Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  so etwas wie ipart unter autocad?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   so etwas wie ipart unter autocad? (381 mal gelesen)
Mysterio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mysterio an!   Senden Sie eine Private Message an Mysterio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mysterio

Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2007

erstellt am: 04. Jul. 2007 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo gibt es die möglichkeit werkstücke anhand von tabellen (excel) zu erstellen(bearbeiten) unter autocad - wie z.b. flansche...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 04. Jul. 2007 18:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mysterio 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, seit AutoCAD 2006 gibts (in 2D) für AutoCAD die Möglichkeit - Normteile als Dynamische Blöcke zu definieren. Es sind auch einige Beispiele in der Werkzeugpalette vorhanden.
Besser ist da aber AutoCAD Mecahnical - da sind die meisten Normteile bereits in einem Teilekatalog auswählbar.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mysterio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mysterio an!   Senden Sie eine Private Message an Mysterio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mysterio

Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2007

erstellt am: 04. Jul. 2007 18:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

und wie kann ich dynamische blöcke mit excel bearbeiten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 04. Jul. 2007 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mysterio 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mysterio:
und wie kann ich dynamische blöcke mit excel bearbeiten?

gar nicht .. sowas kennt nämlich Excel nicht, nur Autocad. Eine Möglichkeit der Realisierung deines Vorhabens wäre die Ablage der Daten / Maße in einer Excel oder Text-Datei auf die dann mittels Programmierung aus ACAD drauf zugegriffen wird und dann die Geometrie in der Zeichnung erstellt.Betreffs Flansche hat das Karl Maurer schon mal so realisiert.

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mysterio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mysterio an!   Senden Sie eine Private Message an Mysterio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mysterio

Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2007

erstellt am: 04. Jul. 2007 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also geht das nur über lisp und nicht wie bei den iparts bei inventor mit tabellenkalkulation...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 04. Jul. 2007 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mysterio 10 Unities + Antwort hilfreich

..iparts ist auch eine zwischengeschaltete Programmierung...

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mysterio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mysterio an!   Senden Sie eine Private Message an Mysterio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mysterio

Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2007

erstellt am: 04. Jul. 2007 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

gibt es eventuell andere tools die es möglich machen eigene blöcke zu erstellen - also einmal zeichnen und mit beliebigen maßen (also in dem fall DN und PN) in jeder zeichnung verwendbar ?
oder gibt es eventuell andere fertige lisp routinen für flansche nicht nur 2631-2635 - sondern auch 26034...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz