Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Problem drucken und Seitenvorschau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem drucken und Seitenvorschau (1635 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich habe zum Ersten Mal ein Problem beim Drucken!

Wenn ich von Modell zum Layout wechsele dauert das schon 27 sec und wenn ich dann noch ein Layout in der Voransicht anschauen möchte, dann zeigt er jedes mal ein Flackern und erstellt jedes Ansichtsfenster in einem Tempo da stehen einem die Haare zu Berge. Das ganze in ca. 50sec.

Das kenne ich überhaupt nicht und komischerweise nur bei dem Projekt und alle dazugehörigen Zeichnungen (Dateigröße von 800KB - 4MB). Wenn ich in ein anderes Projekt geh und dort von Modell zum Layout wechsle (Datei Größe 5.9mb und gleiche Anzahl von Ansichtsfenstern) und dann noch kurz in die Vorschau rein geh beim Plotter dann geht das fixer in ca. 3sec.

Ist was verstellt? (Vielleicht Zeichnungs bedingt) Habe ich aus versehen wo ein Haken gesetzt oder was ist los?

Zeichnung ist bereinigt und geprüft. Selbst auf einen anderen Rechner sollte es schneller gehen da er noch mehr Power hat.

Selbst das Layout an den Drucker schicken dauert ziemlich lange. (50sec.) Und wenn man das ganze abbricht, davon möchte ich erst gar nicht anfangen. 

Habe auch schon mit einem Externen Büro das ganze durchgequatscht und da dauert das Wechseln von Modell zum Layout 8sec und die Voransicht geht da in 5 sec.


Liegt es an der pc3 Datei? Nur warum funktioniert das bei allen anderen Projekten die, die gleiche pc3 Datei zum Drucken nehmen, fixer?

Option zur Layoutregenerierung ist auf dem Mitte gestellt. Aber die anderen Zwei Sachen habe ich auch schon durch geklickt. Ändert sich nur nichts!

Weiß jemand Rat?

Gruß

snuppel


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> ich habe zum Ersten Mal ein Problem beim Drucken!

Auf nach >>>hier<<< 


Und zum eigentlichen Problem:

Probier mal mit _SCALELISTEDIT die Maßstäbe zu bereinigen, oft macht das große Performanceverluste aus.
An einer PC3 sollte es nicht liegen (ausser in dieser Problemzeichnung ist eine eingestellt, die's nicht gibt), sonst würden andere Zeichnungen das gleiche Erscheinungsbild (oder besser Verzögerungsbild) zeigen.

HTH, - alfred -

------------------
www.hollaus.at


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

HAllo Alfred,

Danke für den Link. 

Leider hat das nichts gebracht. Die Vorlagezeichnung wurde schon komplett von allen überflüssigen pc3 Dateien befreit oder wie meinst du das?

Gruß

sbnuppel

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du sollst die Maßstabsliste bereinigen.
_SCALELISTEDIT

------------------
Gruß Stefan

  Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Die Vorlagezeichnung wurde schon komplett von allen überflüssigen pc3 Dateien befreit oder wie meinst du das?

Nein, der Befehl _-SCALELISTEDIT macht nichts mit PC3-Einstellungen, sondern modifiziert die Liste der in der Zeichnung gespeicherten Maßstäbe, dort gibt es eine Option 'Zurücksetzen'.

Durch Einfügungen und Referenzierungen wächst die Maßstabsliste leider immer an, und mit obigem kann man das wieder gut machen.

Wenn alles nicht's hilft, dann Befehl _WBLOCK, Option 'Gesamte Zeichnung' ==> und dann mit der Zeichnung weiterarbeiten.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Stefan,

was Alfred mir geschrieben hat, habe ich schon gemacht. (_SCALELISTEDIT)

Leider, wie ich schon sagte, hat das nichts gebracht.

Gruß


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Okay das mit den Maßstäben war's nicht.

Wo und wie kann man das mit den nicht definierten pc3 Dateien rausfinden?

Das mit dem _wblock versuche ich jetzt mal.

Gruß


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Wo und wie kann man das mit den nicht definierten pc3 Dateien rausfinden?

In jedes Layout hinein ==> Seiteneinrichtungsmanager ==> da siehst Du dann den eingestellten Drucker oder Du bekommst eine Warnung, dass es den nicht gibt.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Also das mit dem _wblock bring nur bedingt was. Immer noch 14 sec. Obwohl vor dem Abspeichern weit über 40 sec war.

Meinst du das es nicht noch schneller geht?  Oder sind die 14 sec das schnellste was ich rausbekomme?

Gruß


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Oder sind die 14 sec das schnellste was ich rausbekomme?

Sorry, Gegenfrage: werd ich heute früher mit meiner Arbeiten fertig sein?
Ohne weitere Auskünfte kannst Du meine Frage nicht beantworten. 

Ohne Dich und ohne Deinen Rechner und ohne diese Zeichnung zu sehen kann ich Deine Frage nicht beantworten.
....aber mit der Zeichnung könnten wir schon mal anfangen. 

- alfred -

------------------
www.hollaus.at


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hm also habe nur eine pc3 Datei drin mit A0 eingerichtet und das wars mehr gibt es nicht.

Aber das mit dem _wblock dachte geht schneller aber auch nicht. Komisch und langsam verzweifle ich.


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Das kann ich leider nicht machen! Das Projekts geht in den 2 stelligen Millionenbereich und die Zeichnung ist zu wertvoll sodass ich sie dir schicke kann. Vor allem im anderen Büro gibt es das Problem ja nicht nur hier bei uns mit den Zeichnungen . :-(

Kann ich auch voll und ganz verstehen wenn man nicht davor sitzt und eine Lösung sagen soll.
Hm, muss ich mal schauen wie ich das ganze hinbekomme.

Halte euch auf den Laufenden.

Danke schon mal bis hier her.

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 17. Feb. 2011 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

DRUCKperformanceprobleme werden auch gerne durch ins Leere laufende Verknüpfungen verursacht, sowie fehlende oder fehlerhafte ctb/stb. Für diese Theorie spricht, dass das andere Büro diese Schwierigkeiten nicht hat.

"Kaputte" pc3/ctb/stb könntest Du durch Holzhammer einkreisen: Rein in den Ordner, Hälfte der Dateien löschen (vorher Sicherungen nicht vergessen!), testen. Immer noch langsam: wieder Hälfte löschen usw. Kommst Du dabei an den Punkt, an dem es wieder fluppt > in dem vorher gelöschten Pakerl ist der Bock drin.

HTH

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2011 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo runkelruebe,

Dumme Frage, im welchen Ordner soll ich welche Datein löschen?

Gruß

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 17. Feb. 2011 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die pc3/stb/ctb in den jeweiligen Supportordnern.
PC3: Optionen > Dateien > Pfad für Drucker-Support-Datei > Suchpfad für Druckerkonfiguration
ctb/stb: Optionen > Dateien > Pfad für Drucker-Support-Datei > Suchpfad für Plotstiltabelle

Vergiß auf gar keinen Fall die Sicherungskopie und auch nicht, die als nicht fehlerhaft deklarierten Dateien hinterher wieder reinzuspielen.

Alles auf eigene Gefahr, nimm Dir Deinen Admin dazu zur Hand, wenn Du unsicher bist. Ich will (und werde) nicht schuld sein, wenn's hinterher völlig hinüber ist.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Feb. 2011 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo runkelruebe,

in dem Ordner gibt es den "Assistent zum Hinzufügen eines Plotters"
nicht. Kann das evetuell der Auslöser sein und wenn ich die EXE rein kopiere dann funktioniert die nicht.

Fehlermeldung: Der angegebene Pfad ist nicht vorhanden. Überprüfen Sie die Pfadangabe.

Gruß


snuppel


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Feb. 2011 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

guckst Du >>>hier<<< oder >>>hier<&l t;<.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at


Ex-Mitglied

erstellt am: 25. Feb. 2011 20:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Eigenschaftspalette.pdf

 
Hallo am Alle,

nun habe ich den Fehler gefunden. Wenn ich das xref entlade dann flutscht das nur so mit den Layouts und der Plott-Voransicht.

Egal wie viele Sachen ich rausnehme aus dem xref 1,4 MB groß es wird nicht schneller. Erst wenn ich die Zeichung wieder entlade!

Was hat das zu bedeuten?    Vorlagezeichnung wie bei alle Projekte, gleich. Bei manchen Projekten sind die xrefs teils größer oder kleiner und da sind die Ansichtsfenster egal wie viele fast alle gleich schnell da.

Test in sec gemessen:

Alte Projekt: 9 sec von Modell zum Layout, 3 sec bis Seitenvorschau
Neue Projekt: 15 sec von Modell zum Layout, 27 sec bis Seitenvorschau
-> Neue Projekt ohne xref: 9 sec von Modell zum Layout, 5 sec bis Seitenvorschau

Alte Projekt hat wesentlich mehr Ansichtsfenster wie neue Projekt.

xref Größe bei beiden 1,4 MB

Ich ich habe mal eine PDF hochgeladen wo man sehen kann wie viele Objekte in der Zeichnung vorhanden sind.

Gruß


Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz