message an michael.gatterer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michael.gatterer

Beiträge: 53
Registriert: 31.03.2010

Autocad 2017

erstellt am: 25. Jul. 2012 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Schnellen Antworten!

Layer 0 war ausgeschaltet, hab ich wieder eingeschaltet und somit war layer Defpoint wieder "antastbar".

den layer defpoint benutze ich eigentlich immer für die Ansichtsfenster, welche nicht gedruckt werden sollen, ansonsten verwende ich den Layer nicht.

Also sollte man Defpoint und 0 vermeiden...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Für Ansichtsfenster erstellt man einen Layer und stellt ihn auf nicht plotten.
Im Layer 0 werden zB. Blöcke erstellt, die dann auf die entsprechenden Layer gelegt werden.

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

[Diese Nachricht wurde von E-Boy am 25. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 25. Jul. 2012 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von michael.gatterer:

... daß ich in einer Zeichnung ... Objekte ... welche auf den Layer Defpoint sind, nicht mehr bearbeiten kann

Der Layer Defpoint muß ein vom User angelegter Layer sein, da der vom System verwaltete Layer DEFPOINTS heißt. (Als Techniker sollte/muß man pingelig sein)

;-)
Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 25. Jul. 2012 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Och, da ist sich Autodesk selber nicht immer so ganz einig 
Zitat:
[Window Title]
Layer - nicht gelöscht

[Main Instruction]
Der gewählte Layer wurde nicht gelöscht.

[Content]
Die folgenden Layer können nicht gelöscht werden:
    • Layer 0 und Defpunkte
    • der aktuelle Layer
    • Layer mit Objekten
    • XRef-abhängige Layer

[Schließen]


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

[Content]
Die folgenden Layer können nicht gelöscht werden:
    • Layer 0 und Defpunkte

Und selbst das stimmt nicht 

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Doch, stimmt. Die msgBox kommt vom Bordmittel (wobei man jetzt noch streiten könnte, ob laydel nicht seit 2007 auch zu den Bordmitteln gehört...)

Dass man mit LAYDEL auch solche layer wegbekommt, zählt nicht, mit nem Hammer (=Programmierung) bekommste auch Schrauben in eine Wand. Nur halt nicht wieder raus 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von runkelruebe:

Doch, stimmt.

Stimmt nicht. Einen Layer mit dem Namen DEFPUNKTE wird man sehr wohl löschen können. Da hat der Übersetzer ein bißchen zu viel Eifer an den Tag gelegt. Der hier gemeinte Layer heißt nun mal DEFPOINTS und nicht anders. Dieser und nur dieser Layer hat die beschriebenen Eigenschaften generell nicht plotbar und Wählbarkeit der Objekte an die Sichtbarkeit des Layers 0 gekoppelt. Dabei ist es unerheblich, ob der Layer DEFPOINTS vom System selbst (z.B. durch einen Bemaßungsbefehl) oder von Hand angelegt wurde.

Jürgen

[Diese Nachricht wurde von jupa am 25. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 25. Jul. 2012 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jupa:
Der hier gemeinte Layer heißt nun mal DEFPOINTS und nicht anders.

Und auch der lässt sich löschen. 

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 25. Jul. 2012 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.gatterer 10 Unities + Antwort hilfreich

@jupa genau das hab ich doch geschrieben 

Die Autodesk-Übersetzungstümperei als Augenzwinkerhinweis und löschen nur via laydel = "doch stimmt" als Antwort auf "Stimmt nicht".

Is halt bisserl warm heut. 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz