Hot News:

Mit UnterstŘtzung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Bema▀ungbruch bremst ACAD aus

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beitrńgen nńchster neuer Beitrag | nńchster ńlterer Beitrag
Autor Thema:   Bema▀ungbruch bremst ACAD aus (1476 mal gelesen)
Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beitrńge: 589
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 07. Dez. 2010 16:10    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben hier eine Zeichnung bei der wir an mehreren Stellen den Befehl Bamaßungsbruch benutzt haben. Seit dem ist ACAD bei dieser Zeichnung unheimlich langsam. Nur bei dieser Zeichnung. Die Größe der Zeichnung ist sehr klein geblieben. Weiß da jemand ob es da Probleme mit gibt oder ob man da was dran ändern kann?

Es handelt sich in diesem Fall um ACAD 2008

------------------
CUSee You
Heiko

[Diese Nachricht wurde von Heiko76 am 07. Dez. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Dez. 2010 19:43    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

also mit ein paar Bemassungsbrüchen (und auch gleich Verkürzungen)  mal eine neue Zeichnung gemacht, ... alles scheint normal.
Ich hätte es jetzt mit AutoCAD 2011 probiert, Du hast AutoCAD 2010 in der SysInfo ==> tritt das bei Dir hier auch auf?
Kannst Du es einschränken auf z.B.
- bestimmte Zeichnungen
- ein bestimmtes Gerät (PC)
- ein bestimmtes AutoCAD-Profil oder User

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beitrńge: 589
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 08. Dez. 2010 08:17    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alfred,

also ich hab das mit der Zeichnung nun an 3 PC's getestet (zwei mit ACAD 2008 und einer mit ACAD 2010). An Allen das gleiche. Ein Maß löschen dauert ca. 5 min. (ACAD 2008) bis das Maß gelöscht ist. Bei ACAD 2010 hab ich AutoCAD nach 20 min. abgeschossen. In der Zeichnung sind ca. 80 Koordinatenmaße die zum Teil an mehreren Stellen gebrochen sind.

Die Profile sind an allen Rechnern gleich. Daran kann es nicht liegen.

------------------
cu
Heiko

Schau mal rein www.diemertens.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Stra▀en- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beitrńge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 08. Dez. 2010 08:28    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko76 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Nur diese eine Zeichnung oder reproduzierbar?
Wenn a) Prüfen, wiederherstellen, bereinigen, scalelistedit usw. schon durch?
Wenn b) aus allen Vorlagen?
Beispieldatei (zip) für's Forum?

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beitrńge: 589
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 08. Dez. 2010 09:22    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bemassungbruch.zip

 
Moin,

also ich habe die Zeichnung bereinigt, wiederhergestellt u.s.w. nix. Es ist immernoch so langsam. Hier ist ein Teil der Zeichnung. versucht mal oben links das Maß 146 zu löschen.

Gruß
Heiko

------------------
cu
Heiko

Schau mal rein www.diemertens.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Dez. 2010 09:38    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

für die Mitsuchenden: in dieser Zeichnung ein Element anklicken und löschen ist grundsätzlich langsam, hat gar nix mit der Bemassung zu tun (zumindest jetzt mal mein erster Eindruck).

Also nicht auf Bemassung konzentrieren.... 

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Jonno
Mitglied
Maschinenbau-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Jonno an!   Senden Sie eine Private Message an Jonno  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonno

Beitrńge: 17
Registriert: 01.11.2008

Windows XP
ACADM2007
ACADM2010

erstellt am: 08. Dez. 2010 10:10    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko76 10 Unities + Antwort hilfreich

Unter 2010 kann ich das Problem nachvolziehen. Unter 2007 flitzt die Löscherei aber nur so. Evtl. also irgendetwas, was mit 2008 neu hinzugekommen ist, was dort klemmt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Dez. 2010 10:58    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

nun eine Variante hätte ich mal, auch wenn ich noch nicht die Ursache kenne (es gibt da ja einiges an XRecords etc. in der Zeichnung, die muss ich erst nachgucken).

- Zeichnung laden
- Befehl DXFOUT ==> unter 'Extras' (rechts-oben) ==> Optionen ==>
    (Karte 'DWG-Optionen') ==> 'AutoCAD R12/LT2 DXF (*.dxf)' einstellen
    (Karte 'DXF-Optionen') ==> 'Objekte wählen' anhaken
jeweils mit OK raus und das DXF dann öffnen.

VORSICHT jedoch: R12 kann nicht alles, es kann durchaus sein, dass Teile der Zeichnung verfälscht sind. Eine oberflächliche Kontrolle hat keine Differenzen aufgezeigt, bitte unbedingt genau vergleichen.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Stormbird
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stormbird an!   Senden Sie eine Private Message an Stormbird  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stormbird

Beitrńge: 223
Registriert: 05.11.2005

ACAD2020-64bit, Win10 Pro 1809, GeForce MX150, i7-8550U @ 1,8 GHz, 16GB DDR4 RAM

erstellt am: 08. Dez. 2010 21:10    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko76 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf meinem 2008er und auf Plant3D2011 dauert es ewig und drei Tage, wenn ich versuche, ein Maß (z.B. rechts oben das Maß "146") zu löschen.

Mit "ewig und drei Tage" meine ich, er hängt sich auf...

Speichern im 2000er bringt keine Änderung.

BricsCAD V11 hat hingegen keine Probleme damit, das Maß wird blitzschnell gelöscht...

Harald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GIGIMAN
Mitglied
TECHNIKER im THEATER


Sehen Sie sich das Profil von GIGIMAN an!   Senden Sie eine Private Message an GIGIMAN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GIGIMAN

Beitrńge: 395
Registriert: 22.06.2009

AUTOCAD 2007 - 2008 -2010
Expresstools - Windows XP

erstellt am: 09. Dez. 2010 08:37    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko76 10 Unities + Antwort hilfreich


_-PURGE.JPG

 
Also:
Bei ACAD 2007 kein Problem beim Löschen von Bemassungen -
hab aber div gemeldete Macros deaktiviert und mit _-purge 5 Applikationen rausgelöscht.
Interessanterwiese findet ACAD 2010 nur 4 Applikationen mit -purge
+ dort klemmts dann gewaltig - w-block bringt auch nichts -
Löschen = Absturz
Da dürfte wirklich bei der Erstellung im 2008 was schiefgelaufen sein

------------------
Gruß  GIG  

Wer gar nicht kommt .... braucht auch nicht gehen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Teamlead Web Development (m/w/d)

Mit unserem Softwareprodukt Enscape revolutionieren wir, wie Architekten mittels 3D-Begehung ihre Projekte kommunizieren. Enscape lńuft parallel zur CAD-Software oder direkt in der Oculus Rift.

Bist du leidenschaftlicher Full-Stack Entwickler und gehst au▀erdem in deiner Rolle als Teamlead voll auf? Es macht dir Spa▀ dein Team auszubauen, die angewandten Technologien weiterzuentwickeln und ...

Anzeige ansehenTeamleitung, Gruppenleitung
Stormbird
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stormbird an!   Senden Sie eine Private Message an Stormbird  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stormbird

Beitrńge: 223
Registriert: 05.11.2005

ACAD2020-64bit, Win10 Pro 1809, GeForce MX150, i7-8550U @ 1,8 GHz, 16GB DDR4 RAM

erstellt am: 09. Dez. 2010 18:52    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko76 10 Unities + Antwort hilfreich

Selbst wenn ich es im BricsCAD V11 im 2000er Format speichere und dann mit dem 2008er AutoCAD öffne, bleibt die Problematik.

Harald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beitrńgen

nńchster neuerer Beitrag | nńchster ńlterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beitrńgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz