Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  PLT-Datei erzeugen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PLT-Datei erzeugen (2938 mal gelesen)
ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 360
Registriert: 14.12.2010

erstellt am: 20. Jul. 2012 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi @ all,

ich habe folgenden Knoten zu lösen:
wir haben vom Kunden DWG-Dateien bekommen und sollen Papier liefern. Nun sind Autocad und ich wie Feuer und Wasser, ich bin also ein NewB.
Inzwischen habe ich erfahren, dass man der Druckerei eine PLT-Datei übermittelt. Aber wie genau erstelle ich diese? Muss ich vorher Autocad konfigurieren? Habe Version 2009. Eine genaue Anleitung zur Erstellung der PLT-Datei wäre glaube ich, das Richtige für mich?!
Kann mir einer von Euch helfen?

Danke im Voraus.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario
(aus dem Süden der Hauptstadt)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 20. Jul. 2012 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ELCAD-User14:

Inzwischen habe ich erfahren, dass man der Druckerei eine PLT-Datei übermittelt.

PLT ist wohl mittlerweile eher Geschichte. Die verwendete man früher und hoffte, dass die Reprofirma einen Plotter hatte, bei dem das Ergebnis zumindest annähernd dem glich, was man am eigenen Plotter ausgespukt bekam, denn plt-Datein sind stets plotterbezogen. Heute verwenden die meisten User PDFs als Plotdateien 

------------------
Gruß

Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADblue
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADblue an!   Senden Sie eine Private Message an CADblue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADblue

Beiträge: 116
Registriert: 20.07.2011

acad2016 + civil 3d

erstellt am: 20. Jul. 2012 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Mario,

es gibt verschiedene möglichkeiten.
eine der sichersten wird sein,
1. du besorgst dir die treiber der plotter, drucker, auf dem die .plt datei ausgegeben werden soll. also zum beispiel ein
"HP DesignJet 750C" plotter oder was auch immer.
2. installierst du diese treiber auf deinem system.
3. layout das gedruckt werden soll plotten ("_plot")
4. den drucker auswählen und dann im gleichen feld "IN DATEI PLOTTEN" auswählen, alle anderen einstellungen wie papierformat, abstand,... vornehmen und
5. auf OK drücken
6. du wirst nach einem speicherpfad gefragt wo die .plt datei gespeichert werden soll...

hoffe habs verständlich rübergebracht,...

bei fragen -->

mfg blue

PS: Warum plottertreiber besorgen? damit gehst du sicher, das der plotter auch die .plt datei verarbeiten kannst die du erstellst
z.b. ein dina4 drucker gibt dir auch nur papierformate in dina4 und nicht in dina0...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 360
Registriert: 14.12.2010

erstellt am: 20. Jul. 2012 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADblue,
vielen Dank für Deine Infos. Aber ich kann erst mal nicht drucken, da bei mir ein Drucker eingestellt ist, den es gar nicht gint! Also muss erst in Autocad den Standarddrucker einstellen.
Aber nichts desto trotz gehe ich jetzt in den U R L AU B.

Danke nochmal.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario
(aus dem Süden der Hauptstadt)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz