Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Block auf verschiedene Layer aufteilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block auf verschiedene Layer aufteilen (294 mal gelesen)
erwien
Mitglied
Ang


Sehen Sie sich das Profil von erwien an!   Senden Sie eine Private Message an erwien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erwien

Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2008

erstellt am: 06. Mrz. 2008 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Cad-Anwender !
Ich habe einen Block der auf drei Layer verteilt ist.

Sichtbare Elemente (für Kundenpräsentation)
Unsichtbare Elemente (für Konstruktion) und
Maßzeichnung (für Fertigung).

Ich will jetzt aus dieser Zeichnung eine dxf-Datei NUR mit dem Layer 'Maßzeichnung' an den Lieferanten weitergeben.
Gibt es eine Möglichkeit aus der Zeichnung nur den Layer 'Maßzeichnung' nach dxf zu exportieren ?

Bitte um Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eewok9
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von eewok9 an!   Senden Sie eine Private Message an eewok9  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eewok9

Beiträge: 94
Registriert: 03.11.2006

PC, Windows7, AutoCad 2002/2009

erstellt am: 06. Mrz. 2008 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für erwien 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Erwien,
wäre es nicht das Einfachste, den Block vorübergehend zu Sprengen und einen neuen Block des isolierten Layers herzustellen den man dann zu DXF konvertiert?

Grüsse
eewok9

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erwien
Mitglied
Ang


Sehen Sie sich das Profil von erwien an!   Senden Sie eine Private Message an erwien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erwien

Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2008

erstellt am: 06. Mrz. 2008 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo eewok9,
ja funktioniert für Notfälle.

Ich hab jetzt allerdings je Block ca. 8 - 16 Attribute und je Zeichnung 10 - 50 Blöcke und z.Z. 12 Zeichnungen.
Das ist dann sehr zeitraubend !

Eigentlich sollte man glauben dass so eine Anforderung an Acad öfter gebraucht wird.

Solltest Du noch eine Idee haben lass es mich wissen.
DANKE für Deine Antwort. :-)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 06. Mrz. 2008 20:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für erwien 10 Unities + Antwort hilfreich

man könnte sowas allerdings mit temporären Löschen der Objekte auf den nicht erwünschten Layern, anschließendem dxf-export (und dann evtl. neu laden der Original-Zeichnung)programmieren ... was mit ACAD-Bordmitteln seh ich auf Anhieb nicht.

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erwien
Mitglied
Ang


Sehen Sie sich das Profil von erwien an!   Senden Sie eine Private Message an erwien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erwien

Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2008

erstellt am: 06. Mrz. 2008 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,
danke für Deine Antwort.

Ich mach mich jetzt direkt an das dxf-File.
Vielleicht kann ich dort mit einem kleinen prg den Layer einfach raushauen.

Solltes Du noch eine andere Idee haben bitte schreiben ! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Mrz. 2008 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für erwien 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man ausgiebig testet, die Layer nirgends anders benötigt werden, dann
bietet sich LAYDEL<<Layer löschen (samt Inhalt)>>, ebenfalls
aus den Expresstools, eher an.

------------------
die alte SUCHfunktion.. - System-Angaben - User:FAQ(Adesk)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erwien
Mitglied
Ang


Sehen Sie sich das Profil von erwien an!   Senden Sie eine Private Message an erwien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erwien

Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2008

erstellt am: 07. Mrz. 2008 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Herzlichen Dank für den Tipp !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz