Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Nach PC-Absturz Neuanforderung des Autorisierungscodes erforderlich

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nach PC-Absturz Neuanforderung des Autorisierungscodes erforderlich (232 mal gelesen)
Tessa
Mitglied
Techn. Zeichnerin Haustechnik


Sehen Sie sich das Profil von Tessa an!   Senden Sie eine Private Message an Tessa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tessa

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2004

WIN 7 Home Premium 64bit
AutoCad 2013LT

erstellt am: 24. Jan. 2008 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

eben ist, warum auch immer, mein Computer abgestürzt. Als ich nach dem Neustart des PC Autocad starten wollte, bekam ich die Meldung, dass die Lizenz abgelaufen sei und ich einen neuen Autorisierungscode anfordern müsse.
Ich habe dies gemacht und Autocad scheint wieder normal zu laufen.

So etwas hatte ich noch nie, wie kann dies passieren?

Gruß

Tessa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1828
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 24. Jan. 2008 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tessa 10 Unities + Antwort hilfreich

High,
sowas kann auf Platzprobleme hindeuten oder unter Umständen ein erstes Anzeichen einer sich verabschiedenden Festplatte sein. -> Aufräumen -> Defragmentieren -> Prüfen -> weiter beobachten. (und schonmal Backup ziehen und Ersatz bestellen  )

------------------
Ciao
J-SC
  ... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 3
Mitglied
Maschinenbautechniker, CAD Admin


Sehen Sie sich das Profil von Stephan 3 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 3

Beiträge: 333
Registriert: 14.02.2007

Productstream Professional 2011, AutoCAD Mechanical 2012, SofiCAD, Inventor 2012, Vault Professional 2012;

erstellt am: 24. Jan. 2008 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tessa 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja, ganz so hoch würde ich die Sache nicht hängen, wie J-SC es geschrieben hat. Das kann natürlich sein, ist aber denke ich nicht so. Wir hatten mit ACADM2004DX und lokalen Lizenzen Anfangs sehr oft diese Probleme. Warum weiß ich nicht. Das kam ganz unvermittelt. Es war einfach nervig, immer wieder auf verschiedenen Plätzen einen neuen Code anzufordern. Irgendwann habe ich dann auch mal ein böses Mail an A-Desk geschrieben, was das soll.

Die Probs sind nun weg. Ersten nutzen wir aktuelle Software und mit der Umstellung auf Netzlizenzen war die Sache dann ohnehin behoben.

Für deinen Fall würde ich empfehlen, erst mal nichts zu unternehmen. Mit großer Wahrscheinlichkeit läuft dein PC noch lange Zeit. Falls sich sowas häuft, dann wird es Zeit den PC auszutauschen oder ihn neu aufzusetzen. Ggf. kannst du natürlich mit Defragmentierung und Platz schaffen auch was erreichen.

Wichtig! Fleißig sichern, sooft es die Zeit erlaubt.

Stephan

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Senior Entwicklungsingenieur für E-Bikes und E-Cargo-Bikes (m/w/d)

Als führender Premium-Hersteller von E-Bikes, E-Cargo Bikes und Falträdern sind wir auf der Suche nach Menschen, die Freude an der Veränderung haben und die Mobilität der Zukunft gemeinsam mit uns gestalten möchten.

An unserem hochmodernen Firmensitz in Mühltal/Nieder-Ramstadt bieten wir Ihnen dafür optimale Arbeitsbedingungen im Grünen, eine wertschätzende Unternehmenskultur und vom ersten Tag an die Freiheit, Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen....

Anzeige ansehenEntwicklung
Tessa
Mitglied
Techn. Zeichnerin Haustechnik


Sehen Sie sich das Profil von Tessa an!   Senden Sie eine Private Message an Tessa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tessa

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2004

erstellt am: 24. Jan. 2008 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Komme erst jetzt dazu zu antworten. Danke für eure schnellen Antworten.

Also an Platzmangel kann es nicht liegen. Die Festplatte hat noch über 100 GB frei. Der PC ist 1,5 Jahre alt. Bisher sind auch noch nie irgendwelche Probleme oder Abstürze gewesen. Daher war ich ja heute so irritiert.
Ich habe heute mal den Virenscanner drüber laufen lassen. Da dies Stunden dauert (Festplatte hat 350 GB) und beim Arbeiten doch stört, da der PC dann etwas lahmt, habe ich nach Feierabend gestartet. Ich will ja nicht hoffen, das ich mir da was eingefangen habe.
Es waren nämlich auch Cookies gelöscht. Ich hoffe es haben sich nicht sonst noch wichtigen Dateien verabschiedet.
Unsere Projekte liegen auf einem Server. Aber meine eigenen wblöcke und Vorlagen muß ich morgen schnellstens sichern. Hatte heute so eine Stress, dass ich nicht dazu gekommen bin.

Gruß

Tessa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz