Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Volumenkörper miteinander vergleichen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Volumenkörper miteinander vergleichen (1515 mal gelesen)
Thomas 3D
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas 3D an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas 3D

Beiträge: 389
Registriert: 17.09.2008

AutoCad 2012
Athena 2012
SWX 2011

erstellt am: 14. Sep. 2009 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich habe DWG-Dateien in denen sich jeweils ein Volumenkörper befindet. Diese Dateien/ Volumenkörper möchte ich gerne miteinander vergleichen, um heraus zubekommen, welche Volumenkörper identisch sind und welche von einander abweichen.
Kennt jemand eine solche Vergleichssoftware?

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walter.f
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von walter.f an!   Senden Sie eine Private Message an walter.f  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walter.f

Beiträge: 918
Registriert: 28.04.2005

Autocad 2016 SP1
sPlan 7.0
Win 8.1 Pro
HP xw4600
Quadro K2200
Core2Quad @ 2,66GHz
8 GB Ram
Space Pilot

erstellt am: 14. Sep. 2009 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas 3D 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

An erster Stelle fallen mir hierzu die Bordmittel ein: Du kannst z.B. in einem ersten Schritt die Volumen der Körper vergleichen (Eigenschaften bzw. Befehl Liste) Das gibt natürlich kein sicheres Ergebnis.

Du könntest die Volumenkörper mit der Funktion "Überlagerungsprüfung" kontrollieren. Da werden alle übereinstimmenden Volumenbereiche markiert, auf Wunsch bleiben diese "Schnittmengen" zur Weiterverarbeitung bestehen. Das ist aber eher etwas für eine "Kollisionsprüfung".

Ähnlich arbeitet die Boolsche Operation "Schnittmenge", da wird alles, was nicht übereinstimmt, weggelöscht. Besteht eine Differenz zwischen diesem "Schnittvolumen" und dem jeweiligen Ausgangsvolumen, gibt es Unterschiede.

Am Einfachsten wird es sein, einmal alle Volumenkörper " Version A" von "Version B" abzuziehen und umgekehrt(!). Ist in beiden Fällen das Ergebnis gleich, sind die Körper auch gleich.

Damit kann man bestimmt etwas Programmieren... Ob es für solche Zwecke fertige Softwarelösungen für Autocad gibt, entzieht sich meiner Kenntnis...

Gruß, Walter

------------------
FAQ     Hilfe zum Dateiupload
Systeminfo anpassen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas 3D
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas 3D an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas 3D

Beiträge: 389
Registriert: 17.09.2008

AutoCad 2012
Athena 2012
SWX 2011

erstellt am: 14. Sep. 2009 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

HAllo Walter,

so wie es aussieht, kann ich deine Lösungsvorschläge nicht verwenden, da die Volumenkörper in den Dateien  nicht immer an der selben Stelle sitzen.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walter.f
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von walter.f an!   Senden Sie eine Private Message an walter.f  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walter.f

Beiträge: 918
Registriert: 28.04.2005

Autocad 2016 SP1
sPlan 7.0
Win 8.1 Pro
HP xw4600
Quadro K2200
Core2Quad @ 2,66GHz
8 GB Ram
Space Pilot

erstellt am: 14. Sep. 2009 19:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas 3D 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Wenn das so ist, und der Vorgang womöglich automatisch ablaufen soll, wird ein Programm damit aber auch seine Schwierigkeiten bekommen... Ich denke, zumindest eine gleiche Ausrichtung im WKS wäre für eine Prüfung Voraussetzung, sonst müsste ein Programm ja "unendlich" viele mögliche Ausrichtungen der Körper durchtesten.

Wenn sie gleich ausgerichtet sind, könnte man ja z.B. den "untersten hinteren linken" Eckpunkt ermitteln, und sie so zur Deckung bringen.

Es kommt natürlich auch ein bisschen auf die Form an, wenn Du extrudierte Splines oder gar "gesweepte" Körper miteinander vergleichen willst, stößt Du wahrscheinlich schnell an die (rundungs- bzw. näherungsbedingten) Grenzen von Autocad: "...keine Lösung für einen Schnittpunkt..."

In welcher Größenordnung bewegt sich das denn? 10 Körper? 100? 10.000??

Gruß, Walter

------------------
FAQ     Hilfe zum Dateiupload
Systeminfo anpassen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas 3D
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas 3D an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas 3D

Beiträge: 389
Registriert: 17.09.2008

AutoCad 2012
Athena 2012
SWX 2011

erstellt am: 15. Sep. 2009 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Walter,

es sind geradlinige Volumenkörper. Ich glaube auch das eher die Software das Problem hat, die richtige Lage der Volumenkörper im Raum zu bestimmen.
Leider sind es einige tausend Teile, die ich nicht jedesmal von Hand ausrichten möchte, damit man sie vergleichen kann. Dazu kommt noch erschwerend, dass die Körper meistens schräg im Raum stehen.
So wie es aussieht werde ich diese Volumenkörper nicht automatisch miteinander vergleichen können.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Sep. 2009 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi Thomas,

Objekte haben in der Regel auch ein Objektkoordinatensystem. Wenn diese Volumenkörper ähnlich konstruiert wurden (und immer mit der gleichen Software) bevor diese rotiert wurden, dann wäre es denkbar, die Lage abzugleichen, indem man beide Körper so transferiert, dass deren Objektkoordinatensystem mit dem Weltkoordinatensystem übereinstimmt.

Andere Idee könnte sein, wenn Du schon aussagst, dass die Begrenzungen/Kanten der Körper immer geradlinig sind, bedeutet dies, dass es sich um ebene Flächen handelt? Auch hier wäre die Methode möglich, sich aus der gesamten Oberfläche die größte Fläche herauszusuchen und diese als 'Boden' festzulegen, damit reduziert man die Anzahl der Varianten auf die Anzahl der Flächen, die gleich groß sind, und die Anzahl der Kanten auf diesen Flächen, die gleich lang sind (und diese zur gedachten X-Achse zu machen).

Aber nachdem wir keine fertige Software kennen, es würde Programmieren bedeuten. Wenn Du etwas in der Richtung machst und noch mehr Ideen suchst, dann stell bitte ein paar signifikante Beispiele hier zur Verfügung, damit wir 'weiterdenken' können.

Hilfreich kann auch noch sein, wenn Du den Hintergrund der Aufgabe schilderst, was bringt Dir die Info und was sind die Folgewirkungen, wenn Du 2 gleiche bzw. 2 ähnliche Objekte als zusammengehörig identifiziert hast.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at



Konstrukteur (m/w/d) Heißkanalsysteme / Hotrunner Mold Designer (m/w/d)
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. 8.260 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 549
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 15. Sep. 2009 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas 3D 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht geht's so:
Jeder 3DSOLID hat einen Schwerpunkt und Hauptträgheitsachsen (siehe Massprop). Damit sollte es möglich sein, für jeden 3DSOLID ein eigenes Koordinatensysten zu definieren, damit die 3DSOLIDs einheitlich auszurichten und dann die schon genannten Methoden (Differenz oder Interfere) anzuwenden.
Beste Grüße aus der Rhön
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz