Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  schiefer Kegel als Volumenkörper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   schiefer Kegel als Volumenkörper (243 mal gelesen)
noa
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von noa an!   Senden Sie eine Private Message an noa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für noa

Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2006

erstellt am: 22. Sep. 2006 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
bin schon seit Wochen auf der Suche nach Problemlösung für meinen schiefen Kegel als Volumenkörper im Programm AutoCAD 2006. Bitte helft mir schnell sonst droht mir der Strick. Im Vorraus Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Carsten Storm
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Carsten Storm an!   Senden Sie eine Private Message an Carsten Storm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Carsten Storm

Beiträge: 47
Registriert: 21.09.2006

AutoCAD 2015
Win 7

erstellt am: 22. Sep. 2006 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für noa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo noa,

habe Folgendes versucht:
Kegel mit entsprechend elliptischer (Radien der Grundfläche r1, r2, beim Kreis ist ja r1 = r2) Grundfläche erzeugt, diesen mit dem Winkel der angenommenen gewünschten Schiefe gedreht und dann den unteren Teil - parallel zur Grundfläche des zuvor generierten Kegels - abgeschnitten, wobei die anfängliche elliptische Grundfläche so berechnet sein muss, dass bei gewünschter Schiefe (= Drehwinkel des anfangs modellierten Kegels) beim Abschneiden die gewünschte Grundfläche entsteht - ob kreisrund oder "echt" elliptisch.

VG

Carsten Storm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 547
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 22. Sep. 2006 19:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für noa 10 Unities + Antwort hilfreich


xtornd-demo.fas.txt

 
Da gibt es - zur Zeit - 3 mir bekannte Möglichkeiten:
1. Im ACAD-007 soll das Lofting möglich sein.
2. In den Versionen vorher kann man einen geraden elliptischen Kegel so erzeugen, dass die schräge Schnittfläche unter einem vorgegebenen Winkel eine Ellipse mit zwei gleichlangen Halbachsen (also einen "KREIS") ergibt. Dazu ist ein bißchen Geometrie nötig...
3. Versuch mal das beigefügte LISP-Programm (facettierte Näherungslösung zum Erzeugen von 3DSOLID-Übergangskörpern).
Laden mit
(load "xtornd-demo")
von der Kommandozeile aus und starten mit
sqtornd    für (exzentrisch) "Rechteckig-auf-Rund"
oder
rndtornd    für (exzentrisch) "Rund-auf-Rund"
Viel Erfolg und beste Grüße aus der Rhön
Jochen
www.black-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 23. Sep. 2006 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für noa 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde den Kegel so zeichnen:

Kegel mit der Option Scheitelpunkt, dann die untere Fläche soweit versetzen, dass beim anschließen Kappen kein Absatz entsteht.

------------------
strukturiertes Zeichnen mit www.Werner-Maahs.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz