Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Verschieben/Ausrichten in bestimmter Richtung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschieben/Ausrichten in bestimmter Richtung (1256 mal gelesen)
PierreT
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von PierreT an!   Senden Sie eine Private Message an PierreT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PierreT

Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2012

Autocad 2012

erstellt am: 20. Jul. 2012 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

habe ich eine Möglichkeit, Objekte, zum in der Seitenansicht, nur in der Höhe zu verschieben?

Ich habe diverse Korpusse in 3D gezeichnet. Jetzt habe ich gemerkt, dass ich einige in der Höhe verschoben sind und nicht auf dem Sockel

stehen. Wenn ich aber nun in de Seitenansicht wechsel und die Korpusse mit dem "Schieben"-Befehl auf den Sockel setze, liegt er wieder ganz

woanders. Mit dem Verschieben-Gizmo habe ich es auch schon probiert, dabei fängt er mir aber die notwendigen Punkte nicht.

Benutze Autocad 2012.

Hoffe mir kann jemand helfen!

Gruß
Pierre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 20. Jul. 2012 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PierreT 10 Unities + Antwort hilfreich

Objektfang einschalten?
Ansonsten geht auch
Befehl: SCHIEBEN 0,0,500 <2xEnter>, um ein Objekt um 500 Einheiten in Z-Richtung zu verschieben.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PierreT
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von PierreT an!   Senden Sie eine Private Message an PierreT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PierreT

Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2012

Autocad 2012

erstellt am: 20. Jul. 2012 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, nachdem ich fast durchgedreht bin habe ich die Lösung gefunden.

Aber zunächst: Objektfang ist eingeschaltet. Ich habe schon Objekte auf einer bestimmten Höhe und muss die neuen Objekte daran ausrichten.

Ich kenn aber den Wert nicht. Bin also in eine Seitenansicht, habe mir eine Hilfslinie gezeichnet und wollte die neuen Objekt mit "Schieben"

lotrecht auf die Hilfslinie schieben. Sah in der Seitenansicht auch gut aus. Aber in der Perspektive nicht.

Die Lösung habe ich in der Hilfe gefunden und lautet: Systemvariable OSNAPZ=1

Daurauf muss man auch erstmal kommen.

Aber trotzdem danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Jul. 2012 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PierreT 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne auf "Osnapz" einzugehen sollte man sich für diese Arbeiten auch die Arbeit mit PUNKTFILTERn mal ansehen.

AutoCADhilfe: Koordinatenfilter (Befehlsmodifizierer)

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PierreT
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von PierreT an!   Senden Sie eine Private Message an PierreT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PierreT

Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2012

Autocad 2012

erstellt am: 20. Jul. 2012 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hmmm..., so ganz befriedigend ist die Lösung mit OSNAPZ auch nicht. Wenn ich jetzt in eine Isometrie gehe

werden die Punkte der Körper nicht mehr richtig gefangen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz