Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Wiederherstellunsmanager morgens nach starten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wiederherstellunsmanager morgens nach starten (1060 mal gelesen)
Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beiträge: 589
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 17. Aug. 2010 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

jeden Morgen nachdem ich den Rechner neu gestartet habe und AutoCAD 2008 starte kommt der Wiederherstellungsmanager hoch mit einer Meldung, das AutoCAD nicht richtig beendet wurde...
AutoCAD wurde aber am Vorabend normal beendet. Ich habe auch im Taskmanager geschaut und ACAD.exe war auch nicht mehr da.
Woran kann das liegen? Wieso wurde AutoCAD nicht richtig beendet?

Weiß da jemand etwas zu?

------------------
cu
Heiko

Schau mal rein www.diemertens.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 17. Aug. 2010 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

passiert das auch, wenn Du ACAD tagsüber beendest und neu startest? Hast Du mal versucht, nach der Beendigung von ACAD alle temporären Dateien  von ACAD (*.ac$, *.sv$, *.dwl, *.dwl2) zu löschen. Was passiert dann?

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beiträge: 589
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 17. Aug. 2010 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lutz,

das muß ich mal probieren. Sag dann bescheid wie es aussieht.

------------------
cu
Heiko

Schau mal rein www.diemertens.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beiträge: 589
Registriert: 21.03.2002

Win10 64bit
Autodesk Produkte 2018
VB.net / Powershell

erstellt am: 31. Aug. 2010 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, haben das jetzt alles mal probiert aber der Manager kommt immer noch hoch. Haben auch mal im Taskmanager geschaut ob die ACAD.exe verschwindet wenn AutoCAD beendet wird. Die ist dann auch weg. Also AutoCAD wird richtig beendet. Was kann das denn sonst noch sein? Hat keiner mehr eine Idee?

------------------
cu
Heiko

Schau mal rein www.diemertens.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Aug. 2010 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

und Lutz hat noch gefragt, was passiert, wenn Du das tagsüber mal machst ==> 

Dann wäre dann noch: den Wiederherstellungsmanager beenden, dann den Arbeitsbereich neu sichern.

Und wenn das nicht hilft, dann:
Arbeitet Ihr mit Server-gespeicherten Windows-Profilen? Oder hast Du ev. ein User-Profil vorgelegt bekommen, das eine defekte Datei enthält, sich aber mit Deinen Berechtigungen nicht bereinigen lässt. Lass Dir mal temporär Admin-Rechte geben, starte dann Deinen Rechner neu, melde Dich an, lass AutoCAD mal anstarten, beende es wieder, starte den Rechner neu, noch einmal AutoCAD EIN und AUS, dann wieder runterfahren, Berechtigungen zurücknehmen auf Vorgabe und wieder probieren.

Und dann berichte uns bitte, nach welchem Neustart (erstes mal Admin, zweites mal Admin, drittes mal normale Berechtigung) der Wiederherstellungsmanager aktiv wird.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Heiko76
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Heiko76 an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko76

Beiträge: 589
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 31. Aug. 2010 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alfred,

das muß ich mal probieren. Ja die Benutzer haben "normale" Benutzerrechte. Das mit den Admin muß ich mal probieren. Unsere IT hatte auf C:\ eingeschränkte Rechte vergeben. Vielleicht liegt es wirklich da dran. Ich versuch das mal und berichte dann.

------------------
cu
Heiko

Schau mal rein www.diemertens.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Nachfolge Technische Leitung (W/M/D) Maschinenpark

Die voestalpine Track Solutions Duisburg GmbH ist ein Unternehmen der voestalpine AG, ein weltweit agierender stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern mit 52.000 Mitarbeiter*innen. Als Teil der voestalpine-Division Railway Systems führen wir für unsere Kunden aus der Eisenbahnbranche vielfältige Logistik- und Fertigungsdienstleistungen aus und stellen die Just-in-time-Versorgung von Gleisbaustellen sicher....

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung

Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Aug. 2010 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Unsere IT hatte auf C:\ eingeschränkte Rechte

Super, dann darfst Du gleich da ansetzen. 
Natürlich verstehe ich Admin's, so restriktiv wie möglich vorzugehen, um Schaden von aussen abzuwenden. Nur dabei passiert meist der Fehler, dass AutoCAD mit anderen (überspitzt formuliert) null-acht-15 Anwendungen über einen Kamm geschert wird und das geht mal gar nicht.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz