Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Perspektive

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Perspektive (2338 mal gelesen)
Analuna
Mitglied
Landschaftsarchitektin


Sehen Sie sich das Profil von Analuna an!   Senden Sie eine Private Message an Analuna  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Analuna

Beiträge: 12
Registriert: 13.08.2007

AutoCAD LT 2012, englisch!

erstellt am: 27. Aug. 2008 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi! Eigentlich arbeite ich mit Vektorworks, sorry also für meine Unkenntnis. Ich hab nur ne AutoCAD 2005 Version vor mir und will jetzt ne Perspektive von nem Gebäude rendern.
Wenn ich am 3D-Orbit drehe ist das ja 'nur' ne Parallelprojektion. Ich kenn mich leider nicht mit Kamera, Ziel usw. aus. Hab's probiert mit Eigenschaften --> Perspektive, aber dann kann ich ja nicht mehr meinen gewünschten Ausschnitt ranzoomen...!?   Kann man das relativ einfach hinkriegen? Kann mir jemand helfen? Es ist natürlich wie immer dringend...
Grüße, Analuna

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 993
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 27. Aug. 2008 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Analuna 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Analuna,
ich habe nur mal kurz (da es ja dringend ist) in die ACAD Hilfe geschaut und den Befehl "dansicht" gefunden.
Ich hoffe es hilft Dir weiter. 
Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1100
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 27. Aug. 2008 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Analuna 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Analuna,

ich zitiere mal die Hilfe:

So aktivieren Sie eine Parallelprojektion oder eine perspektivische Projektion in der 3D-Orbit-Ansicht

Klicken Sie auf Ansicht  3D-Orbit.
Klicken Sie mit der rechten Taste Ihres Zeigegeräts in den Zeichenbereich. Klicken Sie auf Projektion.
Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
Parallel. Ändert die Ansicht so, dass parallele Linien nicht an einem Punkt zusammenlaufen. Die Symbole in der Zeichnung bleiben unverändert; sie werden nicht verzerrt. Dies ist die vorgegebene Einstellung.
Perspektive. Ändert die Ansicht so, dass alle parallelen Linien in einem Punkt zusammenlaufen. Objekte scheinen in der Ferne zu verschwinden, während andere Teile des Objekts scheinbar größer und näher sind. Bei sehr nahen Objekten sind die Formen leicht verzerrt. Diese Ansicht entspricht am ehesten den realen Gegebenheiten.
Neben der aktuellen Projektionsoption wird ein Häkchen angezeigt.

Anmerkung Beim Beenden des Befehls 3DORBIT bleibt die ausgewählte Projektion weiterhin die aktuelle Projektion. Bei der Anzeige von Objekten in der perspektivischen Projektion können Sie keine Bearbeitungs-, Zoom- oder Pan-Vorgänge ausführen und keine Punkte auswählen.

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Analuna
Mitglied
Landschaftsarchitektin


Sehen Sie sich das Profil von Analuna an!   Senden Sie eine Private Message an Analuna  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Analuna

Beiträge: 12
Registriert: 13.08.2007

AutoCAD LT 2012, englisch!

erstellt am: 27. Aug. 2008 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heidi und Robert!
Danke für euer Angebot, hilft mir aber leider nicht weiter, bin vielleicht zu doof...
dansicht --> toller Befehl, bin total überfordert, man kann 1000 Sachen einstellen und man weiß nicht, woran man scheitert, an des Computers Begrenztheit, an der eigenen Unkenntis oder einer falschen Einstellung...
perspektive über 3D-Orbit --> ja und wenn ich perspektive anhake, wie ich selbst auch rausgefunden habe, dann fluscht mein Modell in die Ferne und zoomen geht dann nicht mehr!?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walter.f
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von walter.f an!   Senden Sie eine Private Message an walter.f  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walter.f

Beiträge: 918
Registriert: 28.04.2005

Autocad 2016 SP1
sPlan 7.0
Win 8.1 Pro
HP xw4600
Quadro K2200
Core2Quad @ 2,66GHz
8 GB Ram
Space Pilot

erstellt am: 27. Aug. 2008 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Analuna 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Da inzwischen nichts mehr gekommen ist hier mal ein paar Tips: am anschaulichsten löst Du das Ansichtsproblem meiner Meinung nach mit Kameras. Du erstellst dir in Deiner Zeichnung z.B. auf einem "nicht druckbaren" Layer Hilfspunkte (z.B. in Kopfhöhe überm Boden), an diesen Koordinaten erstellst Du dann Kameras mit realistischen Brennweiten und suchst Dir ebenso realistische Zielpunkte am Objekt, wo die Kamera hinblickt. Das ist auch hilfreich, wenn Du z.B. Fotomontagen machen willst (Gebäude in echte Landschaft oder so...).

Den "Knopf" für die Perspektivenumschaltung beim Orbit hast Du ja schon gefunden. Wenn Du jetzt, während der Orbit-Befehl aktiv ist, ins Eigenschaften-Fenster schaust (öffnen mit STRG + 1), findest Du noch einige hilfreiche Einstellungen: z.B. die Kamera- Brennweite, Kamera- und Zielpunkt. Wenn Du da ein bisschen drehst, kommst Du wahrscheinlich schon ein gutes Stück weiter... (Wenn Dein Modell in die Ferne rückt, hast Du da wahrscheinlich ziemlich unrealistische Einstellungen.)

Gruß, Walter

EDIT: Ach ja, bei aktivem ORBIT- Befehl kannst Du sehr wohl zoomen und pannen (rechte Maustaste, Kontextmenü! und Mausrad). Nur DANACH geht es nicht in der perspektivischen Ansicht. (Gilt bis einschl. ACAD 2006).

------------------
FAQ     Hilfe zum Dateiupload
Systeminfo anpassen

[Diese Nachricht wurde von walter.f am 27. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Analuna
Mitglied
Landschaftsarchitektin


Sehen Sie sich das Profil von Analuna an!   Senden Sie eine Private Message an Analuna  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Analuna

Beiträge: 12
Registriert: 13.08.2007

AutoCAD LT 2012, englisch!

erstellt am: 28. Aug. 2008 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter,
vielen Dank für deine Mühe! Das mit den Kameras krieg ich inzwischen hin.
Natürlich geht es mir gerade um eine Fotomontage mit Gebäude in echter Landschaft.
Wo finde ich denn was zur Brennweite? Gibt's das bei AutoCAD 2005 auch?
Das Eigenschaften-Fenster kann ich z.B. leider nicht mit STRG+1 öffenen.
Gruß, Analuna

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walter.f
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von walter.f an!   Senden Sie eine Private Message an walter.f  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walter.f

Beiträge: 918
Registriert: 28.04.2005

Autocad 2016 SP1
sPlan 7.0
Win 8.1 Pro
HP xw4600
Quadro K2200
Core2Quad @ 2,66GHz
8 GB Ram
Space Pilot

erstellt am: 28. Aug. 2008 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Analuna 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Also bei ACAD 2004 und 2007 etc. klappt das Eigenschaftsfenster mit STRG+1...???

Dann gib' mal in der Befehlszeile "Eigenschaften" oder "_properties" ein. Es gibt auch einen Button "Eigenschaften". Ich wüsste im Moment keinen anderen Weg, die Brennweite zu beeinflussen, als über das Eigenschaftsfenster (vor Version 2007)...

Gruß, Walter

------------------
FAQ     Hilfe zum Dateiupload
Systeminfo anpassen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wronzky
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleistungen für Architekten



Sehen Sie sich das Profil von wronzky an!   Senden Sie eine Private Message an wronzky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wronzky

Beiträge: 2154
Registriert: 02.05.2005

CAD:
AutoCAD 2.6 bis 2014
ADT 2005 bis ACA 2013
Arcibem
System:
Windows
Internet-Startseite:
http://www.archi.de

erstellt am: 28. Aug. 2008 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Analuna 10 Unities + Antwort hilfreich

Also (mindestens) seit R12 geht das Einstellen des Brennweite so:

(Achtung, nicht mit der Maus herumfahren und vor allem nicht klicken!)
Wenn die Perspektive schon aktiv ist:
1. DA [ENTER] -> Dansicht-Befehl aktivieren.
2. [ENTER] -> keine Objekte wählen, nicht wundern, was hiernach so auf dem Bildschirm passiert...
3. ZO [ENTER] -> Zoom-Befehl aktivieren
4. 24 [ENTER] -> Brennweite einstellen
5. [ENTER] -> Dansicht-Befehl verlassen.


Fertig...

********Nachtrag**********

Einstellen einer Perspektive mit Dansicht (ist ME immer noch am besten)
Vorbereitung: eine Linie Zeichnen vom Standpunkt der Kamera zum Zielpunkt.
(Achtung, nicht mit der Maus herumfahren und vor allem nicht klicken!)
1. DA [ENTER] -> Dansicht-Befehl aktivieren.
2. [Pick] [ENTER] -> Hilfslinie wählen, nicht wundern, was hiernach so auf dem Bildschirm passiert...
3. PU [ENTER] -> Punkteingabe
4. [Pick] -> Punkteingabe von Zielpunkt: Ende der Linie (Objektfang)
5. [Pick] -> Punkteingabe von Kamerapunkt: Anfang der Linie (Objektfang)
6. AB [ENTER] -> in den Perspektivmodus wechseln.
7. [ENTER] -> Abstand bestätigen (=Länge der Linie).
8. [ENTER] -> Dansicht-Befehl verlassen.

********Nachtrag Ende**********

Grüsse, Henning

------------------
Henning Jesse
VoxelManufaktur
Computer-Dienstleistungen für Architekten und Ingenieure

      http://www.voxelman.de

[Diese Nachricht wurde von wronzky am 28. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz