Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  EATTEXT einstellungen für Materiallisten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   EATTEXT einstellungen für Materiallisten (406 mal gelesen)
3jalex
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 3jalex an!   Senden Sie eine Private Message an 3jalex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3jalex

Beiträge: 244
Registriert: 13.03.2006

AutoCAD MEP 2013
AutoCAD Architecture 2013
Windows 7 Professional 64 Bit
Vectorworks 2013

erstellt am: 08. Okt. 2007 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag

Um den Hängepunkteplan (A) und die Materialliste (B) zu erstellen, brache ich den Befehl eattext.
Nun möchte ich diese verbessern:

A) Ich füge Punkte in einen Raum dann erstelle eine eattext Tabelle mit der Positionen X und Y. Das funktionier prima. Die Masse werden jedoch in Einheiten angegeben zB. 12500.0000 (mm). Nun wäre es übersichtlicher, wenn ich die Angaben in cm und die genauigkeit ohne 4 Nullen nach dem Komma anziegen könnte. Wie erreiche ich dies?

B) Ich möchte die Materialliste als festen Bestandteil in der Zeichnungsvorlage integrieren. Nach dem einfügen der Blöcke und dem regenerieren der Ansicht sollte alles korrekt angezeigt werden. Leider ging das nicht. Nur die Blöcke die bereits in der Zeichnung waren wurden aktuallisiert.
1) Ist es eine Bedingung, dass diese "Blöcke" schon mal in der Zeichnung waren?
2) Verschachtelte Blöcke werden nicht immer angezeigt. Was ist die Bedingung, damit diese immer angezeigt werden? (ausser das Markieren von eattext>Zusätzliche Einstellung>Vereschachtelte Blöcke einbeziehen)
3) Wer hat Erfahrung mit Materiallisten, gibt es bessere möglichkeiten?

Vielen Dank für eure Auskünfte

Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 08. Okt. 2007 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3jalex 10 Unities + Antwort hilfreich

Zu A)

Um die Genaugigkeit nach untenzu drehen: _UNITS > Genauigkeit auf 0 stellen...

Umrechnung in cm geht nicht... - müsstest in cm zeichnen (kann man ja machen und dann in mm bemaßen zB)

B)
1) IMHO Ja
2) keine Ahnung - ist mir so noch nie aufgefallen...
3) Tabellen mit Feldern sind eine Alternative - ob sie besser sind sei an dieser Stelle dahingestellt...

------------------
Grüsse

Thomas


Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Arbeitsvorbereiter (m/w/d) Hochbau

Je komplexer ein Bauvorhaben, desto größer die Herausforderungen an alle Beteiligten. Da sind Know-how und Menschen mit Weitblick sowie Innovationsgeist gefragt. Darauf baut die PORR in Deutschland und international. Dank unserer Teams stehen wir für höchste Kompetenz in allen Bereichen des Bauens. Ein spannendes Arbeitsumfeld, zahlreiche Aus- und Weiterbildungsprogramme sowie attraktive Entwicklungsmöglichkeiten warten auf Sie....

Anzeige ansehenBauwesen
3jalex
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 3jalex an!   Senden Sie eine Private Message an 3jalex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3jalex

Beiträge: 244
Registriert: 13.03.2006

AutoCAD MEP 2013
AutoCAD Architecture 2013
Windows 7 Professional 64 Bit
Vectorworks 2013

erstellt am: 10. Okt. 2007 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank

Zu B1) Was heist IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach)?
1.1)Du meinst ich müsste also die GANZE Bibliothek in die Vorlage einfügen, damit die Tabelle veränderungen erkennt.

1.2 Und sollte ich ein neuen Block einfügen, würde dieser nicht angezeigt werden...

Gruss Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz