Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Linien/Flächen zu einem Objekt zusammen setzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linien/Flächen zu einem Objekt zusammen setzen (2728 mal gelesen)
Flexxer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Flexxer an!   Senden Sie eine Private Message an Flexxer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flexxer

Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2011

AutoCad 2011

erstellt am: 30. Nov. 2011 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich habe einen 3D Körper , aus Linien und Flächen, zusammengesetzt und möchte daraus ein Objekt machen.
Also das wenn ich irgentwo auf das Objekt klicke, das der ganze Körper markiert ist und insgesamt einen, von mir definierten, Basispunkt hat.
Wie kann ich das realisieren?

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 30. Nov. 2011 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flexxer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und herzlich willkommen auf cad.de!

Dann beantworte ich dir deine erste Anfrage sehr ernüchternd:
Neuzeichnen mit Volumenmodellen und diese dann mittels VEREINIG und SUBTRAKTION (eventuell auch SCHNITTMENGE) zum gewünschten Körper formen...

Eventuell verrätst du uns, wie du den Körper gezeichnet hast (mit welchen Objekten) und wie er aussieht - vielleicht gibt's ja eine alternative Möglichkeit...

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flexxer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Flexxer an!   Senden Sie eine Private Message an Flexxer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flexxer

Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2011

AutoCad 2011

erstellt am: 30. Nov. 2011 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke erstmal. :-)
Ich habe die Körper nicht wirklich selber gezeichnet.
Ich studiere Elektrische Energietechnik. Wir hatten da eine Überung mit einem älteren AutoCad und da haben wir eine Schaltanlage aus den Geräten(die waren schon fertige Objekte) zusammen gesetzt. Jetz bekommt die Uni aber neue Rechner und der Betreuer sagt halt, das er keine Ahnung hat wie er das auf die neuen Rechner bekommen soll.
Er hat aber die dwg-Dateien alle da. Wenn ich die mit meinem neuen AutoCad öffne, bestehen die ganzen Objekte aus Linien und aus Volumenkörpern.

Und daraus wollte ich halt Körper machen, die nur einen Basispunkt haben. Die können dann die Studenten anklicken und nur noch zu einer Schaltanlage zusammenbauen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 30. Nov. 2011 20:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flexxer 10 Unities + Antwort hilfreich

>> wenn ich irgentwo auf das Objekt klicke, das der ganze Körper markiert ist und insgesamt einen, von mir definierten, Basispunkt hat.

da kommt die Beschreibung nah an einen BLOCK heran oder man verwendet eine GRUPPE.
Aber das:

>> aus Linien und Flächen, zusammengesetzt

ist vermutlich kein 3D-Volumenkörper wie ACAD ihn kennt.

Was möchtest Du also genau?
Einen echten Volumenkörper oder eine Art Container um Deinen Fläche/Linien-Haufen?

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flexxer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Flexxer an!   Senden Sie eine Private Message an Flexxer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flexxer

Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2011

AutoCad 2011

erstellt am: 30. Nov. 2011 20:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Em ich sollte vielleicht dazu sagen, das ich mit AutoCad und den Begriffen dazu nicht wirklich so die Ahnung habe.
Was ist für "euche" ein echter Volumenkörper?
Ein Gittermodel eines Quaders oder Kugel? Oder etwas Komplexes wie ein Auto oder Haus?

Am Ende solle es nach meiner Vorstellung so sein, das man Quasi nur die von Außen sichtbaren Kanten der Objekte sieht(beim Quader nur die Körperkanten).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 30. Nov. 2011 20:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flexxer 10 Unities + Antwort hilfreich

>> Em ich sollte vielleicht dazu sagen, das ich mit AutoCad und den Begriffen dazu nicht wirklich so die Ahnung habe.

Em, (entschuldige bitte die hart klingende Formulierung) aber dann bist DU evtl. ebenfalls nicht unbedingt der Richtige für diese Aufgabe?  Ihr werdet doch wohl hoffentlich an eurer Uni jmd. finden, der sich mit AutoCAD auskennt?

Leseempfehlungen für so einigermaßen auf die Schnelle (aber nicht wirklich gescheit):

Definieren und Referenzieren von Blöcken

Gruppieren von Objekten

Visuelle Stile

Erstellen von 3D-Modellen
Darin auch die Erklärung was AutoCAD unter 3D-Volumenkörper versteht ('wir' sind dabei nicht relevant, wir passen uns hier im acadforum nur dem zur Verständigung notwendigen Vokabular an. Ein Grund, warum für eine Kommunikation via Forum eine gewisse Basis beim TO vorhanden sein muß, sonst bringt das Ganze nur Frust für beide Seiten)

Wie auch immer Du es anstellen wirst, viel Erfolg! 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz