Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  dynamische blöcke (plankopf)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   dynamische blöcke (plankopf) (437 mal gelesen)
Pronto
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Pronto an!   Senden Sie eine Private Message an Pronto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pronto

Beiträge: 17
Registriert: 24.10.2005

erstellt am: 16. Jan. 2007 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo zusammen

ich bin gerade dabei meinee prototypdatei neu zu gestalten. ich möchte dabei im layout 2 verschiedene planköpfe (de und it) mit hilfe von dynamsichen blöcken erstellen.

d.h. es soll ein dyn. block entstehen, welcher schriftfelder enthält, welche die informationen des plansatzes auslesen.

das funktioniert auch soweit. doch ich hatte einige probleme:

1. sämtliche planbezogenen schriftfelder (z.b. "aktueller plantitel", "aktuelle plannummer") funktionieren nicht in einem block. andere scheriftfelder machen keine probleme. was kann der grund sein?

2. deshalb wollte ich das problem anders lösen. ich habe anstelle o.a. schriftfelder attribute definiert, welche als wert wiederum das dementsprechende schriftfeld enthalten haben (z.b. "aktueller plantitel", "aktuelle plannummer"), doch als ich dann die sichtbarkeit für de und it steuern wollte, machten die attribute nicht mit.

warum will das nicht funtionieren?

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

danke im voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 23. Jan. 2007 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pronto 10 Unities + Antwort hilfreich


0815testplanneu.zip

 
Hallo,

dies fand ich in der AutoCAD 2007-Hilfe zu diesem Thema. Suchtext: "Schriftfeld dynamischer block".


Ich habe Dir jedenfalls mal ne DWG angehängt bei der es funktioniert.
Vielleicht kommst damit weiter.....


Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Schriftfelder automatisch beim Öffnen, Speichern, Plotten, Regenerieren oder Versenden (per ETRANSMIT) aktualisieren zu lassen.

Die Einstellungen auf der Registerkarte Benutzereinstellungen, Dialogfeld Optionen steuern, ob Schriftfelder automatisch oder nach Bedarf aktualisiert werden (Systemvariable FIELDEVAL). Das Datumsfeld kann nicht automatisch aktualisiert werden, unabhängig von der Einstellung für die Systemvariable FIELDEVAL.

Anmerkung Wenn die Systemvariable DEMANDLOAD auf 2 gesetzt ist, könne keine Schriftfelder aktualisiert werden, bis Sie SCHRIFTFELD oder SCHRIFTFELDAKT angeben.

Kontextabhängige Schriftfelder in Blöcken und XRefs
Gewisse Schriftfelder sind kontextabhängig, d. h. der Wert unterscheidet sich je nach Bereich oder Layout. Da beispielsweise mit jedem Layout eine andere Seiteneinrichtung verknüpft sein kann, kann sich der Wert im Schriftfeld Plotausrichtung in den einzelnen Layouts einer Zeichnung unterscheiden.

Liste der kontextabhängigen Schriftfelder

Aktueller benutzerdef. Plan
Aktueller Plantitel

Beschreibung des aktuellen Plans
Gerätename

Aktuelle Plannummer
Papierformat

Aktuelle Plannummer und Titel
Plotdatum

Aktueller Plansatz
Plotausrichtung

Aktueller benutzerdef. Plansatz
Plotskalierung

Beschreibung des aktuellen Plansatzes
Seiteneinrichtungsname

Aktueller untergeordneter Plansatz
Plotstiltabelle

Um die Kompatibilität mit vorhergehenden Versionen zu gewährleisten, werden kontextabhängige Schriftfelder in Blöcken und XRefs beim Einfügen in eine Zeichnung nicht aktualisiert. Stattdessen zeigt das Schriftfeld den zuletzt zwischengespeicherten Wert an. Wenn Sie also ein kontextabhängiges Schriftfeld in einem Block verwenden möchten, müssen Sie das Schriftfeld als Attribut einfügen. Beispielsweise kann bei einem Schriftfeld in einem Attribut das Schriftfeld Aktuelle Plannummer verwendet werden. Wenn Sie das Schriftfeld einfügen, zeigt das Feld die Plannummer des Plans an, auf dem das Schriftfeld eingefügt wird.

Die meisten Felder sind kontextunabhängig und werden in Blöcken und XRefs aktualisiert. Schriftfelder in XRefs werden basierend auf der Host-Datei aktualisiert, nicht basierend auf der Quell-XRef. Diese Schriftfelder müssen nicht in Attributen platziert werden. Beispiel: Ein Feld, das die Plannummer eines bestimmten Plans in einem Plansatz anzeigt und aktualisiert wird, sobald sich die Plannummer ändert, ist eine Eigenschaft des Plansatzes. Beim Erstellen eines Schriftfelds wählen Sie den Feldnamen für den Plansatz aus, legen fest, welcher Plansatz und welcher Plan in der Strukturansicht angezeigt werden soll, und wählen anschließend die Eigenschaft Plannummer für den anzuzeigenden Feldwert aus. Dieses Schriftfeld zeigt die Plannummer dieses Plans an, selbst wenn Sie das Feld in einem Block platzieren und in eine andere Zeichnung einfügen. Wird der Plan aus dem Plansatz entfernt, weist er keine Plannummer mehr auf, und das Feld wird ungültig und zeigt Rauten an.

Einige Plansatz-Schriftfelder können als Platzhalter eingefügt werden. Wenn Sie beispielsweise eigene Beschriftungsblöcke erstellen, können Sie das Schriftfeld Plannummer als Platzhalter einfügen. Wird der Block später aus dem Kontextmenü der Ansichtslisten-Registerkarte im Manager für Planungsunterlagen eingefügt, zeigt das Schriftfeld die Nummer des Plans der Zeichnung an.

Kompatibilität mit AutoCAD LT und früheren Versionen von AutoCAD
Wenn Sie in AutoCAD 2004 oder früher eine Zeichnung mit Schriftfeldern öffnen, werden diese nicht aktualisiert. Stattdessen wird der Wert angezeigt, der beim letzten Öffnen der Zeichnung angezeigt wurde. Wird das Schriftfeld nicht geändert, wird es nach dem Öffnen in einer Version, die Schriftfelder unterstützt, wie gewohnt aktualisiert.

Schriftfelder sind in AutoCAD LT nicht verfügbar. Wenn Sie eine Zeichnung mit Schriftfeldern in AutoCAD LT öffnen, werden die Felder zwar anhand der Einstellung für die Systemvariable FIELDEVAL in der Zeichnung analysiert, es kann jedoch nicht auf die Systemvariable FIELDEVAL zugegriffen werden.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel 
http://www.cad-nelkel.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz