Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Mehrere Polylinien Schließen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mehrere Polylinien Schließen (1398 mal gelesen)
fme987
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von fme987 an!   Senden Sie eine Private Message an fme987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fme987

Beiträge: 5
Registriert: 02.09.2005

erstellt am: 10. Jan. 2008 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung2.rar

 
Hallo Freunde der CAD.

Nach längerer Suche im Forum wie auch extern habe ich keine Lösung gefunden und hoffe nun so einen Weg zu finden.

Es geht darum ich habe aus einer 3D Zeichnung (SolidWorks)  eine 2D Skizze exportiert. Jetzt habe ich eine DWG Datei die sich sowohl im DWG Editor von SW als auch in AutoCad2002 bearbeiten lässt. Ich habe alle Linien mit dem Befehl „_pedit“→ „o“ → „alle“ in Polylinien umgewandelt. Das hat bis hier hin auch wunderbar funktioniert. 

Mein Problem ist nun die Polylinien zu Schließen. In der Datei sind mehrere Geometrien enthalten. Gibt es eine Möglichkeit das auf einen Schlag zu machen. (Mehrere 100 Linien). Oder eine andere Lösung dies schnell durchzuführen. 

Für euer nachdenken bedanke ich mich bereits im Voraus

Grüße Andreas (fme987)

P.S.: Die besagte Datei befindet sich im Anhang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 10. Jan. 2008 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

mit Schnellauswahl (_qselect) alle Polylinien wählen und im Eigenschaftsfenster (_properties) Schließen anwählen

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Jan. 2008 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

ich wüßte gerne warum er die nicht ALLE offen lässt (oder ALLE schließt),
fällt mir gerade nicht ein warum..

Aber: Wenn du PEDIT-VERBINDEN durchgeführt hast, so hilft dir ein
auswählen der Polylinien weiter, nun kannst du im Eigenschaftenfenster
einfach allen die Eigenschaft geschlossen zuteilen, sind 4-7Klicks

------------------
die alte SUCHfunktion.. - System-Angaben - User:FAQ(Adesk)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fme987
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von fme987 an!   Senden Sie eine Private Message an fme987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fme987

Beiträge: 5
Registriert: 02.09.2005

erstellt am: 10. Jan. 2008 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Verdammt seid Ihr schnell!

Ok ich denke ich habe etwas falsch verstanden.

Also wenn ich bei SW in einer Skizze, für eine 3D Zeichnung, etwas schließe und anschließend auf die Linie klicke, werden alle anderen Linien auch ausgewählt.

Ist das bei AutoCAD nicht so? Ich habe das vorher auch so wie Ihrs mir beschrieben habt geschlossen. Wenn ich eine Linie auswähle werden die anderen nicht automatisch ausgewählt.
Ist die Geometrie trotzdem geschlossen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Andreas (fme987)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 10. Jan. 2008 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

... meinst du sowas wie Befehl UMGRENZUNG ?

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 10. Jan. 2008 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke, schließen verwirrt hier ein bischen. Er wird wohl verbinden meinen. Er hatte viele einzelnen Linien, die hat er in Polylinien umgewandelt. Aber die sind immer noch einzeln.
Also:
pedit-> O [für mehrere Objekte]-> wählen -> V [für verbinden] -> Fuzzyabstand -> Enter oder
_mpedit [kommt der aus den ETools??] verwenden.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 10. Jan. 2008 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein - die Geometrie ist dann nicht geschlossen;

Das von CADmium wäre eine Möglichkeit.

Dir würde ich aber empfehlen:

Code:

_pedit
_all
[Return]
_j
[Return]
[Return]


------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fme987
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von fme987 an!   Senden Sie eine Private Message an fme987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fme987

Beiträge: 5
Registriert: 02.09.2005

erstellt am: 10. Jan. 2008 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein eigentlich nicht.

Mir geht es darum mit den Daten wird später eine Maske erstellt (Für die Photolithographie).
Und der Hersteller der Maske meinte, ich müsste geschlossene Polylinien abgeben und die Datei soll DXF sein.

Meine Frage ist jetzt: Ist die Geometrie z.B. der äußere Rahmen geschlossen wenn ich die oben genannten Befehle verwende. Oder muss ich die Linien noch verbinden?

Sorry das ich mich so ungeschickt mit meinen Fragen anstelle. Ich arbeite normalerweise mit Layoutsoftware wie Orcad  und Ultiboard, die Daten gebe ich sonst als GERBER raus. Ich bin also was diese DXF Zeichnungen angeht nicht so versiert.

Viele Grüße
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 10. Jan. 2008 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

Du hast in Deiner Datei schon ein paar von den Polylinien geschlossen, diese können dann nicht mit den anderen PL verbunden werden.
Mach in Deiner Zeichnung mal folgendes:

- Bei geöffneten Eigenschaftenfester alle Objekte markieren
- im Eigenschaftenfenster unter Verschiedenes/Geschlossen  auf Nein stellen
- die von Tunnelbauer angegebene Befehlsfolge eingeben

Das sieht bei mir dann so aus:
Befehl: pe PEDIT Polylinie wählen oder [mehrere Objekte]: o
Objekte wählen: Entgegengesetzte Ecke angeben: 533 gefunden

Objekte wählen:

Option eingeben [Schließen/Öffnen/Verbinden/BReite/kurve
Angleichen/Kurvenlinie/kurve LÖschen/LInientyp/Zurück]: v

Verbindungstyp = Dehnen
Fuzzy-Abstand eingeben oder [Verbindungstyp] <0.00>:

516 Segmente zu 17 Polylinien hinzugefügt.

Option eingeben [Schließen/Öffnen/Verbinden/BReite/kurve
Angleichen/Kurvenlinie/kurve LÖschen/LInientyp/Zurück]:

Befehl:

Danach habe ich dann 17 geschlossene PL übrig.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

LG
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fme987
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von fme987 an!   Senden Sie eine Private Message an fme987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fme987

Beiträge: 5
Registriert: 02.09.2005

erstellt am: 10. Jan. 2008 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

das ist des Rätsels Lösung perfekt. Ich habe es auch mit anderen Geometrien versucht funktioniert perfekt!          Vielen DANK!!!! 

Eine Letzte Frage: Sag mal wie hast du raus gefunden dass schon einige Polylinien geschlossen waren  bzw. wie kann ich das raus finden?

Viele Grüße
Andreas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CSchubert
Mitglied
Ausgrabungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von CSchubert an!   Senden Sie eine Private Message an CSchubert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CSchubert

Beiträge: 42
Registriert: 10.05.2005

Windows 7
ACAD 2010
TachyCAD, PhoToPlan

erstellt am: 11. Jan. 2008 07:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fme987 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas!

Am einfachsten geht das auch mit Hilfe des Eigenschafts-Fensters: Alle Polylinien auswählen. Wenn dann unter dem Punkt "Geschlossen" "*VARIIERT*" steht weisst Du, daß mindestens eine der gewählten Polylinien offen bzw. mindestend eine geschlossen ist (gleiches gilt auch für alle anderen Eingenschaften).

Grüße,
Christof

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz