Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  eingefügte Renderbilder in Vers. 2000 und 2002

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   eingefügte Renderbilder in Vers. 2000 und 2002 (618 mal gelesen)
H84TYG
Mitglied
Bauzeichnerin Hochbau


Sehen Sie sich das Profil von H84TYG an!   Senden Sie eine Private Message an H84TYG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H84TYG

Beiträge: 50
Registriert: 14.08.2007

Windows 10
AutoCad 2017

erstellt am: 14. Aug. 2007 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich habe da ein kleines Problem, welches mir schon schlaflose Nächte bereitet.
Ich versuche seit ein paar Tagen ein paar gerenderte Bilder in eine Zeichnung einzufügen, damit ich alles als Plan ausplotten kann. Leider sind die eingefügten Bilder eine qualitative Katastrophe. Ich habe das Objekt in alle vorhandenen Dateitypen gerendert, sowie Auflösungen usw. In jedem anderen Programm sind die Bilder 1A - keine Pixel, glatte Flächen. Was also kann ich machen, damit ich diese Qualität bei AutoCad erreiche? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ford.prefect
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von ford.prefect an!   Senden Sie eine Private Message an ford.prefect  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ford.prefect

Beiträge: 365
Registriert: 25.08.2004

erstellt am: 14. Aug. 2007 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H84TYG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und willkommen auf CAD.de. Das Thema wurde schon öfter behandelt, nutze bitte mal die interne Suche (gleich über der Threadliste. Vielleicht hilft das hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/007017.shtml#000016

------------------
Gruß F.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H84TYG
Mitglied
Bauzeichnerin Hochbau


Sehen Sie sich das Profil von H84TYG an!   Senden Sie eine Private Message an H84TYG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H84TYG

Beiträge: 50
Registriert: 14.08.2007

Windows 10
AutoCad 2017

erstellt am: 14. Aug. 2007 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Tipp, aber ich hatte das Forum schon mal durchsucht und nirgends eine passende Lösung gefunden, deswegen hab ich selbst gefragt. Nachzeichnen kommt nicht in Frage, da die Bilder so umfangreich sind, dass es wahrscheinlich Tage/ Wochen dauern würde sie nachzuzeichnen. Hat jemand noch eine andere Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 14. Aug. 2007 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H84TYG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das mit dem nachzeichnen verstehe ich nicht. Du hast doch Bilder (eines Modells?) gerendert.
Ich hatte vor Monaten die Aufgabenstellung ein KiTa-Projekt zu modellieren. Grundrisse, Ansichten und Lagepläne sollten zusätzlich mit den gerenderten Bildern hinterlegt werden. Das hat eigentlich gut funktioniert. Gedruckt wurde das bis zum Format A1.
Kannst Du mal eine detailliertere Beschreibung geben, damit wir deine Aufgabe besser überblicken?
Gruß

------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ford.prefect
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von ford.prefect an!   Senden Sie eine Private Message an ford.prefect  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ford.prefect

Beiträge: 365
Registriert: 25.08.2004

erstellt am: 14. Aug. 2007 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H84TYG 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von H84TYG:
Nachzeichnen kommt nicht in Frage...

Siehe PM.

------------------
Gruß F.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H84TYG
Mitglied
Bauzeichnerin Hochbau


Sehen Sie sich das Profil von H84TYG an!   Senden Sie eine Private Message an H84TYG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H84TYG

Beiträge: 50
Registriert: 14.08.2007

Windows 10
AutoCad 2017

erstellt am: 14. Aug. 2007 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo g.r
Das mit dem Nachzeichnen hat sich auf den o.g. link bezogen.
Es ist so wie ich es anfangs schon sagte, ich möchte meine gerenderten Bilder in einer top Qualität in AutoCad einfügen.
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 14. Aug. 2007 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H84TYG 10 Unities + Antwort hilfreich

.. das heißt die Renderings sind in einer top Qualität?
Welches Datenformat?
Auflösung?
Farbtiefe?
Womit gerendert?
Wie groß wird das Bild gedruckt?
ACAD ist kein Bildbearbeitungsprogramm. Was vorne ungenügend ´reinkommt, wird hinten nicht besser rauskommen.

------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H84TYG
Mitglied
Bauzeichnerin Hochbau


Sehen Sie sich das Profil von H84TYG an!   Senden Sie eine Private Message an H84TYG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H84TYG

Beiträge: 50
Registriert: 14.08.2007

Windows 10
AutoCad 2017

erstellt am: 14. Aug. 2007 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, die Renderings sind in einer Top Qualität, egal ob im Fenster oder als Datei. Nur wenn ich sie in einer Zeichnung als Bild einfüge, werden sie verpixelt dargestellt. Das hätte ich gerne geändert.
Das ganze soll "nur" auf ein DIN A3 und ich habe in alle vorhandenen Dateiformate (bmp, tif, tga,...) mit der größtmöglichen vorgegebenen Auflösung (4096x3072) und wenn möglich 32 bit gerendert. Also ich habe alles durchprobiert ehe ich mich hierhin gewandt habe.

------------------
Gruß H84TYG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Inhouse ERP-Entwickler / Berater (m/w/d)

Wir sind ein mittelständisches, exportorientiertes Unternehmen in der Metallbearbeitung und fertigen vor allem Komponenten für Großwälzlager im Abmessungsbereich bis zu einem Durchmesser von 4.000 mm. Zu unseren Kunden zählen die international führenden Wälzlagerhersteller und die Weltmarktführer im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, die vor allem unsere sehr modernen und hochpräzisen Fertigungseinrichtungen, erstklassige Qualität, hohe Flexibilität und absolute Kundenorientierung schätzen....

Anzeige ansehenSAP/ERP-Beratung, Entwicklung
g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 14. Aug. 2007 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H84TYG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Anja,
laß´ mich den faden wieder aufnehmen. Die Dateien scheinen von deiner Beschreibung her gut zu sein.
Dann wäre die nächste Station das Einfügen. Du nutzt sicherlich den Bild-Manager (Einfügen -> Bild usw.)
Aber wie hoch ist der Einfügefaktor? (1:1?) Mit zunehmenden Faktor interpoliert ACAD die Pixel.
Ich rendere vorwiegend: Tiff, 4000x3000, 24 Bit. Das ist für Architektonische Belange noch OK.
Das Bild enthält zwar ein gewisses "Rauschen" (Körnung) und daß bei einer Ausgabe auf DIN A1, hat aber nicht diese mosaikhafte Flächenwirkung, bei der sogar Linien "abtreppen".
Ich würde deshalb sogar bei deiner A3 Ausgabe mehr brillianz erwarten.
Die Bilder sind leider zu groß, sonst könnte ein anschaulicherer Vergleich nützlich sein.
Vorerst muß ich passen.
Sorry und Gruß
g.

------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz