Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD 2009 druckt gefrorene Layer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD 2009 druckt gefrorene Layer (1113 mal gelesen)
Julchen1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Julchen1 an!   Senden Sie eine Private Message an Julchen1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julchen1

Beiträge: 4
Registriert: 28.06.2012

AutoCAD 2009

erstellt am: 28. Jun. 2012 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


CADProb.pdf


CADProb1.pdf


CADProb3.pdf

 
Hallo liebe AutoCAD Versteher,

bis jetzt hab ich eigentlich immer alle Probleme selbst hinbekommen, aber grad weiß ich echt nicht weiter.

Ich habe ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt:

Ich habe eine Datei (EG Grundriss) in die ich alle Einzel-Bereiche (wie Eingangsbereich, Restaurant, Bar, etc.) mittels Xref einbinde. Da sind also so ca. 10 x-refs drin, alle von mir erstellt, keine Fremdateien. In diese Teilbereichsdateien ist zum Teil die Bestandsdatei als x-ref (Überlagerung) eingebunden.
Nun will ich einfach nur ein pdf machen vom ganzen grundriss inkl. allen Teilbereichen. Auf ein Standart (von uns voreingestelltem) layout a3 maßstab 1:250.
Dort schalte ich alle Layer aus, die ich nicht sehen will (wie Abriss, Bemaßung, alter Kram, etc.). In der Druckvorschau und im Layout sieht alles so aus wie ich es haben will, aber im pdf sind die ganzen layer drin, die ich vorher ausgeschaltet habe   

Hab schon probiert im Ansichtsfenster zu frieren, im Layermanger den Drucker anzuklicken und somit auszuschalten. Alle x-refs hab ich rausgeschmissen und neu reingeladen. Hat alles nix genützt.

Und auch wenn ich den Zustand mit den gefrorenen Layern speichere sind sie beim schließen und wieder Öffnen der Datei alle wieder an. Kann das was mit nicht abgestimmten Layern zu tun haben? Da sind nämlich welche. Das abstimmen klappt aber auch nur bis zum nächsten mal schließen und wieder öffnen...
Weiß echt nicht mehr weiter. ich will doch nur was drucken. seufz. Kennt einer von euch dieses Problem?
Hab auch schon alle möglichen Drucker (pdf und sonstige) ausprobiert, immer das selbe.
Wir zeichnen mit Autocad 2009.
Allerliebste Grüße, und schon mal vielen Dank
Julchen

[Diese Nachricht wurde von Julchen1 am 29. Jun. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Julchen1 am 29. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 29. Jun. 2012 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Julchen1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Julchen,

erstmal Herlich Willkommen im WBF   

Damit Änderungen an X-Ref Layern gespeichert werden, muss die Sysvar visretain = 1 sein. Ansonsten könnte es hilfreich sein, wenn Du einen Auszug aus Deiner Datei, in der die Effekte auftreten, mal hier reinstellst oder zumindest ein paar Bildchen, wo man sieht welche Einstellungen Du so machst.

Gruß
Thomas

(p.s. und wenn Du Deinem Text noch ein paar mal die Shift-Taste gönnst, wird er auch gleich noch besser lesbar.    )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julchen1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Julchen1 an!   Senden Sie eine Private Message an Julchen1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julchen1

Beiträge: 4
Registriert: 28.06.2012

AutoCAD 2009

erstellt am: 29. Jun. 2012 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


CADProb3.pdf


CADProb4.pdf

 
Hallo Thomas,
vielen Dank für das herzliche Willkommen.
tausend Dank für den Tipp mit "visretain". Hat geklappt. Du bist der Man of the day! Nur ein kleiner Befehl und alles funktioniert wieder wie es soll.
Wirlich vielen lieben Dank!
Danke und Liebe Grüße
Julchen

[Diese Nachricht wurde von Julchen1 am 29. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad4fun
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad4fun an!   Senden Sie eine Private Message an cad4fun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad4fun

Beiträge: 1838
Registriert: 06.12.2004

privat ACAD 2013 und 2017 deutsch, Windows 7 64Bit
HP Elite 7500 Series MT,Intel Cote i5-3470 CPU 3,20Ghz,16GB RAM

erstellt am: 29. Jun. 2012 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Julchen1 10 Unities + Antwort hilfreich

EDIT:
durch Edit des vorigen Beitrages sinnentleerter Beitrag, daher gelöscht

[Diese Nachricht wurde von cad4fun am 29. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz