Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Schnitte mit SOLDRAW

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnitte mit SOLDRAW (137 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Jul. 2006 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo an alle,

kann man einen mit SOLVIEW erzeugten und mit SOLDRAW gezeichneten Schnitt in seiner Position ändern oder muß man alles grundsätzlich neu erzeugen?

Das Problem ist, daß man beim ändern (also neu erzeugen) immer einen neuen Namen für den Schnitt vergeben muß und auch immer 4 Layer dazukommen. Solange der Schnitt relevant ist, ist das ja auch gut so, aber bei der Änderung der Schnittführung bleibt ein Haufen Mist in der Zeichnung.

Geht´s auch anders? (Ich weiß, es geht immer anders ...)

Danke ...

------------------
Menschen mit T21 sind von Natur aus freundlich.
Wir sollten von ihnen lernen ...

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 06. Jul. 2006 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So mal eben, fällt mir dazu ein:
Mach es doch mit den dynamischen Ansichten. Schraffuren erzeugen, fertig.
Ändert sich etwas! Schraffuren löschen und neu erzeugen.
Zumindest das Problem mit den Layeren hast Du dann nicht.

Willst Du bei Deinem bisherigen Arbeitsstil bleiben, lösche die Layer z.B. über die Express-Tools. Den Ansichtsnamen kannst Du zwar, z.B. mit ddview, löschen, kannst den Namen aber trotzdem nicht mehr benutzen.
Warum?

------------------
strukturiertes Zeichnen mit www.Werner-Maahs.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz