Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Kachelförmige Streifen in Plotdateien mit Rastergrafiken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kachelförmige Streifen in Plotdateien mit Rastergrafiken (753 mal gelesen)
OttoB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von OttoB an!   Senden Sie eine Private Message an OttoB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OttoB

Beiträge: 17
Registriert: 14.07.2009

AutoCAD 2016 SP1
Windows 7 Enterprise
64bit, 16GB RAM, AMD FX 8350
AMD FirePro W5100
HP DJ T2300mfp

erstellt am: 18. Aug. 2010 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fehler_rasterdaten.jpg

 
Bei uns im Büro tritt immer wieder mal ein seltsames Phänomen bei Plotfiles mit Rasterdaten im Hintergrund auf: Bei den Hintergrundgrafiken werden kleine Blöcke (wenige mm bis 1 cm x 1cm) verschoben dargestellt. Der Rest der Zeichnung ist davon unberührt und liegt korrekt drüber.

Das Problem taucht relativ selten auf und ist meistens nicht oder kaum zu reproduzieren. Der Fehler liegt nicht beim Plotter, denn er taucht schon im Plotfile auf. In der Voransicht ist aber nichts zu erkennen (wobei man es da wohl meistens auch übersehen würde.

Ich habe bereits einige ähnliche Threads im Forum entdeckt und so einiges ausprobiert (z.B. RASTERTHRESHOLD rauf etc.) aber keine großen Unterschied festgestellt. Gefühlt tritt das Problem immer dann auf, wenn man es gerade überhaupt nicht gebrauchen kann... ;-)

Vielleicht erkennt ja irgendjemand anhand des angehängten "Schadensbild" worum es sich handeln könnte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 18. Aug. 2010 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OttoB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich kann das Problem bestätigen. Allerdings war bei mir ein Streifen von etwa 10cm versetzt bzw. doppelt vorhanden. Im Modell war es nicht, nur in dem einen Layout. Lösen des Bildes und neu einfügen brachte keine Besserung. Ich kann Dir nicht mal sagen, wie ich es behoben hatte. Seit Win7 + ACAD2010, 64bit und mehr RAM tauchte das Problem nicht mehr auf.
Sorry, das ich keine echte Hilfe bin.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Aug. 2010 20:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

probier mal trotzdem, einen anderen Plottertreiber zu verwenden, also z.B. auf DWF plotten und dann das DWF zum Drucker schicken.

Ich sah ähnliches mal, aber bereits am Bildschirm und nicht erst beim Plotten, damals war, wenn ich mich recht entsinne, eine Abhilfe, die Rasterdateien (waren TIFF's) auf JPG umzuwandeln und damit hat's dann funktioniert.

- alfred -

PS:
>> Gefühlt tritt das Problem immer dann auf, wenn man es gerade überhaupt nicht gebrauchen kann
...lass Deinen Chef nicht wissen, dass Du auch dann plottest, wenn es gar nicht notwendig wäre. 

------------------
www.hollaus.at

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2019.1 Update 64bit
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 19. Aug. 2010 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OttoB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dig15:

Seit Win7 + ACAD2010, 64bit und mehr RAM tauchte das Problem nicht mehr auf.


Hallo,

bei uns war es ebenso, aber seit Acad2010 mit XP-64bit und 8GB RAM gibt´s eigentlich keine Probleme mehr damit. Ich tippe deshalb auf ein Speicherproblem von Acad, die Rasterfiles sind wohl einfach zu groß.

Sicherheitshalber könntest du noch überprüfen, ob das "Plotten im Hintergrund" abgedreht ist, das verursacht auch öfters Probleme.

------------------
- gü -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz