Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  PDF in Zeichnung einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDF in Zeichnung einfügen (36431 mal gelesen)
heilo
Mitglied
Technologe


Sehen Sie sich das Profil von heilo an!   Senden Sie eine Private Message an heilo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heilo

Beiträge: 128
Registriert: 13.05.2005

WindowsXP SP3
Intel Core2 1,86GHz
2,0GB RAM
Nvidia Quadro FX 550
Integrated RAMDAC 128MB
ACAD 2007

erstellt am: 23. Okt. 2008 22:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich weiß, das dieses Thema hier schon behandelt wurde.

Obwohl von den meisten geraten wird, keine PDF als OLE einzufügen, möche ich dies doch tun.
Ich brauche keine besonders hohe Qualität, da ich die eingefügte PDF-Datei nur zur Kontrolle benutze.
Wir bekommen vielfach Vorgaben per PDF zugesandt, welche ein Grundgerüst für unsere Konstruktion darstellen, wobei diese Vorlagen nicht besonders exakt sind. Die Genauigkeit würde aber ausreichen, um eventuelle gröbere Fehler schnell zu erkennen.

Mir gelingt es zwar die PDF einzufügen, aber die Qualität ist so grottenschlecht, das man kaum Einzelheiten erkennen kann. Die Orginal-Pdf-Datei ist relaiv gut lesbar.
Da die Originalgröße A0, bzw A1 ist, bringt ein einacher Bildexport aus dem Pdf-Reader auch kein berauschendes Ergebnis.

Kann man Irgendwo die Qualität der eingefügten OLE-Objekte beeinflussen?
Kann man PDF-Dateien auch anders einfügen?

Im Voraus bereits viele Dank.

Viele Grüße
heilo


PS: arbeite zur Zeit mit ACAD 2006

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Okt. 2008 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

hi,

das mit copy&paste hat meist das problem, dass sich der bildschirm mit 72dpi oft einmischt, das kann natuerlich dann beschraenkte qualitaet ergeben.

vielleicht eine ungewoehnliche vorgehensweise:

installiere dir den dwf-printer (von autodesk kostenlos downloadbar)
oeffene dein pdf mit acrobat-reader
drucke aus diesem in eine dwf-datei (da gibt's auch einstellungsmoeglichkeiten fuer druckqualitaet etc)
referenziere die dwf-datei in deine autocad-zeichnung

[EDIT] oops, hab nicht auf autocad '2006' geschaut, da ist das mit dem dwf-referenzieren leider noch nicht. ich lass es mal als idee, evtl. fuer andere, da stehen[/EDIT]

- alfred -

[Diese Nachricht wurde von a.n. am 23. Okt. 2008 editiert.]

wronzky
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleistungen für Architekten



Sehen Sie sich das Profil von wronzky an!   Senden Sie eine Private Message an wronzky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wronzky

Beiträge: 2154
Registriert: 02.05.2005

CAD:
AutoCAD 2.6 bis 2014
ADT 2005 bis ACA 2013
Arcibem
System:
Windows
Internet-Startseite:
http://www.archi.de

erstellt am: 24. Okt. 2008 02:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heilo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heilo,
wenn Du auch Photoshop o.ä. hast, kannst Du eine PDF einlesen, in der gewünschten Auflösung rastern, als Bild abspeichern und in AutoCAD einfügen (als Bild, nicht als OLE).

Grüsse, Henning

------------------
Henning Jesse
VoxelManufaktur
Computer-Dienstleistungen für Architekten und Ingenieure

  http://www.voxelman.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gargarot
Mitglied
Student MSc Civil Engineering ETHZ, Dipl Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Gargarot an!   Senden Sie eine Private Message an Gargarot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gargarot

Beiträge: 316
Registriert: 25.06.2008

erstellt am: 24. Okt. 2008 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heilo 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen!

Wenn man PDFs im AdobeReader "photografiert" mit dem integrierten Tool sollte man etwas herinzoomen, da die Auflösung des Bildschirmes verendet wird.

Es gib allerdings noch ne Software: PDF2TIFF

Ist am Anfang zwar etwas unhandlich da die Nicht- Befehlszeilenverion konstenpflichtig ist.

Also kurzes Beispiel:

Einfach Start/Ausführen folgendes eingeben:

H:\PDF2TIFF\MP2T.exe PFADHIER\XXX.PDF

Pfad ohne Leer- und Sonderzeichen!!

Beispiel:
H:\PDF2TIFF\MP2T.exe D:\XXXX\Bauprojekt\PDF\1.PDF

Pfad 1 ist das Programm selbst, und der zweite Pfad dein PDF.

Dann erhälst du ein Tiff, welches du ganz einfach im CAD einfügen kannst.

Gruss Christoph

------------------
3 kleine Weisheiten
-Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben.
-Bewehrt sich Beton?
-Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

[Diese Nachricht wurde von Gargarot am 24. Okt. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Viva
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Viva an!   Senden Sie eine Private Message an Viva  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Viva

Beiträge: 88
Registriert: 07.08.2008

Intel i7-3770 3.4GHz, 8GB Ram, Windows 7,
Autocad Architecture 2016 mit SIA Lokalisierung

erstellt am: 24. Okt. 2008 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heilo 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du Acrobat (nicht Reader) hast, kannst Du die PDF Datei als Tiff oder JPG abspeichern.
Wenn Du Illustrator o.Ä. hast. kannst Du eine DWG-Datei erstellen. Bei dieser Lösung würden die Vektordaten erhalten bleiben.

------------------
mfg
Viva

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKasy
Mitglied
Elt.Inst.Meister a.D.


Sehen Sie sich das Profil von HKasy an!   Senden Sie eine Private Message an HKasy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKasy

Beiträge: 300
Registriert: 16.03.2007

erstellt am: 24. Okt. 2008 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heilo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich benutze PaperPort (liegt z.B. allen Brother-Druckern bei) um von PDF nach JPG zu konvertieren.
Die Qualität ist für Vorlagen recht anständig.

Heiner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heilo
Mitglied
Technologe


Sehen Sie sich das Profil von heilo an!   Senden Sie eine Private Message an heilo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heilo

Beiträge: 128
Registriert: 13.05.2005

WindowsXP SP3
Intel Core2 1,86GHz
2,0GB RAM
Nvidia Quadro FX 550
Integrated RAMDAC 128MB
ACAD 2007

erstellt am: 24. Okt. 2008 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander.

Erst mal Dank für die vielen Antworten.
Photoschop und Acrobat sind leider auch nicht vorhanden.
Mit copy&paste habe ich das Problem mit der Bildschirmauflösung, da die PDF bei Originalgröße mehr als 9 Bildschirme füllen würde.

Habe gerade PDF2TIFF erfolgreich getestet.
Ohne die exakte Anleitung von Christoph hätte ich das nicht geschafft. Besonderen Dank.
Meine Englischkenntnisse sind sehr bescheiden, mit Befehlszeilen habe ich etwa vor 15 Jahren das letzte mal gearbeitet. Man sollte so etwas eigentlich öfter machen.

Mein Problem ist damit erst einmal gelöst.


Eigentlich hatte ich gehofft, das es irgendwo eine versteckte Variable gibt, wo man die Qualität eingefügter PDF einstellen kann.


Vielen Dank, viele Grüße und ein schönes (1h) verlängertes Wochenende

heilo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 24. Okt. 2008 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heilo 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist ja auch wichtig, womit die PDF-Datei erstellt wurde!
Sind es ursprünglich AutoCAD-Dateien? Dann hilft Dir dieser Link?

Alternativ mal mit "pdf to dwg" googlen! Hier gibt es auch kostenlose Tools!?
------------------
strukturiertes Zeichnen mit Werner-Maahs

[Diese Nachricht wurde von Werner-Maahs.de am 24. Okt. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gargarot
Mitglied
Student MSc Civil Engineering ETHZ, Dipl Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Gargarot an!   Senden Sie eine Private Message an Gargarot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gargarot

Beiträge: 316
Registriert: 25.06.2008

erstellt am: 25. Okt. 2008 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heilo 10 Unities + Antwort hilfreich

Freut mich das es klappt!

Noch zu dem direkt aus dem Acrobat Reader kopieren:

Zoom einmal auf 600% herein und wähl das Schnappschuss-Werkzeug an (ist nicht mehr Standartmässig in der Werkeugliste) und zieh ein Fenster um deinen Plan. Also einfach oben links anfangen und mit der Maus gen rechts unten ziehen. Nach un nach scrollt der Auschnitt in diese Richtung bis du unten rechts angekommen bist. Maustaste loslassen und das ganze Markierte hat sich in den Zwischenspeicher .. gespeichert 
Umsomehr du zoomst, desto mehr Arbeitsspeicher werden benötigt. Du kannst also nicht begrenzt zoomen. Aber so erhälst du ein Abbild mit höherer Auflösung.
Ich glaub das war dein Problem.

Schönes Wochende

------------------
3 kleine Weisheiten
-Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben.
-Bewehrt sich Beton?
-Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz