Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Bruch auf zwei sich kreuzenden Linien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bruch auf zwei sich kreuzenden Linien (1114 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Mrz. 2008 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo an alle,

ich habe mal vor vielen Jahren unter R12 mit der folgenden Befehlsfolge bei zwei sich kreuzenden Linien (90°) eine Unterbrechung erzeugt.

bisher:

^C^C-ofang aus _pline _int \@1<90 @1<0 @2<270 @2<180 @2<90  stutzen @0,-.2  @.2,-.8 @1.2,0  _erase @.6,1  -ofang end,_int,mit,zen,schn,bas,lot 

(Unterbrechung in der anderen Richtung mit angepassten Angaben)

Ich weiß, daß das nicht optimal ist, aber für mich hat es über die Jahre gereicht, in Fließbilder die erforderlichen Unterbrechungen einzubauen. Nun will aber meine Kollegin das auch benutzen und mausert nun, daß das vom Zoomfaktor auf dem Bildschirm abhängig ist, ob es funktioniert oder nicht. Ich weiß, daß das so ist aber bekomme es nicht hin (und hätte doch gern auch weiterhin den Kaffee an den Platz gebracht bekommen).

Meine Frage also:

Was müßte ich ändern, damit die Befehlsfolge unabhängig von der Darstellungsgröße auf dem Bildschirm funktioniert?


Lutz

------------------
Menschen mit T21 sind von Natur aus freundlich.
Wir sollten von ihnen lernen ...

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 08. Mrz. 2008 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich hatte vor Jahren mal ein Tool in dieser Richtung im AutoCAD-Magazin veröffentlicht (Das hat an der Kreuzungsstelle Bögen eingesetzt). Vielleicht hast du ja dies aboniert (mit Service-Disk)?

Bei Fragen ...

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Mrz. 2008 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Holger,

die Sache mit dem AutoCAD-Magazin (incl. Disk) habe ich hier (Firma)schon mehrfach angeregt (und auch mal für einen kurzen Zeitraum durchgesetzt), ist aber aus mir nicht erklärbaren Gründen wieder abbestellt worden. Trotzdem danke für den Hinweis. Wieder mal ein Argument dafür.

Da der von mir beschrittene Weg ja prinzipiell funktioniert, belasse ich es erst einmal damit.

PS: ... muß ich eben selbst wieder Kaffee holen ...


Lutz

------------------
Menschen mit T21 sind von Natur aus freundlich.
Wir sollten von ihnen lernen ...

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 10. Mrz. 2008 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lutz,
im LISP-Forum findest du unter "Linien-Bruch" oder so ähnlich
ein paar Zeilen in LISP, vllt. helfen dir diese ja weiter
oder du findest jemanden der sie dir anpasst.
Mfg Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thorus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thorus an!   Senden Sie eine Private Message an Thorus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thorus

Beiträge: 267
Registriert: 23.08.2007

AutoCAD Mechanical 2009
AutoCAD Mechanical 2007 SP2
Inventor 11 Prof
Windows XP Prof SP2
Intel Xeon CPU 3.00 GHz
2 GB RAM
Nvidia Quadro FX 3500 256 MB

erstellt am: 10. Mrz. 2008 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lc_Brechen.lsp.txt

 
Hallo Lutz!

Ich verwende das hier....

------------------
Gruß
Thorus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Mrz. 2008 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

@Dorfy

Darauf hätte ich aber auch selbst kommen können! Da habe ich auf die Schnelle sogar Sachen gefunden, die ich nicht gesucht habe. Tage gibts ...

@Thorus

Das ist es! Besteht die Möglichkeit, daß ich diese Funktion auch auf Polylinien anwenden kann?
(U´s sind unterwegs ...)


Lutz

------------------
Menschen mit T21 sind von Natur aus freundlich.
Wir sollten von ihnen lernen ...

cad4fun
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad4fun an!   Senden Sie eine Private Message an cad4fun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad4fun

Beiträge: 1838
Registriert: 06.12.2004

privat ACAD 2013 und 2017 deutsch, Windows 7 64Bit
HP Elite 7500 Series MT,Intel Cote i5-3470 CPU 3,20Ghz,16GB RAM

erstellt am: 10. Mrz. 2008 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

LISP von Thorus funkt nur im WKS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Mrz. 2008 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

@cad4fun

Das ist wohl so. Das ist aber auch kein Problem, da ich zumindest noch kein Schema (PID oder PFD) in 3D gesehen habe.

Ich habe aber auch noch keine Million Euro gesehen und behaupte deshalb nicht, es würde die nicht geben.

Nur ein paar Beispiele aus meiner Kuriositätensammlung: Einen (detailierten) Lageplan (Werkplan) in Excel, isometrische Rohrleitungsteile oder Schnitte mit Schraffuren in Word, Belegarbeiten im Norton Commander ... es gibt wohl nichts, was es nicht gibt.

Meine Ansprüche sind doch eher geringer Natur. Es handelt sich um 2D-Dateien im WKS. Das I-Tüpfelchen wäre halt nur, wenn das auch noch mit Polylinien funktionieren würde. Mit anderen Worten, Kaffee bekomme ich schon wieder, muß aber den Satz wegtragen ...


Lutz

------------------
Menschen mit T21 sind von Natur aus freundlich.
Wir sollten von ihnen lernen ...

cad4fun
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad4fun an!   Senden Sie eine Private Message an cad4fun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad4fun

Beiträge: 1838
Registriert: 06.12.2004

privat ACAD 2013 und 2017 deutsch, Windows 7 64Bit
HP Elite 7500 Series MT,Intel Cote i5-3470 CPU 3,20Ghz,16GB RAM

erstellt am: 10. Mrz. 2008 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Lutz_G:

Das ist wohl so. Das ist aber auch kein Problem, da ich zumindest noch kein Schema (PID oder PFD) in 3D gesehen habe.


Muss ja nicht gleich 3D sein, gedrehtes BKS um die Z-Achse reicht auch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thorus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thorus an!   Senden Sie eine Private Message an Thorus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thorus

Beiträge: 267
Registriert: 23.08.2007

AutoCAD Mechanical 2009
AutoCAD Mechanical 2007 SP2
Inventor 11 Prof
Windows XP Prof SP2
Intel Xeon CPU 3.00 GHz
2 GB RAM
Nvidia Quadro FX 3500 256 MB

erstellt am: 10. Mrz. 2008 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ cad4fun
Ist mir bist jetzt eigentlich noch gar nicht aufgefallen, ich verwende das eigentlich nur bei P&ID und immer auf WKS


------------------
Gruß
Thorus

[Diese Nachricht wurde von Thorus am 10. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz