Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Linientypen Britisch-Metrisch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linientypen Britisch-Metrisch (745 mal gelesen)
Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 12. Sep. 2006 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich hab hier Dateien die versehentlich zunächst mit der Sysvar- einstellung "measurement" = 0 (Britsch) gezeichnet wurden. Das heißt für mich, dass diese Linien alle viel zu klein dargestellt werden.
Um das ganze komplizierter zu machen, sind meine neuen Linien natürlich alle brav auf "measurement" 1 gezeichnet.

In der Suche habe ich bereits herausgefunden, das die neuen Objekte richtig angelegt werden, aber ich habe nicht verstanden ob ich die alten Elemente irgendwie umgestellt bekomme.

In der Suche war auch die Rede davon, dass man die Acad.pat mit der Acadiso.pat überschreiben könnte. Ändern sich dann die alten Objekte und was passiert, wenn ich die Datei an ein anderes Büro weitergebe, das evntl noch die Acad.pat hat.
Ist die .pat auch für die Linientypdefinitionen zuständig oder welche Datei müsste ich da überschreiben?
Und wo finde ich diese Dateien überhaupt?

Ich verzweifel noch an diesem Linientypendefinitionswirrwarrunfug.  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2111
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.0

erstellt am: 13. Sep. 2006 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
die Liniendefinitionen findest du in *.lin-Dateien, also wohl zunächst in acad.lin bzw. acadiso.lin.
Ist eine Linie jedoch geladen, so ist die Defintion in der Zeichnung gespeichert und ein Ändern der *.lin wirkungslos. Du musst die Linien dieser Zeichnung also entweder skalieren oder die Linien aus der richtigen Datei laden (es erfolgt eine Abfrage, ob überschrieben werden soll) , anschließend Regenerieren und freuen.

------------------

gruß CADdog, the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

[Diese Nachricht wurde von CADdog am 13. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 13. Sep. 2006 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Don Quichotte:

In der Suche war auch die Rede davon, dass man die Acad.pat mit der Acadiso.pat überschreiben könnte. Ändern sich dann die alten Objekte und was passiert, wenn ich die Datei an ein anderes Büro weitergebe, das evntl noch die Acad.pat hat.
Ist die .pat auch für die Linientypdefinitionen zuständig oder welche Datei müsste ich da überschreiben?
Und wo finde ich diese Dateien überhaupt?

Echt ? Da steht was von der .pat drinnen ? Zeig uns mal den Beitrag - der muss dann nämlich als falsch deklariert werden...

Die .pat-Files sind zuständig für die Schraffuren - nicht aber für die Linientypdefinitionen; für diese sind die .lin-Files zuständig.

Klar kannst du die acad.lin mit der acadiso.lin ersetzen - nur beachte halt auch den Umstand, dass du diese nicht nur ersetzt, sondern auch wo sicherst. Andererseits könntest du auch mittels des Befehls _linetype die Linientypen neu laden - hier kannst du nämlich auch angeben ob er die bestehenden Linientypdefinitionen mit neuen ersetzen soll (also neuladen soll).

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1010
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 13. Sep. 2006 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Don Quichotte,

also die Linientypen sind in den *.lin definiert, die *.pat enthalten die Schraffuren. Die Umstellung der schon vorhandenen Linien kann über das Neuladen der Linientypdefinition über den Linientypmanager erfolgen (Format -> Linientyp,  dann Laden und fragliche Linientypen neuladen, dabei darauf achten, dass als Datei die acadiso.lin ausgewählt ist, hierbei die Frage zu Neuladen mit Ja beantworten).
Sichtbar wird das ganze dann nach einem "regen".

Zu finden sind die Dateien im Support-Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\USER_NAME\Anwendungsdaten\Autodesk\AutoCAD 2004\R16.0\deu\Support.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

lg
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 13. Sep. 2006 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADdog,
vielen Dank für Deine Hilfe, das neuladen der entsprechenden Linientypen (dann aus der acadiso.lin) scheint genau das zu sein was ich brauche. (Freu!).

P.S.
Die Beiträge die von der .pat sprachen sind nicht falsch, dort gab es das Problem mit measurement halt in Bezug auf Schraffuren. Ich wußte leider nicht genau wie/wo die Linientypen gespeichert werden.

[Diese Nachricht wurde von Don Quichotte am 13. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz