Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Layerverwaltung - externe Tools?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layerverwaltung - externe Tools? (1234 mal gelesen)
CADWalter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADWalter an!   Senden Sie eine Private Message an CADWalter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADWalter

Beiträge: 86
Registriert: 08.11.2002

Server: Windows Server 2003 R2 mit SP2
Client: Windows XP prof. 32bit mit SP3, Win7 x64 (ohne SP)
SW: AutoCAD 2011

erstellt am: 26. Aug. 2008 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an Alle!

Mich würde mal interessieren, wie andere Acad-User mit der Verwaltung der Layer umgehen.
Wir haben derzeit AutoCAD 2008 im Einsatz.

Für uns war seit Acad 13 die Layerverwaltung zu wenig umfangreich und auch zu umständlich.
Deshalb ließen wir uns ein Tool programmieren, wo man sich die Gruppe in der man zeichnen möchte aussucht, und dort dann die Objekte autom. zugeordnet werden (z.B. Schraffuren, Bemaßung u. Texte alle auf einen eigenen Layer - und das automatisch ohne den Layer umstellen zu müssen). Durch die einheitliche Gruppenfestlegung (und dadurch auch Layerfestlegung) innerhalb unserer Firma (50 User) haben wir somit eine ziemlich klare Struktur geschaffen.
Wir haben dies ein wenig von den Architekturprogrammen abgeschaut, wo ja auch z.B. Wände und Fenster autom. auf eigenen Layern zugeordnet werden (denke das es bei den mechanischen Acad-Lösungen auch so etwas gibt).

Nun hat dies ja auch Nachteile, da mit jedem Update-Release (das ja jetzt schon jährlich kommt)natürlich das Updaten aufwendiger wird. Manche Befehle müssen wieder angepasst werden, usw... - es muss immer alles neu durchgetestet werden.

Nun die Frage an die Acad-Gemeinde: Wie verwaltet ihr eure Layer? Nur mit dem was Acad standardmäßig bietet - oder habt ihr auch div. Tools im Einsatz die eine schnellere und durchgängige Verwaltung erleichtern.

Nach wie vor ist meine Meinung, das wenn ich nur mit dem Standard-Acad zeichne, die Zuordnung der Objekte eine Menge Zeit in Anspruch nimmt (Layer umschalten bei jeder Schraffur, Text, Bemaßung....) und dass dann dies evtl. nicht jeder User so genau nimmt und daher die Zeichenstrukturen darunter leiden.
Auch ist mir ein Rätsel, warum Acad hier noch keine erweiterten Funktionen zur Layerverwaltung eingebaut hat - nur Gruppierungen zum Aus- und Einschalten sind da zuwenig, ich denke das bei der Objekterstellung schon die Unterstützung da sein sollte. Oder nimmt man da den vielen Subfirmen, welche solche Tools programmieren, einen zu großen Anteil weg?
Evtl. sind wir auch durch die langjährige Verwendung des Tools so "betriebsblind", dass es villeicht schon mit dem Standard-Acad zu lösen wäre? - ich denke eher nein, aber wir könnten ja auch was übersehen.

Bitte schreibt mir eure Meinung, wird vielleicht den einen oder anderen auch interessieren...

Gruß
Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 26. Aug. 2008 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADWalter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wir haben z.b. Paletten für Details, in denen die Beschriftung in den richtigen Texthöhen, Höhenkoten als Blöcke mit der passenden Skalierung, Schraffuren mit passender Skalierung und alles auf passenden Layern hinterlegt sind. Eigentlich brauche ich nur die passende Palette für den jeweilig gewünschten Maßstab. Also Zeichnen ohne Denken. Siehe dazu auch hier.

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muffinmaker
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von muffinmaker an!   Senden Sie eine Private Message an muffinmaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muffinmaker

Beiträge: 103
Registriert: 11.12.2007

AutoCAD 2014
Windows 7

erstellt am: 26. Aug. 2008 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADWalter 10 Unities + Antwort hilfreich

Interessante Fragestellung. Die Layersteuerung von AutCAD nervt mich auch schon lange. Bin gespannt auf die Antworten. Vor allem eine Möglichkeit, Layer zu gruppieren (wie in Illustrator) würde viele Probleme lösen!

@Yvonne: Klingt gut, aber ist das nicht ADT / Autocad Architecture spezifisch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADWalter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADWalter an!   Senden Sie eine Private Message an CADWalter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADWalter

Beiträge: 86
Registriert: 08.11.2002

Server: Windows Server 2003 R2 mit SP2
Client: Windows XP prof. 32bit mit SP3, Win7 x64 (ohne SP)
SW: AutoCAD 2011

erstellt am: 26. Aug. 2008 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für Antwort!

Werde mich mal damit auseinandersetzen, evtl. gibt es da Möglichkeiten (obwohl ich durch die vielen Layer-Gruppen bei uns eher ein Handicap habe - Lüftung, Sanitär, Inneneinrichtung, Wand,...)

Trotzdem danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 26. Aug. 2008 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADWalter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Du kannst ja Paletten machen, und diese zu Palettengruppen zusammenfassen.

Ich habe zum Grundriss zeichnen z.b. auch eine Palette für Wände, eine für Öffnungen, eine für Stützen, usw. diese alle sind in einer Palettengruppe zusammengefasst, die Detailpaletten z.b. in einer anderen. Klappt ganz gut.

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 26. Aug. 2008 21:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADWalter 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CADWalter:
... Wie verwaltet ihr eure Layer? Nur mit dem was Acad standardmäßig bietet - ...


Hallo Walter,

ich kenne/arbeite seit Version 2.1 mit mehr oder weniger großen Lücken mit AutoCAD. Ich habe bisher nur mit eigenen Routinen gearbeitet und bewußt auf externe Sachen verzichtet. Inzwischen habe ich an die 500 kleine eigene Helferlein (LISP/Skript/Zeichnungsvorlagen), die ich dementsprechend auch leicht verwalten kann.
Will ich z.B. eine Bemaßung erstellen, wird automatisch der richtige Bemaßungsstil mit Textstil und Layer geschaltet, mit Option die Einstellung beim Befehlsende wierder zurückzustellen (z.B. Bemaßungslayer -> auf vorher aktuellen Layer).
Meine letzte eigene Routine war AutoCAD 13. Meine Routinen habe ich immer bei mir auf einem Stick, ob Schule oder anderer Auftraggeber. Und laufen bis auf wenige Ausnahmen auf allen Versionen. Meine letzte getestete Version ist AC2006.

Dies ist vielleicht ein Aufruf dafür selbst tätig zu werden. Hilfen gibt es genügend, natürlich auch und gerade hier im Forum.

Es nützt mir nicht viel 1 Mio Symbole zu kaufen, wenn ich villeicht 20 davon verwenden kann aber diese fast immer noch modifizieren muss. Ich mach das Meiste selbst. Und je mehr ich gemacht habe, desto mehr Erfahrung habe ich auch im Umgang mit AutoCAD.

Grüße

------------------
strukturiertes Zeichnen mit Werner-Maahs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Trainee Vermessungsingenieur*in

Die Stadt Elmshorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet Informationstechnik und Geografisches Informationssystem Nachwuchskräfte

Trainee Vermessungsingenieur*in


  • Vermessungstechnischer Innen- und Außendienst im Stadtgebiet Elmshorn
  • Bearbeitung von Bestandsplänen im Innendienst
  • Erarbeitung eines Workflows für den Einsatz einer Drohne
  • ...
Anzeige ansehenGeowissenschaften
FM-Maxe
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von FM-Maxe an!   Senden Sie eine Private Message an FM-Maxe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FM-Maxe

Beiträge: 59
Registriert: 12.10.2006

AutoCAD 2006 und 2007
Flächenmanagement-Software

erstellt am: 27. Aug. 2008 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADWalter 10 Unities + Antwort hilfreich

wir haben eine Software entwickelt mit der wir sofort
automatisch alles auf dem richtigen Layer zeichenen.
Man kann auch leicht dann selbst ohne Programmierkentnisse
neue Zeichnungselemente erzeugen.
Wir wählen dann nur noch aus. z.Bspl Mauer zeichnen, Türfreiraum zeichnen usw. alles wird immer bereits voreingestellt gezeichnet.
Funktioniert nicht im AutoCAD LT

------------------
Gruß FM-Maxe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz