Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  extrem langsame Datei...Zuviele (fremde) Blöcke?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   extrem langsame Datei...Zuviele (fremde) Blöcke? (998 mal gelesen)
togoba
Mitglied
Landschaftsarchitekt

Sehen Sie sich das Profil von togoba an!   Senden Sie eine Private Message an togoba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für togoba

Beiträge: 7
Registriert: 28.03.2007

erstellt am: 28. Mrz. 2007 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Meine nur 10 mb grosse Datei ist leider extrem langsam... allein das markieren eines Objekts dauert bis zu 30 sec.
Bereinigen habe ich schon mehrmals durchgeführt. In die Datei sind durch Importe von anderen Planern hunderte sogenannte "Complex Objects" reingekommen. (Sichtbar im Designcentre). Vielleicht sind diese Blöcke schuld? Wie kann man herausfinden auf welchem Layer diese liegen? Gibt es noch andere Möglichkeiten diese Blöcke zu löschen. Oder woran kann es noch liegen dass die Datei so langsam ist?
Danke schonmal für Tips
togoba

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 28. Mrz. 2007 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

zum beispiel an tausenden von Layerfiltern. Da gibt es z.b. Layerfilterdelete von www.cadwiesel.de
Mit welchem Programm arbeitest du, welcher Version? Einem Aufsatz?

------------------
Gruß Yvonne                                   ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

togoba
Mitglied
Landschaftsarchitekt

Sehen Sie sich das Profil von togoba an!   Senden Sie eine Private Message an togoba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für togoba

Beiträge: 7
Registriert: 28.03.2007

erstellt am: 28. Mrz. 2007 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Autocad 2005 keine Aufsätze.
Layerfilter habe ich zumindes im Layerfenster keine gefunden...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 28. Mrz. 2007 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von togoba:
[i]In die Datei sind durch Importe von anderen Planern hunderte sogenannte "Complex Objects" reingekommen. (Sichtbar im Designcentre).

Sind das diese "Zwischenablagenkopien" die immer so gerne hin und her geschoben werden ... ? die mit den unverständlichen Namen?
Zitat:
Vielleicht sind diese Blöcke schuld? Wie kann man herausfinden auf welchem Layer diese liegen?
Über die Schnellauswahl des Eigenschaftenmanagers kannst du dir diese, über deren Namen, suchen und zeigen lassen. Dann kennst du erstmal den Einfügelayer. Dieser, wie auch die verwendeten Layer können sehr unterschiedlich sein, auch sehr unsystemartig. Ein mühsamer Job und auch garnicht "witzig" 

Zitat:
Gibt es noch andere Möglichkeiten diese Blöcke zu löschen. Oder woran kann es noch liegen dass die Datei so langsam ist?

Sind, oder waren, in der Datei 3D Konstruktionen / -elemente? lässt sich manchmal am Layernamen erkennen.

Schalte mal nur alle Layer die du sehen willst aktiv, bzw. versuche Layer über ihre Elemente, die du nicht brauchst wegzufrieren. Lies den  Rest mal als WBlock ´raus. Vielleicht bleibt dabei unnötiger Ballast zurück. Mache das aber in einer Kopie (sischer is sischer ...)

Das Problem ist das du nicht weißt wer alles, auf welche Weise, die Datei "bearbeitet" hat. Das mußt du aber teilweise erforschen.

Hast du die Datei ursprünglich erstellt, oder mußt du auf den jetzt vorhandenen Datenbestand nur zuarbeiten ?

Noch´n Tip: exportiere die Datei mal als z.B. 2000er Version. Dann bereinigen. Damit hatte ich schon einmal Erfolg.
Gruß


------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1828
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 28. Mrz. 2007 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

High,
alle Layer tauen, einschalten und entsperren, zoom Grenzen, Befehl: LISTE, Objekte wählen: ALLE und dann alle sichtbaren wieder entfernen.

Man staunt, was dann noch manchmal übrigbleibt - Leere Texte, eingefügte Blockreferenzen ohne Inhalt, Infoblöcke, "leere" Solids oder Schraffuren ...

------------------
Ciao
J-SC
  ... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

togoba
Mitglied
Landschaftsarchitekt

Sehen Sie sich das Profil von togoba an!   Senden Sie eine Private Message an togoba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für togoba

Beiträge: 7
Registriert: 28.03.2007

erstellt am: 28. Mrz. 2007 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

"LISTE, Objekte wählen: ALLE "

ok. soweit verstanden

"und dann alle sichtbaren wieder entfernen."

kannst du dass noch mal konkretisieren wie das genau geht?

Vielen Dank

Togoba

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 28. Mrz. 2007 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

z.B. Shift Taste gedrückt halten und ein großes Fenster aufziehen.

------------------
Gruß Yvonne                                   ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

togoba
Mitglied
Landschaftsarchitekt

Sehen Sie sich das Profil von togoba an!   Senden Sie eine Private Message an togoba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für togoba

Beiträge: 7
Registriert: 28.03.2007

erstellt am: 28. Mrz. 2007 23:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok danke für den hinweis... soweit bin ich des autocad zum glück auch mächtig 
was ich noch nicht verstanden habe ist was genau passiert nach dem Befehl Liste/Alle.
Das was ich dann gezeigt bekomme markiere ich also und lösche es weil es trash ist?
Sorry falls ich gerade auf der Leitung stehen sollte...
Danke nochmals für engagierte Antworten!
togoba

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1162
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 29. Mrz. 2007 00:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du vielleicht TrueTypeFonts in Blöcken ?
Ich hatte mal einen Plan mit TTFs als Xref drunter und da hatte ich auch das Problem daß ACAD seeeer langsam war, vor allem beim Markieren.
Isocp stat Arial verwendet und alles war wieder gut.
Ist ja nur so ne Idee.

Gruß
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1828
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 29. Mrz. 2007 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

LISTE zeigt dir zur an, was da noch übrigbleibt. Ob Du das Löschen willst und kannst, musst schon DU entscheiden.

------------------
Ciao
J-SC
  ... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Maschinenbauingenieur (m/w/d) im Innen- und Aussendienst

Wir sind ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen, welches Magnetventile für industrielle Anwendungen entwickelt, fertigt und vertreibt. Als MV automation systems GmbH gibt es uns seit 1991, wobei Magnetventile in Beierfeld seit 1958 gebaut werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Maschinenbauingenieure (m/w/d) für die technische Beratung von Kunden im Innen- und Aussendienst....

Anzeige ansehenMaschinenbau
Marita
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marita an!   Senden Sie eine Private Message an Marita  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marita

Beiträge: 536
Registriert: 29.12.2005

erstellt am: 29. Mrz. 2007 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für togoba 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Togoba,

Du kannst über das Eigenschaftenfenster und über die Schnellauswahl so einiges erfahren, markieren, löschen oder nicht – aber man muss wissen was man wo suchen soll – bei Fremdzeichnungen nicht immer einfach.

Da gibt es ein tool beim Cadwiesel.de das mir in dem Zusammenhang schon oft geholfen hat, es heisst „tables“. Das schreibt Dir auf Wunsch alles raus was Du wissen willst – z.B. Blöcke – Inhalt, welcher Layer, Name usw.
Auch „Leere“ Elemente wie Leere Texte und Blockreferenzen werden angezeigt,
benutzte Koordinatensyteme.... Layerfilter....eigentlich alles, bis zu der Anzahl der Stunden die an der Datei gearbeitet wurde :-)

Dann kannst Du zumindest gezielt suchen was Dich evtl „stört“ und Leere Elemente beseitigen, sehen ob möglicherweise in 3D gearbeitet wurde und Du da noch was im „All“ schweben hast, Blöcke suchen und bearbeiten oder löschen etc.

Vielleicht nutzt es Dir ja auch.
Gruss
Melanie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz