Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Wie verhindere ich das verschieben der Zeichenreihenfolge beim Kopieren?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wie verhindere ich das verschieben der Zeichenreihenfolge beim Kopieren? (454 mal gelesen)
rainhard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rainhard an!   Senden Sie eine Private Message an rainhard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainhard

Beiträge: 19
Registriert: 07.08.2008

erstellt am: 27. Aug. 2008 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich zeichne Details, bei denen ich Flächen eingefärbt und in den Hintergrund gelegt habe. Beim Kopieren der Details kommt es zu Verschiebungen der festgelegten Zeichenreihenfolge.
Somit legt sich die farbige Fläche vor der Schraffurfläche (z.B. Dämmung etc.).
Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern?

Anmerkung: AutoCAD2006, Jede Schraffuren auf einem eigenen Layer

Für Hinweise besten dank,
Grüße
Raini 


[Diese Nachricht wurde von rainhard am 27. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 27. Aug. 2008 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rainhard 10 Unities + Antwort hilfreich

Für Schraffuren guck dir mal die SYSVAR HPDRAWORDER genauer an
.. Für Texte gibts in der Hinsicht den Befehl "textnachvorne"

und für Anzeigereihenfolge nach Layern hab ich das gefunden
------------------
       - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rainhard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rainhard an!   Senden Sie eine Private Message an rainhard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainhard

Beiträge: 19
Registriert: 07.08.2008

erstellt am: 27. Aug. 2008 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADmium,

danke für die Hilfe.
Mit dem Begriff „SYSVAR“ kann ich nichts anfangen.
Der Begriff „ HPDRAWORDER“ ist hilfreich, jedoch bitte ich um genauere Erläuterung.
Bei der Eingabe in die Befehlszeile ist als Ausgangswert 3 eingestellt.
In der Hilfe habe ich mir die Einstellmöglichkeiten herausgesucht, kann jedoch nicht richtig Beurteilen, welche Einstellung ich jetzt benötige um meiner Anforderung gerecht zu werden. 
Für eine Rückmeldung besten dank,
Grüße
Raini

Einstellmöglichkeiten (Auszug aus Hilfe):

0 Nicht zuweisen. Der Schraffur oder Füllung wird keine Zeichnungsreihenfolge zugewiesen.
1 In Hintergrund stellen. Die Schraffur oder Füllung wird so platziert, dass sie hinter allen anderen Objekten angezeigt wird.
2 In Vordergrund stellen. Die Schraffur oder Füllung wird so platziert, dass sie vor allen anderen Objekten angezeigt wird.
3 Hinter Umgrenzung stellen. Die Schraffur oder Füllung wird so platziert, dass sie hinter der Schraffurumgrenzung angezeigt wird.
4 Vor die Umgrenzung stellen. Die Schraffur oder Füllung wird so platziert, dass sie vor der Schraffurumgrenzung angezeigt wird.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1100
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 27. Aug. 2008 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rainhard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rainhard,

SYSVAR ist die gekürzte Form von Systemvariable. Davon hat ACAD jede Menge und es ist schon interessant, wenn man sich die mal zu Gemüte führt. Du kannst sie dir in der Hilfe unter >Befehlsreferenz >Systemvariablen alle in Listenform ansehen.

Eigentlich sind doch die Einstellmöglichkeiten klar angegeben, du willst deine Schraffur hinter allem anderen haben, also musst du sie in den Hintergrund stellen. Das kannst du übrigens gleich beim Erstellen der Schraffur machen.


------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

[Diese Nachricht wurde von heidi am 27. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1912
Registriert: 13.08.2007

erstellt am: 27. Aug. 2008 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rainhard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

du könntest in der Reihenfolge kopieren, in der es später sein soll.
Und anschließend mal _regenall (regenerieren).

Wenn deine Schraffur von einer Solidschraffur verdeckt wird

Zitat:
Somit legt sich die farbige Fläche vor der Schraffurfläche (z.B. Dämmung etc.).

hilft dir das 

Zitat:
Für Schraffuren guck dir mal die SYSVAR HPDRAWORDER genauer an
auch nicht weiter,
da Schraffur über Schraffur, dann hilft nur in der richtigen Reihenfolge kopieren oder alles kopieren und dann weglöschen!

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1100
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 27. Aug. 2008 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rainhard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi MacFly8,

so ganz pauschal kann man das nun auch nicht sehen. Wenn man z.B. die Farbfläche in den Hintergrund und die Schraffur hinter die Umgrenzung stellt, dann passt das schon. Nur wenn man natürlich noch 5 Schraffuren irgendwie in einer Umgrenzung haben will, dann wird es mit der Reihenfolge eng  .

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz