Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Tastaturbefehle in Scripten verwenden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tastaturbefehle in Scripten verwenden (370 mal gelesen)
yogibaerfulda
Mitglied
.


Sehen Sie sich das Profil von yogibaerfulda an!   Senden Sie eine Private Message an yogibaerfulda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für yogibaerfulda

Beiträge: 29
Registriert: 15.12.2006

Windows 2000Pro
AutoCAD 2002
PalladioX5

erstellt am: 15. Jan. 2007 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi

ist es möglich, in einem Script einen Tastaturbefehl einzubauen, z.B. die Returntaste oder die Tabtaste?

Ich nutze nämlich eine Applikation, die trotz Filedia 0 Dialogfenster öffnet, dort würde ich mich gerne per TAB- und RETURNTASTE bewegen.


vielen Dank und schöne Abendgrüße
Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 15. Jan. 2007 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für yogibaerfulda 10 Unities + Antwort hilfreich

Filedia ist nur für "Datei öffnen"-Dialog verantwortlich,
ansonsten kommt es darauf an ob ADesk eine Befehlszeilenvariante programmiert hat.

ZB:
Befehl: LAYER = Dialogfenster
Befehl: -LAYER = Befehlszeilenversion !
"-" unterdrückt die Dialoge bzw. starten die Befehlszeilenversion !

CMDDIA könnte man auch noch ins Gesprächeinbringen ..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

yogibaerfulda
Mitglied
.


Sehen Sie sich das Profil von yogibaerfulda an!   Senden Sie eine Private Message an yogibaerfulda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für yogibaerfulda

Beiträge: 29
Registriert: 15.12.2006

Windows 2000Pro
AutoCAD 2002
PalladioX5

erstellt am: 15. Jan. 2007 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Setzen von CMDDIA auf 0 hat keine Veränderungen gebracht.

Bei der von mir verwendeten Applikation PalldioX5 besteht nur die Möglichkeit, den ersten Befehl mittels Tastatur zu starten, alles Nachfolgende wird in Dialogboxen gesteuert, für die dortigen Handlungen gibt es keine Tastaturbefehle, wie man es von AC gewohnt ist.

Mir würde es schon genügen, wenn ich im Script ein RETURN ausführen lassen könnte, das nach dem Öffnen der Palladio-Dialogbox diese einfach wieder schließen tut.

Ein Zeilenumbruch bzw. ein Leerzeichen im Script tut dies nicht.

[Diese Nachricht wurde von yogibaerfulda am 15. Jan. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 15. Jan. 2007 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für yogibaerfulda 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit Script oder purem Lisp geht das nicht.
Mit anderen Möglichkeiten kenne ich mich nicht aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

yogibaerfulda
Mitglied
.


Sehen Sie sich das Profil von yogibaerfulda an!   Senden Sie eine Private Message an yogibaerfulda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für yogibaerfulda

Beiträge: 29
Registriert: 15.12.2006

Windows 2000Pro
AutoCAD 2002
PalladioX5

erstellt am: 15. Jan. 2007 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

na gut, dann werde ich den kleinen Schönheitsfehler des aufgehenden Dialogfensters mit meinen Fingern lösen. Hätte ja gedacht, daß dies möglich ist.

Dennoch vielen Dank für die Unterstützung.


Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz