Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Linie zu MLinie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linie zu MLinie (352 mal gelesen)
Getronics
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Getronics an!   Senden Sie eine Private Message an Getronics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Getronics

Beiträge: 74
Registriert: 28.08.2002

XP Prof / Vista Ultimate
ACAD 2005 - 2010
MDT 2005 - 2010
AIP 10.0 - 2010

erstellt am: 01. Jul. 2008 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Ich steh total auf dem Schlauch:
Kann man Linien/Polylinien zu MultiLinien ändern? Wenn ja, wie?

Cheers,

------------------
Marco Caprez
Getronics (Schweiz) AG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 01. Jul. 2008 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Getronics 10 Unities + Antwort hilfreich

IMHO nur mit einem Tool

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wronzky
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleistungen für Architekten



Sehen Sie sich das Profil von wronzky an!   Senden Sie eine Private Message an wronzky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wronzky

Beiträge: 2154
Registriert: 02.05.2005

CAD:
AutoCAD 2.6 bis 2014
ADT 2005 bis ACA 2013
Arcibem
System:
Windows
Internet-Startseite:
http://www.archi.de

erstellt am: 01. Jul. 2008 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Getronics 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CADmium:
IMHO nur mit einem Tool


und das könnte in etwa so laufen:

Code:
(defun c:pl2ml ()
(command "_mline")
(mapcar 'command (mapcar 'cdr (multi-assoc 10 (entget (car (entsel))))))
(command "")
)

(defun multi-assoc (key liste / return)
(if (and liste (setq return (assoc key liste)))
(cons return (multi-assoc key (cdr (member return liste))))
)
)
Also jetzt nur so runtergeschrieben, ohne Fehlerabfangung und nur für LW-Polys.

Grüsse, Henning

------------------
Henning Jesse
VoxelManufaktur
Computer-Dienstleistungen für Architekten und Ingenieure

  http://www.voxelman.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Getronics
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Getronics an!   Senden Sie eine Private Message an Getronics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Getronics

Beiträge: 74
Registriert: 28.08.2002

XP Prof / Vista Ultimate
ACAD 2005 - 2010
MDT 2005 - 2010
AIP 10.0 - 2010

erstellt am: 01. Jul. 2008 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Thomas: So habe ich's mir auch gedacht. Wollte nur sicher sein, dass es mit Bordmitteln nicht geht.

@Henning: Interessanter Ansatz.

Danke

P.S. Diese Multilinien sind ja ganz 'komische' Elemente. In den Eigenschaften kann man den ML-Stil nicht ändern! Muss mir die Objekt-Definition mal genauer ansehen.

------------------
Marco Caprez
Getronics (Schweiz) AG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3188
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
ACAD 2019
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
WIN7 + WIN10

erstellt am: 02. Jul. 2008 06:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Getronics 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Getronics:

P.S. Diese Multilinien sind ja ganz 'komische' Elemente. In den Eigenschaften kann man den ML-Stil nicht ändern!

Aus der ACAD-Hilfe:

Für Multilinienstile gelten die folgenden Beschränkungen:

    - Die Element- und Multilinieneigenschaften des Multilinienstils STANDARD und alle bereits in der Zeichnung verwendeten Multilinienstile können nicht bearbeitet werden.
    - Wenn Sie einen existierenden Multilinienstil bearbeiten möchten, müssen Sie dies tun, bevor Sie mit diesem Stil Multilinien zeichnen.

------------------
Gruß

Michi

"Personalführung ist die Kunst, die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen,
dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 02. Jul. 2008 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Getronics 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja .. ich denke, den Stil "ändern" geht schon, bloß halt nicht im Eigenschaftsfenster... aber ein Tool, welches die Stüzpunkte und anderen Informationen der Multilinie ausliest, sich merkt , eine neue Multilinie mit dem neuen Stil erzeugt und die ausgelesenden Koordnaten und Eigenschaften  wieder zurückschreibt würde den Zweck erfüllen ( es sei denn, aufgrund irgendwelcher Datenbankanbindung ect ist das Objekthandle wichtig)

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz