Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCad 2006 & 3ds Max 8 --> Hausgrundriss

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCad 2006 & 3ds Max 8 --> Hausgrundriss (168 mal gelesen)
Tux.2000
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Tux.2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Tux.2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tux.2000

Beiträge: 5
Registriert: 06.08.2005

erstellt am: 19. Sep. 2006 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte gerne einen Hausgrundriss mit AutoCad zeichnen und diesen später auf einfachster Weise, also mit möglichst wenig Aufwand in 3ds Max dreidimensional darstellen. Dafür gibt es ja auch den speziellen Dateiverknüpfungsmanager...
Also extrudieren der der Zeichnung ist ja kein Problem, doch wenn ich die Zeichnung unter AutoCad veränder und in Max aktualisiere, verliert sich jedesmal die Extrusion. Schön wäre es, wenn dies automatisch immer angepasst werden würde? Oder muss man das immer (noch) manuell machen...

Was ist eigentlich die Bessere Variante bzw. Vorgehensweise:
1. Grundriss als Netz extrudieren
oder
2. die Zeichnung mit AEC Wand Konstruktionen unter Max "nachzeichnen"?

Türen und Fenster ist Handarbeit, das ist mir klar...

Schönen DANK.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 19. Sep. 2006 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tux.2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Tach Pinguin !

Weder noch...

Mach aus deinen Wänden einfach Polylinien und verknüpfe die reine 2D-Zeichnung ins max - dort dann die Wände mit einem Modifikator versehen (welcher natürlich extrude lautet) und dann bleiben deine Wände dynamisch (vorausgesetzt du löscht diese nicht, sondern bearbeitest diese mit Strecken udgl.).

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz