Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Raster Design 2007: DE-Anleitung & Hilfe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Raster Design 2007: DE-Anleitung & Hilfe (655 mal gelesen)
Ecowatt
Mitglied
Geomatiker

Sehen Sie sich das Profil von Ecowatt an!   Senden Sie eine Private Message an Ecowatt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ecowatt

Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2006

erstellt am: 06. Dez. 2006 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

habe das Raster Design 2007 30-Day Trial Version von der Autodesk.com Website heruntergeladen. Leider gibts die Version nur in Englisch,und da es für mich Neuland ist,gestaltet sich die Anwendung sehr schwierig.
Habe auch schon bei Autodesk.de nach einer deutschen Hilfe-Anleitung nachgefragt, jedoch verwiesen sie mich hier aufs Forum.

Benutzt jemand Autodesk Raster Design 2007,2006,2005 oder 2004, und könnte mir die Hilfe-Anleitung z.B per .zip zuschicken,fallst dies Erlaubt ist?

Was ich z.B machen möchte mit Raster Design:

Wir haben gescannte Werkleitungspläne als .tif
Wenn man die bei der Vermessungs-Grundlage hinterlegt, dann hat es natürlich Verzug drin,also müsste man das Bild entzerren.

Nun müsste man doch einen und mehrere Punkt(e) auf dem Bild anklicken können und dann den Referenzpunkt auf der Grundlage.
Somit würde das Bild entzerrt werden, also wie neu gerechnet, damit es nachher in die Vermessungsgrundlage hineinpasst.

Hier ein Beispiel:
Blau ist das Rasterbild, Schwarz die Grundlage.
Nun müsste man doch bei 1,2,3,4 in die blauen Kreise klicken können und als Referenz dann in die Schwarzen kreise, somit könnte man den Verzug rechnen.


Leider habe ich keine Ahnung wie das funktioniern soll, und dann noch auf Englisch. Wäre sehr froh um Hilfe, da die Testversion in 27 Tagen abläuft.

Freundliche Grüsse
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cschuetz
Mitglied
CAD Support


Sehen Sie sich das Profil von cschuetz an!   Senden Sie eine Private Message an cschuetz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cschuetz

Beiträge: 898
Registriert: 06.10.2003

autocad 14 bis 2007
adt 2 bis 2007
palladiox 2000 bis 2007
bitmap 14 bis 2007
revit 6.1 bis 9.1

erstellt am: 06. Dez. 2006 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ecowatt 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
hast du keinen autodesk händler in der nähe, der die deutsche demo von raster 2007 geben kann?
die deutsche hilfe wird dir ja im englischen programm auch nicht so viel bringen, oder?
von 2006 raster kann ich dir die sachen schicken, wenn du mir deine mail gibst...

ciao
chris

------------------
freundliche grüsse
christian schütz
acadgraph support
www.acadgraph.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 07. Dez. 2006 00:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ecowatt 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Befehl für deine konkrete Frage heißt IRSHEET (Image Rubber Sheet - Bild Affin/projektive Transformation)
Man kann X Passpunkte setzen und dann auch noch die Fehler in den einzelnen Punkten anzeigen lassen, bevor das Bild umgerechnet/entzerrt wird.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ecowatt
Mitglied
Geomatiker

Sehen Sie sich das Profil von Ecowatt an!   Senden Sie eine Private Message an Ecowatt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ecowatt

Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2006

erstellt am: 07. Dez. 2006 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, dies mit dem IRSHEET Befehlt hat bestens funktioniert, genau die Funktion die ich gesucht habe :-)

Jedoch wäre die deutsche Hilfe-Anleitung trotzdem hilfreich,da es noch viele weitere Funktionen gibt :-)
Die E-Mail Ady habe ich per PN cschuet zugeschickt

Vielen Dank für die Antworten, Unities wurden abgegeben :-)
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TB3
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von TB3 an!   Senden Sie eine Private Message an TB3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TB3

Beiträge: 96
Registriert: 17.11.2004

Windows XP Pro
CIVIL 3D 2008
VESTRACIVIL
AMD ATHLON XP3000+
1GB

erstellt am: 20. Nov. 2007 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ecowatt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn ich mit rubbersheet ent- bzw. verzerre, wird das Bild nicht geplottet (Vektoren ja, Raster fehlt). Wo ist der Haken bei der Sache? Wenn ich nur schiebe, drehe, scaliere bzw. mit map eine affine Transf. mache, geht das Plotten.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Holger Saul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz