Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Baukastensystem ähnlich dem Küchenbau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Baukastensystem ähnlich dem Küchenbau (2522 mal gelesen)
Martin Singer
Mitglied
Fertigungsplaner


Sehen Sie sich das Profil von Martin Singer an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Singer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Singer

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2010

Autodesk
AutoCAD 2012
Version: E.51.0.0
Windows 7 PRO

erstellt am: 16. Jul. 2012 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich arbeite mit autodesk autocad2012.
Hier habe ich für unser Tischprogramm diverse Bauteile angelegt (Tisch, Schubladen, Anbau, Ablagen...)
Nun suche ich nach einer Möglichkeit, wie ich diese Bauteile (als tif-Datei oder...) mit einer Software ähnlich dem Küchenbau
zusammenschachteln kann.
Wunsch ist, dass ich ein Bauteil mit der Maus aufnehme und an der gewünschten Stelle am Tisch wieder loslasse und somit platziere.
Das sollte auch für ungelerntes Personal funktionieren.

Wie nennt sich so eine Software und wo könnte ich so etwas günstig oder sogar kostenlos finden?

Viele Grüße
Martin Singer

------------------
Viele Grüße
Martin Singer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ritzi85
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ritzi85 an!   Senden Sie eine Private Message an Ritzi85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ritzi85

Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2012

erstellt am: 16. Jul. 2012 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Singer 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Martin

Erstmal 2 Fragen:
Sind deine zeichnungen 2D oder 3D?
Hast du deine Einzelteile als Blöcke vorhande?

Wenn ich dich richtig verstanden hab könntest du mal die Werkzeugpalette ausprobieren.
Die ist in AutoCAD enthalten und du kannst dort Blöcke reinladen die du dann immer zur verfügung hast.

Gruß Moritz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Singer
Mitglied
Fertigungsplaner


Sehen Sie sich das Profil von Martin Singer an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Singer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Singer

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2010

Autodesk
AutoCAD 2012
Version: E.51.0.0
Windows 7 PRO

erstellt am: 16. Jul. 2012 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Moritz,

vielen Dank für deine Nachricht.
Ich erstelle die Baugruppen als 3d-Modell.
Diese lade ich in üblicher Weise als Block und füge sie an der richtigen Position (Fangpunkt) ein.

Ich möchte eine Software, die unabhängig von autocad diese Blöcke (Bilder) per drag&drop zusammenfügt.

Einem Handelsvertreter möchte ich somit ein einfaches Werkzeug zur Hand legen wo er schnell eine Visualisierung erzeugen kann.

Ich bin mir sicher dass es so etwas gibt. Nur der Fachbegriff und evl. ein paar links www... fehlen mir.

------------------
Viele Grüße
Martin Singer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 16. Jul. 2012 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Singer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

schau dir doch die Funktionsweise von einem Küchenplaner an. Den hier :
http://www.chip.de/downloads/ALNO-Kuechenplaner_16518447.html
gibt es kostenlos.

Wenn ich dich richtig verstehe, willst du einfache Bilder zusammenbauen. Damit kannst du dann aber von deinem 3D-Modell nur bestimmte (vorher erstellte) Ansichten darstellen, denn ein Bild ist nun mal "platt" und lässt sich nicht wie ein Körper drehen.

Entweder so etwas in der Richtung Scribus oder Gimp (beide kostenlos), aber ob das deiner Vorstellung so viel näher kommt, wage ich noch zu bezweifeln.

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Singer
Mitglied
Fertigungsplaner


Sehen Sie sich das Profil von Martin Singer an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Singer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Singer

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2010

Autodesk
AutoCAD 2012
Version: E.51.0.0
Windows 7 PRO

erstellt am: 16. Jul. 2012 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ubersicht.jpg

 
Hallo Heidi,

auch dir vielen Dank für die Nachricht.
Ich denke wir kommen der Lösung näher.

Im Anhang ist eine vereinfachte "Übersicht" zu sehen.
Die Bauteile sollen vom Menü rechts nach links gezogen werden.
Die Ansicht des Bildes lege ich mit autocad fest und speichere es dementsprechend ab.
Sicherlich mag word oder excel dafür funktionieren, aber ich bin mir sicher es gibt was besseres.

Nur was?

------------------
Viele Grüße
Martin Singer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 16. Jul. 2012 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Singer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
interessantes Thema. Aber ob Du mit Bildern (tif, jpg,...) weiterkommst, will ich mal bezweifeln. Schon Dein Besispiel funktioniert nicht. Das horizontale Brett wurde gekippt, das hintere Bein verschwindet zu Hälfte. Beim Arbeiten nur mit Bildern brauchst Du dazu eine Ebenenstruktur. Viele kostenfreie Bildbearb.-prg. können das (Gimp). Nur ein Bild hat keinen Einfügepunkt, keinen Fang, keinen Basispunkt. Ein Bild auf ein anderes "schnappen", womöglich noch auf verschiedenen Ecken, halte ich für nicht realisierbar. Viele Bildformate kennen keine Transparenz. Das Bild ist also immer eckig und verdeckt dadurch andere Inhalte.
Ich würde hier auch in der Ecke der Küchen- und Raumplaner suchen. Und dort dann eigene Modell einfügen.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 16. Jul. 2012 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Singer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

hast du dir denn schon einmal ein paar deiner Bilder erstellt und das Zusammensetzen in einem Office- oder Grafik-Programm versucht? Da merkst du doch am besten, welche Probleme auf dich zukommen.
Wie Lutz schon erwähnt hat, müssen es auf jeden Fall transparente Bilder sein.

Aber wenn du es schon mit einem Office-Programm versuchen willst, dann besser mit PowerPoint oder Impress.

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 16. Jul. 2012 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Singer 10 Unities + Antwort hilfreich

Würde mich wundern wenn das mit Office bzw. anderen Grafikprogrammen was wird... eher das du mal schnüffelst wer zB den IKEA, Lutz (was weiß ich wer so was noch hat) Planer programmiert hat und da mal anfragen.

Probleme:
Anzahl der Ansichten je Betrachtungswinkel
Ausrichtung der Teile

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz