Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Xref

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Xref (3987 mal gelesen)
myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 27. Jun. 2008 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe schon eine Menge im Archiv über Xref´s gefunden, aber eine Frage habe ich noch.
Ich muß einen Leitungsplan erstellen und unser Auftraggeber fragt uns ständig warum wir es uns so schwer machen und nicht mit Xref´s arbeiten?
Zur Zeit habe ich alle als festen Bestandteil in meiner Hauptzeichnung.
Grundsätzlich ist das mit dem Xref keine schlechte Sache, aber wenn ich in meine Hauptzeichnung min. 10 Gewerke per Xref einlese stehen die ganzen Leitungsbezeichnungen übereiniander. Ich muß dann in jede einzelne (Xref)-Zeichnung und muß den Text verschieben und habe aber gar keinen Anhaltspunkt wohin, wie weit?
Das ist für mich ein Manko. Gibt es da eine Lösung?

Vielen dank im Vorau für Eure Hilfe!
my

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1912
Registriert: 13.08.2007

erstellt am: 27. Jun. 2008 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

RMT (rechte maus taste) auf deine XREF und dann xref an jeweiliger Stelle bearbeiten auswählen.

bzw. _refedit eintippen.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Iris2
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Iris2 an!   Senden Sie eine Private Message an Iris2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Iris2

Beiträge: 1164
Registriert: 17.02.2004

REVIT 2014/2015/2016
TEKLA Structures
liNear
AutoCAD 2014 / Soficad
ACA 2014
Microstation V8i

erstellt am: 27. Jun. 2008 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo myrchen,

 

Zitat:
habe aber gar keinen Anhaltspunkt wohin, wie weit?

wenn du eine X-Ref anklickst, so hast Du über das Kontextmenü den Befehl
"XRef direkt bearbeiten" zur Verfügung.
Dabei wird dann die XRef aktiviert - alles andere wird (je nach Einstellung)
blasser dargestellt.
Damit hast Du alles sichtbar und hast die benötigten Anhaltspunkte.

Am Ende der Bearbeitung die XRef wieder über "Referenz schließen" (WK "Referenz bearbeiten") beenden.


------------------
Gruß
Iris     

[Diese Nachricht wurde von Iris2 am 27. Jun. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 27. Jun. 2008 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wow es funktioniert.... vielen dank

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schlossi
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von schlossi an!   Senden Sie eine Private Message an schlossi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schlossi

Beiträge: 34
Registriert: 03.02.2008

Autocad 2004
Sketchup
Windows XP Prof.
Büronetzwerk

erstellt am: 27. Jun. 2008 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst die Xrefs übereinander haben und trotzdem einzeln bearbeiten:
Doppelklick auf Objekt eines Xrefs und dann bearbeiten.
Die anderen Xrefs sind dann angegraut.

Kann ganz komfortabel sein.
ich würde es mal ausprobieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 27. Jun. 2008 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ach ich bin so happy das flutscht,....
was nur blöd ist,wenn ich jetzt meine ganzen Leitungen neu als Xref einlade muß ich darauf achten, das ich die Xref´s-Layer in anderen Ansichtsfenster-Layout extra ausschalte. Im neuen Fenster "aus" gibt es, aber in vorhandene leider nicht. ?????
My

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 27. Jun. 2008 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

@Myrchen, falsch.

"aflyer" steuert die Sichtbarkeit von Xref-Layern.

Lothar

------------------
From Autodusk Till Dawn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 27. Jun. 2008 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

auch in alten ansichtsfenster?

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 27. Jun. 2008 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

ja, auch in alten AF. Nur so als Tip: Wenn Du viele XRefs hast, lege jedes einzeln auf einen Layer. Schaltest Du diesen Layer aus ist das gesamte XRef ausgeschalten.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 01. Jul. 2008 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

... das habe ich gemacht doch trotzdem erscheinen meine Leitungen zum Bsp. im Lageplan den ich zuerst erstellt habe.
Also muß ich dort ins Ansichtsfenster rein und die Xref´s-layer alle ausschalten.
Oder ist meine Vorgehensweise falsch?

my

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 01. Jul. 2008 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Problem.jpg


Problem_.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von myrchen:
... das habe ich gemacht doch trotzdem erscheinen meine Leitungen zum Bsp. im Lageplan den ich zuerst erstellt habe.
Also muß ich dort ins Ansichtsfenster rein und die Xref´s-layer alle ausschalten.
Oder ist meine Vorgehensweise falsch?

my


Ich habe schon mal nach geschaut...?????? vielleicht geht das irgendwie mit layer isolieren...?

Was noch komisch ist er plottet mir diesen Plan mit den Xref´s nicht mehr aus bei der Plottauswahl
s.Anhang
und schreibt einen Filtername in Layermanager s. Anhang???
ich habe keine Peilung nur soviel als ich alle Xref gelöst habe ging er wieder auszuplotten.

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1912
Registriert: 13.08.2007

erstellt am: 01. Jul. 2008 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

da es scheinbar über die Layer auf dem die Xref liegen nicht mehr zu steueren geht. Geh doch den Umweg über "_layer" (Layereigenschaftsmanager), in diesem kannst du die X_Ref gut voneinander Unterscheiden und die zugörigen Layer mit einem RMT klick an aus schalten.

MfG MacFly

Zitat:
Ich habe schon mal nach geschaut...??????

Wie ist das zu verstehen???


------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

[Diese Nachricht wurde von MacFly8 am 01. Jul. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 01. Jul. 2008 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myrchen 10 Unities + Antwort hilfreich

N'Abend zusammen,
die Fehlermeldung, die da kommt sagt Nicht abgestimmte Layer.
Schau mal hier >>> KLICK <<< der thread gefiel mir bislang zu dem Thema am besten.

Zum Ein- und Ausschalten von layern kannst Du schön die Filter nutzen und dort bequem alle layer der XRefs markieren und gemeinsam schalten, auch AF-abhängig.

Zum Thema XRefs und deren Layerschaltung solltest Du auch die Sysvar VISRETAIN beachten und in F1 nachlesen.

HTH

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info     Excel -Suche    RuA-Suche     FAQ-ACAD     Hilfe zu CAD.de 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 03. Jul. 2008 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

soweit so gut... habe LAYERNOTIFY höher gesetzt, aber dieser Layer nicht bestimmte neue layer geht nicht weg. Muß das so sein.? Ich dachte die Layer fügen sich jetzt irgendwie in die vorh. Layerstruktur ein?!

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 03. Jul. 2008 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

habs raus gefunden... im Layermanager alle unbestimmten neuen Layer markiert RMT Layer abstimmen.
ABER mein Plan wird nicht mehr geplottet.
HILFE!!!!!!!!!!
Ich habe versucht eine Plt zu machen = geht nicht
Ich habe versucht eine PDF zu machen = geht aber er hat mir mein Bestands Xref nicht geplottet

da ist doch irgendwas undufte!!!
Mein Ingenieur brauch das

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 03. Jul. 2008 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Problem3.jpg

 
hab ich vergessen

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 03. Jul. 2008 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

... ICH HAAAAAAAAAABS.....
ein Xref hatte einen unreferenzierten Block drin und schon ging nix mehr.
Ich habe alle Xref noch einmal pöh a pöh noch eingelesen und habe so den Fehler rausgefiltert.
Also immer saubere Xref einlesen!

------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz