Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Koordinaten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Koordinaten (310 mal gelesen)
HHFreezer
Mitglied
Konstrukteur Gerätebau


Sehen Sie sich das Profil von HHFreezer an!   Senden Sie eine Private Message an HHFreezer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HHFreezer

Beiträge: 142
Registriert: 25.01.2007

erstellt am: 27. Okt. 2008 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel.pdf

 
Hallo!
Kann ich bestehende Koordinatenpunkte (siehe Beispiel) in ACAD übertragen um daraus ein Polygon (Kontur) zu erzeugen.
Ich kann natürlich alle Punkte eingeben und nachzeichnen. Das scheint mir aber sehr mühsam.
Frank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Okt. 2008 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHFreezer 10 Unities + Antwort hilfreich

bearbeite die Koordinatendatei so das in der 1.Zeile "PLINIE" steht
und in den folgenden Zeilen die Koordinatenpunkte stehe wie es Acad gewöhnt ist !
Code:

also statt wie bei dir:

      2.55    3.01

sollten die Zeilen so aussehen:

255,3.01


Weiter: Nutze auch mal die Suchfunktion zu dem Thema:
SKRIPT (oder auch script)

evtl. die Suche eingrenzen midem zusätzlichen Suchbegriff Koordinaten
oder vermessung !

------------------
die alte SUCHfunktion.. - System-Angaben - User:FAQ(Adesk)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HHFreezer
Mitglied
Konstrukteur Gerätebau


Sehen Sie sich das Profil von HHFreezer an!   Senden Sie eine Private Message an HHFreezer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HHFreezer

Beiträge: 142
Registriert: 25.01.2007

erstellt am: 27. Okt. 2008 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei den genannten Werten handelt es sich um x und y-Koordinaten.
Ich kenne mich leider mit dem Thema script nicht aus. Soll heißen ich muss ein Programm ertsellen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

Win 7 Enterprise x64
Cornerstone 5.3.0.5
Minitab 16.2.1.0
Excel 2010
Notepad++ 6.3.1
Putty 0.63
Calc.exe

erstellt am: 27. Okt. 2008 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHFreezer 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfach eine Textdatei ersetllen

in der Ersten Zeile steht dies: PLINIE
dann folgen die Koordianten: 1.00000,0.00020 (Hier alle Tabs mit Kommas ersetzen)
und am Schluss noch eine leere Zeile.

Speichere die Datei nun als "NAME.scr"

Führe den Befhel SCRIPT in ACAD aus und lade die Datei du du vorher ersellt hast.

voila, deine Kurvenlinie wird erscheinen 

------------------
MfG skyzem

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 27. Okt. 2008 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHFreezer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

noch ein Vorschlag ohne Skript, Tool, usw:
Formatiere die Koordinaten in einem Editor so, wie cadffm vorgeschlagen, also kommagetrennt, kopiere alles in die Zwischenablagen, starte den Polylinienbefehl und füge in der Befehlszeile den Inhalt der Zwischenablage ein.
Am Ende noch einmal auf die Eingabetaste hauen und du hast eine Polylinie, die durch alle deine Punkte läuft.


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Okt. 2008 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHFreezer 10 Unities + Antwort hilfreich

und wie bereits angesprochen ist dies ein häufiges Thema und die
Suchfunktion liefert sicher hilfreiche Treffer !

Mit einem Texteditor oder Excel kann man schnell die
benötigte Formatierung der Daten erreichen (Suchen&Ersetzen)

und dann gehts schon ab ..
(speichern der Datei als ascii-File und in Dateiname.SCR umebenennen,
dann in Acad mit SR oder SCRIPT aufrufen)

------------------
die alte SUCHfunktion.. - System-Angaben - User:FAQ(Adesk)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz