Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD-Lizenz, Dongle??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD-Lizenz, Dongle?? (971 mal gelesen)
michelangelo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michelangelo an!   Senden Sie eine Private Message an michelangelo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michelangelo

Beiträge: 158
Registriert: 08.04.2004

Win XP, ACAD 2002 ExpressTool vom ACAD 2000

erstellt am: 18. Sep. 2006 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ich arbeite mit vielen verschiedenen CAD/CAE Tools, ich habe zu allen ein Hardware-dongle (El-CAD; Eplan; ECS-CAD stand allone). Jetzt möchte ich das ECS-CAD (Add-on zu AutoCAD) auch so installieren. Die eCS-CAD-Lizenz habe ich auf einem Dongle, nur nützt mir das nichts wenn die AutoCAD-Lizenz Software mässig ist.
Mein Softwarelieferant sagt mir AutoCAD mache keine Hardwarelizenzdongles mehr, ist das wahr? Und wenn ja wie kann ich dann die Lizenzen übertragen?

------------------
[........]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

F - WI 49
Mitglied
Freizeitverwalter


Sehen Sie sich das Profil von F - WI 49 an!   Senden Sie eine Private Message an F - WI 49  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für F - WI 49

Beiträge: 792
Registriert: 28.07.2005

erstellt am: 18. Sep. 2006 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michelangelo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michelangelo,

kannst Du mal beschreiben, wo Dein Problem liegt?

Die Lizenzierung verschiedener Produkte oder Add-Ons ist doch unabhängig von deren Funktion.

Was willst Du übertragen? Du bekommst doch für jede Version eine eigene Lizenz.

Gruss Frederik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 18. Sep. 2006 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michelangelo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, ich sehe momentan auch noch kein Problem. ACAD wird ja zuerst mittels Software Key installiert und registriert. Dann setzt Dein AddOn dort auf. Für das (und nur für das) hast Du den Hardwaredongle.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michelangelo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michelangelo an!   Senden Sie eine Private Message an michelangelo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michelangelo

Beiträge: 158
Registriert: 08.04.2004

Win XP, ACAD 2002 ExpressTool vom ACAD 2000

erstellt am: 18. Sep. 2006 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte das Programm auf dem Computer des Kunden installieren, und auf meinem. Er bezahlt die Lizenz, und ich sollte den Dongle nur bekommen, wenn ich für Ihn arbeite. Das heisst, wenn als auf einem Dongle wäre, könnte ich einfach zu Ihm gehen, den Dongle holen und bei mir arbeiten.

------------------
[........]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 18. Sep. 2006 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michelangelo 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst bei ACAD eine Lizensübertragung auf einen weiteren Rechner machen. Das sollte dann klappen.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michelangelo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michelangelo an!   Senden Sie eine Private Message an michelangelo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michelangelo

Beiträge: 158
Registriert: 08.04.2004

Win XP, ACAD 2002 ExpressTool vom ACAD 2000

erstellt am: 18. Sep. 2006 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aber dann muss ich jedesmal die Rechner zueinander stellen. Mein Rechner und die des Kunden stehen in verschieden Ortschaften.

Gibts da nicht eine einfachere Lösung. Oder geht die Lizenzübertragung via USB-sick, Nachrichten-Taube, oder FeedEX???

------------------
[........]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 18. Sep. 2006 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michelangelo 10 Unities + Antwort hilfreich

Lizenzübertragung - frage mal Angelika Hädrich an. Die kenn sich mit sowas sehr gut aus.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walter.f
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von walter.f an!   Senden Sie eine Private Message an walter.f  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walter.f

Beiträge: 918
Registriert: 28.04.2005

Autocad 2016 SP1
sPlan 7.0
Win 8.1 Pro
HP xw4600
Quadro K2200
Core2Quad @ 2,66GHz
8 GB Ram
Space Pilot

erstellt am: 18. Sep. 2006 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michelangelo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Bei der Autocadinstallation gibt es ein Tool namens 'Dienstprogramm zur Lizenzübertragung'. Damit kann Dein Kunde seine Autocad-Lizenz exportieren (er kann dann noch 24 h damit weiterarbeiten) und Dir z.B. zumailen. Du importierst die Lizenz mit dem gleichen Tool und schickst sie ihm nach getaner Arbeit wieder zurück.

Du mußt nur den Identifizierungscode und Rechnernamen Deines Rechners zum Kunden schicken, damit er Dir das Lizenzfile erstellen kann.  Den Code erstellt auch dieses Dienstprogramm. Das läuft dann nur auf Deinem Rechner...

Gruß, Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz