Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Macro --> Zeichnung öffnen+Stückl+PDF+Speichern+Schließen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Macro --> Zeichnung öffnen+Stückl+PDF+Speichern+Schließen (2487 mal gelesen)
Steel to CAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Steel to CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Steel to CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steel to CAD

Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2010

AutoCAD 2011 + Advance Stahlbau 2011
Windows 7 64 BIT 12GB RAM

erstellt am: 25. Nov. 2011 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ACADler,
würde mir gerne ein Macro auf einen Button legen. Dieses Macro sollte folgendes können. Öffnen von mehreren Zeichnungen+aktuallisieren der Stückliste(wir haben ein Stahlbauaufsatz auf ACAD)+PDF erzeugen+Speichern der Zeichnung+Schließen...nächste Zeichnung öffnen+ aktuallisieren der Stückliste+ PDF usw.

Ich hab das Macro soweit das er mir entweder die selektierten Zeichnungen öffnet dann aber abbricht, oder ich jede vorab geöffnete Zeichung dann mit dem Befehl weiter bearbeieten kann. D.h. Stücliste+speichern+PDF+schließen.

^C^C_open;^C^C_AstM4CommDetUpdateBOM;^C^C_qsave;^C^C_exportpdf;^C^C_close

Kennt sich jemand mit sowas aus? Wie bekomme ich das Macro so hin das ich mehrere Zeichnungen nacheinander bearbeiten kann?

Danke für eure Hilfe

Steel to CAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wronzky
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleistungen für Architekten



Sehen Sie sich das Profil von wronzky an!   Senden Sie eine Private Message an wronzky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wronzky

Beiträge: 2154
Registriert: 02.05.2005

CAD:
AutoCAD 2.6 bis 2014
ADT 2005 bis ACA 2013
Arcibem
System:
Windows
Internet-Startseite:
http://www.archi.de

erstellt am: 25. Nov. 2011 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steel to CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das wird so nicht gehen. Ein Makro wird in der Zeichnung ausgeführt, die aktuell ist, wenn es gestartet wird. Nach dem Öffnen-Befehl ist diese neue Datei aktiv, das Makro läuft aber in der "alten" Zeichnung weiter. (Kannst Du sehen, wenn Du diese Zeichnung wieder aktivierst.)

Grüsse, Henning

------------------
Henning Jesse
VoxelManufaktur
Computer-Dienstleistungen für Architekten und Ingenieure

  http://www.voxelman.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steel to CAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Steel to CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Steel to CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steel to CAD

Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2010

AutoCAD 2011 + Advance Stahlbau 2011
Windows 7 64 BIT 12GB RAM

erstellt am: 25. Nov. 2011 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ok. hab ich verstanden. Gibt es dann überhaupt eine Lösung über ein Makro. Oder muss man da mehr drann machen?!

Gruß

Steel to CAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wronzky
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleistungen für Architekten



Sehen Sie sich das Profil von wronzky an!   Senden Sie eine Private Message an wronzky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wronzky

Beiträge: 2154
Registriert: 02.05.2005

CAD:
AutoCAD 2.6 bis 2014
ADT 2005 bis ACA 2013
Arcibem
System:
Windows
Internet-Startseite:
http://www.archi.de

erstellt am: 25. Nov. 2011 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steel to CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Laß doch einfach "öffnen" weg, öffne die Datei normal und lass dann das Makro laufen.

Grüsse, Henning

------------------
Henning Jesse
VoxelManufaktur
Computer-Dienstleistungen für Architekten und Ingenieure

  http://www.voxelman.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1010
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 28. Nov. 2011 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steel to CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

... und wenn es über mehrere Dateien laufen soll, geht sowas mittels LISP und Script. Suche hier mal nach ScriptPro und SCC2.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steel to CAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Steel to CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Steel to CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steel to CAD

Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2010

AutoCAD 2011 + Advance Stahlbau 2011
Windows 7 64 BIT 12GB RAM

erstellt am: 28. Nov. 2011 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

... und wenn es über mehrere Dateien laufen soll, geht sowas mittels LISP und Script. Suche hier mal nach ScriptPro und SCC2

Leider hab ich mit LISP und Script noch nicht gearbeitet. Lerne aber gerne dazu. Wie bekomm ich so ein Script hin? Hab in den Foren schon einiges gefunden, jedoch passt das alles nicht unbedingt zu meinem Problem.

Grüsse und Dank,

Steel to CAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz