Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Lotrecht beeinflusst Strecken durch Griffe??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lotrecht beeinflusst Strecken durch Griffe?? (1368 mal gelesen)
Franzal
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Franzal an!   Senden Sie eine Private Message an Franzal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Franzal

Beiträge: 63
Registriert: 21.07.2009

WIN XP Pro; AutoCAD Architecture 2010, 2011
Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX 350M Arbeitsspeicher : 256.0 MB

erstellt am: 02. Aug. 2011 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag allerseits,

im AutoCAD Architecture 2011 Version 3 (SP2) tritt bei mir folgendes Problem auf. Wenn ich nun z.B. eine Linie über die Griffe strecken möchte und die Länge über die Tastatur eingebe dann nimmt die Linie die Länge an die ich über die Tastatur eingegeben haben. Eigenltich wollte ich ja, dass sich die Linie um die Länge vergrößert. Dynamische Einstellungen sind komplett ausgeschalten. Jetzt hab ich ein wenig herum probiert und festgestellt, sobald ich im Objektfang "Lotrecht" ausschalte, funktioniert dies wie gewohnt. Das ist ein sehr eigenartiges Verhalten, vor allem, weil mir das, das erste mal unterkommt. Hab ich sonst noch Einstellungen die dies steuern könnten? vor allem benötige ich ja den O-fang Lotrecht ziemlich häufig und möchte nicht darauf verzichten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 02. Aug. 2011 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Franzal 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei dir pfuscht anscheinend die Systemvariable OSNAPCOORD rein... - sollte auf 1 oder 2 stehen...

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) im Präzisionsformenbau

Mit Präzisionsspritzgießteilen und anspruchsvollen Baugruppen haben wir uns einen Namen gemacht und uns dabei zu einem Spezialanbieter für spritzgegossene Zahnräder, Verzahnungs- und Antriebselementen aus Kunststoff entwickelt. Optimal an die Anforderungen unserer Kunden und die jeweiligen Einsatzgebiete angepasst, bewähren sich unsere Produkte millionenfach im weltweiten Einsatz und verrichten zuverlässig, sicher und präzise ihren Dienst....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Franzal
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Franzal an!   Senden Sie eine Private Message an Franzal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Franzal

Beiträge: 63
Registriert: 21.07.2009

WIN XP Pro; AutoCAD Architecture 2010, 2011
Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX 350M Arbeitsspeicher : 256.0 MB

erstellt am: 02. Aug. 2011 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm? - Dass hatte ich schon getestet, kann man ja auch in die Optionen unter Benutzereinstellungen regeln. Ich hab hier alle 3 Punkte ausgewählt und komm immer zum gleichen Ergebnis. Vorallem ist es wunderlich, weil wenn ich eine neue Zeichnung anfangen und nur 1 Linie gezeichnet ist, kommt der gleiche Effekt den ich oben beschrieben habe, da kann der fang "Lotrecht" gar nicht mitspielen, oder irre ich mich?

Mfg Franzal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz