Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD Problem mit Schraffuren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD Problem mit Schraffuren (3895 mal gelesen)
KleinSteff
Mitglied
Selbständiger Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KleinSteff an!   Senden Sie eine Private Message an KleinSteff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinSteff

Beiträge: 51
Registriert: 14.02.2012

Dell Optiplex 390, 8 GB RAM, Intel i5 3,1 GHz, Win 7 Ultimate 64-bit, AutoCAD 2006

erstellt am: 14. Feb. 2012 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus in die Runde!

Zuerst zu meiner Person: ich studiere in Regensburg Bauingenieurwesen und wohne auch dort. In meiner Freizeit rechne ich für kleine Bauunternehmen ab oder übe das Vermessen 

Mein Eigentliches Problem - und das macht mich langsam wahnsinnig - möchte ich kurz schildern, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann:

Ich habe eine Straße in STRATIS geplant. Nun wurde die ganze Planung exportiert und ich möchte sie in AutoCAD 2006 weiterverarbeiten.
U.a. geht eigentlich das Füllen/Schraffiern von Flächen in AutoCAD wesentlich leichter, weshalb ich das bevorzuge. Die Weitergabe der Daten soll auch von AutoCAD aus in dwg erfolgen.

Nach dem Export, der reibungslos funktioniert, sehe ich alles in den entsprechenden Layern in meiner Modellansicht.
Ich möchte nun z.B. den Gehweg entlang der Straße mit einer Farbe füllen und hier kommt mein Problem:
Ich öffne das Fenster für Schraffur und wähle Solid mit der jeweiligen Farbe aus. Dann die Option "Umgrenzungen: Hinzufügen: Punkte auswählen" für umschlossene Flächen auswählen.
Wähle ich nun eine defintiv geschlossene (die Linien schneiden sich und alle Höhen wurden auf 0 gesetzt) Fläche aus, kommt entweder die Warnung "Fehler bei Grenzbestimmung: Der Punkt befindet sich auf einem Objekt" mit den Bestätigungsmöglichkeiten OK und Anzeigen. Alternativ zoome ich weiter hinein, wo dann die Fehlermeldung für u.a. "keine Umgrenzung gefunden, weiter herauszoomen bis alles sichtbar...".

Ich verstehe nicht, warum angeblich alles voller Objekte sein soll. Es gibt keine Objekte, die darunter liegen könnten und stören.
Probiere ich das ganze an - ohne Übertreibung - vielleicht 100 Stellen, ist irgendwann eine dabei, wo mir die Umgrenzung dann klaglos gestrichelt markiert wird und dann auch einwandfrei zu füllen ist.

Es macht mich fertig für etwa 10 Flächen zu füllen (banal gesagt "bunt machen") mehr Zeit zu verbraten als für die Trassierung...

Kennt wer das Problem oder besser die Lösung ?

Vielen Dank und beste Grüße,
Steff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 14. Feb. 2012 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinSteff 10 Unities + Antwort hilfreich

Willkommen im Forum,

ohne die Datei in den Fingern zu haben, wird es schwierig, da es viele Gründe haben kann.

Die Möglichkeit der Schraffurerstellung über Objektwahl (im Gegensatz zum internen Punkt) kennst Du und funktioniert ebenfalls nicht?
Alle Layer sind eingeschaltet und getaut?
Gab es jemanden, der zwischen STRATIS und ACAD an der Datei war? (Stichwort NoShow)

Aus welcher STRATIS-Version kommt der Export? Die waren nicht immer so großartig...
Darfst Du (Teile) der Datei(en) zur Verfügung stellen? Mit Teile meine ich: nimm alles "private" raus, laß nur ein paar Problemobjekte drin, an denen sich der Fehler weiterhin für uns zeigt.
Gerne auch (zusätzlich) die sda-Datei, evtl. geht dort schon was schief.

Hinweise zum Dateiupload: >> klick << Zusammefassung: Nimm ein zip ohne Sonderzeichen  

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 14. Feb. 2012 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinSteff 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Probleme mit den Schraffuren gibt's schon über mehrere Versionen hinweg. Manchmal liegt's am Koord.System - hast Gauß-Krüger Koords.? - dann kopier die Umgrenzung mal in die Nähe des Nullpunkts.
Auch lange schmale Flächen (Gehsteig) machen hin und wieder Probleme.
Vielleicht unterteilen?

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KleinSteff
Mitglied
Selbständiger Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KleinSteff an!   Senden Sie eine Private Message an KleinSteff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinSteff

Beiträge: 51
Registriert: 14.02.2012

Dell Optiplex 390, 8 GB RAM, Intel i5 3,1 GHz, Win 7 Ultimate 64-bit, AutoCAD 2006

erstellt am: 14. Feb. 2012 20:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Runkelruebe: Danke für das Angebot mit der Datei-Checken, aber...

...danke Geos!

Habs verschoben in knapp neben den Nullpunkt und seitdem gehts. Ich werd verrückt 

Unterteilen mach ich jetzt auch. Hab ich zwar vorher schon mal probiert, war aber im GK-System nutzlos.
Probier jetzt ein wenig rum und wenns nicht klappt, meld ich mich nochmal.

Vielen Dank, euch beiden und viele Grüße!
Steff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz