Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Punkte einfügen in einer Polyline

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Punkte einfügen in einer Polyline (527 mal gelesen)
bs328s
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bs328s an!   Senden Sie eine Private Message an bs328s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bs328s

Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2004

erstellt am: 12. Nov. 2004 22:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann man nicht die LISP so ändern das die Punkte genau an der Line gemacht werden. Mit den diesen Lisp kann man den Punkt irgentwo machen wo man mit der Maus hingeht. Das finde ich nicht so ideal.

Siehe volgenden Beitrag von Helmut Schepers gans unten.
Dann seht ihr was ich meine. Probiert die Lisp aus.
Ich hoffe einer findet eine gute Lösung.
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/006741.shtml

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mapcar
Mitglied
CADmin



Sehen Sie sich das Profil von mapcar an!   Senden Sie eine Private Message an mapcar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mapcar

Beiträge: 1250
Registriert: 20.05.2002

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana (Groucho Marx)

erstellt am: 12. Nov. 2004 23:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bs328s 10 Unities + Antwort hilfreich

> Kann man nicht die LISP so ändern das die Punkte genau an der
> Line gemacht werden

Ich glaube, dass hier wenig Interesse an redundanten Stützpunkten besteht .. na ja, stimmt auch nicht. Es besteht ein großes Interesse daran, die wieder wegzukriegen;-)

> Mit den diesen Lisp kann man den Punkt irgentwo machen wo man mit
> der Maus hingeht

Ich kenne das Programm zwar nicht, aber das klingt doch verlockend. Wozu habe ich mein Mäuschen, wenn ich nicht mit ihr mal irgendwo hin gehe?

> Siehe volgenden Beitrag von Helmut Schepers gans unten. Dann seht
> ihr was ich meine

Auf Anhieb jetzt nicht, sorry... Warum antwortest du nicht direkt in diesem Thread? "Gans unten", na ja, das war mal. Wir leben doch im dritten Jahrtausend. Oswalt Kolle ist doch an unserer Gesellschaft nicht völlig spurlos vorübergegangen, oder?

SCNR, Axel Strube-Zettler

------------------
(defun - Lisp over night - AutoLisp-Programmierung für AutoCad - Da weiß man, wann man's hat
Meine AutoLisp-Seiten Mein Angriff auf dein Zwerchfell Mein Lexikon der Fotografie Mein gereimtes Gesülze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bs328s
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bs328s an!   Senden Sie eine Private Message an bs328s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bs328s

Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2004

erstellt am: 14. Nov. 2004 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was soll das, ich will auf meine Frage eine vernünftige Antwort und nicht ein so blödes Kommentar von ihnen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 14. Nov. 2004 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bs328s 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo bs328s,

wenn ich mir dein Profil so ansehe, hast du generell ein Problem mit diesem Forum, oder so...

Das ist jetzt zum drittenmal dieselbe Frage und zum drittenmal eine äusserst schwammige Ausführung dessen, was du haben willst/was dein Problem ist.

Das was mapcar meint ist nicht ein blödes Kommentar, sondern einfach der verzweifelte Aufschrei eines "Dir-helfen-wollenden", der allerdings dein Anliegen nicht ganz versteht bzw. nachvollziehen kann (zur Info: hier wird einem normal immer ordentlich geholfen, allerdings muss die Frage dazu präzise gestellt werden, dann bekommt man binnen fünf Minuten eine brauchbare Antwort, ausser am Wochenende, da kann es schon eine Stunde dauern, da die meisten Familie haben und mit dieser auch Zeit verbringen wollen.)

Also versuche dein Problem so zu schildern, dass die dummen unter uns, wie mapcar  , meine Wenigkeit und viele anderen auch, dir folgen können. (Nach Möglichkeit in einer Art und Weise der deutschen Sprache, die den Bestimmungen der Linguistik und der Grammatik entspricht, inkulsive Punktuation udgl. Keiner von uns ist in der Lage, wild aneinandergereihte Wortfetzen in die richtige Reihenfolge zu bringen und dann zu erraten wo es zwickt.)

>Kann man nicht die LISP so ändern das die Punkte genau an der Line gemacht werden

Ein Punkt an der Linie ist ein Punkt der sich nicht exakt auf der Linie befindet, somit einen Abstand zur Linie aufweist und um dieses zu erreichen, muss ich mit der Maus irgendwo hingehen.

Sollte eine Teilung der Linie erreicht werden, so muss der Punkt auf der Linie liegen, nicht an der Linie.

@mapcar:
Warum hier steht: gans unten liegt ganz einfach daran, dass am 11. November Martini (nein, nicht das italienische Getränk) ist, und dieses Fest normalerweise mit einem "Martini-Gansl-Essen" begangen wird. Somit ist klar, dass am 12. November Gans unten ist (und dort hoffentlich auch bleibt  - ausser es folgt zuviel Martini - das wäre allerdings Gans schlecht...)

Achja, das war jetzt nicht der Versuch dich zu verteidigen oder für dich in die Bresche zu springen...

@bs328s:

Versuche einfach dein Problem in klare Worte zu fassen und poste hier (und nicht in einem neuen Thread (=Thema)), was deine Aufgabenstellung ist und wo das Problem liegt und es wird dir sicher geholfen. Vielleicht reicht dir auch schon der Standard-AutoACD-Befehl _PEDIT >>> Vertex editieren _e >>> Punkt einfügen _i und dann den einzufügenden Punkt mit dem Objektfang _nearest zu picken ?

SCNRA (=sorry, could not resist also)


------------------
Grüsse

Thomas

[Diese Nachricht wurde von tunnelbauer am 14. Nov. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bs328s
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bs328s an!   Senden Sie eine Private Message an bs328s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bs328s

Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2004

erstellt am: 14. Nov. 2004 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Seht euch mal und probiert den LISP auf den folgenden Link aus.
"Ganz unten" http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/006741.shtml

Dann werdet ihr sehen das die Linie genickt wird. Kann einer die LISP nicht so ändern das ein Kontrollpunkt da eingefügt wird wo mann mit der Maus die Line anglickt und nicht die Linie genickt wird.

Ich hoffe es hat euch geholfen was ich da beschrieben habe. Probiert bitta mal die LISP aus dann werdet ihr vieleich verstehen was ich meine.

mfg bs328s

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 14. Nov. 2004 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bs328s 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habe jetzt advert.lsp ausprobiert und bei mir wird nichts geknickt. Egal ob mit Bogen oder ohne, es kommt aber sehr wohl zu einer geknickten Darstellung solange ich nicht _regen (=regenerieren) durchgeführt habe. Sobald dies geschehen ist, ist die Darstellung wieder ganz normal.

Solltest du weiterhin Probleme mit dem Lisp bzw. der Datei haben, poste doch einfach mal die Polylinie (dwg-File in dem der ganze Rest entfernt wurde und markiere die Stelle, wo der Stützpunkt eingefügt werden soll).

Vielleicht kommen wir so schneller zu einer Lösung deines Problems.

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bs328s
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bs328s an!   Senden Sie eine Private Message an bs328s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bs328s

Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2004

erstellt am: 14. Nov. 2004 17:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei mir last es keine DWG Datei einfügen kannst du mir helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 14. Nov. 2004 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bs328s 10 Unities + Antwort hilfreich

dateiname.dwg umbennen nach dateiname.txt oder zippen (mit Winzip oder Filzip) und dann hochladen (würde aber im Upload-Dialog stehen, welche Dateitypen gültig sind).

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bs328s
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bs328s an!   Senden Sie eine Private Message an bs328s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bs328s

Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2004

erstellt am: 14. Nov. 2004 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


930a.txt

 
Warum wird der ORTHO eingeschaltet und der OFANG augeschaltet wenn man ADVERT ausführt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 14. Nov. 2004 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bs328s 10 Unities + Antwort hilfreich

Also wenn ich mir ansehe, was du da gemacht hast, hast du definitiv irgendwo hingeclickt und nicht mit dem Objektfang _nearest einen Punkt auf der bestehenden Polylinie gewählt !? Gehe ich in dieser Annahme richtig ?

Wenn du nämlich mit dem Objektfang _nearest einen Punkt auf deiner Polylinie wählst wird nichts geknickt. Probier mal die Variante mit dem Objektfang, was anderes kann ich jetzt auch nicht dazu sagen.

Was OFANG und ORTHO betrifft, hab ich zur Zeit keine Ahnung (müsste ich mir näher anschauen und dazu hab ich grad keine Zeit, sorry !).

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bs328s
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bs328s an!   Senden Sie eine Private Message an bs328s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bs328s

Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2004

erstellt am: 14. Nov. 2004 18:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen dank für deine Hilfe mit den Ofang funktoniert es. Ich hoffe du findest da einmal was raus was mit den OFANG und ORTHO ist das wäre sehr hilfreich für mich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mapcar
Mitglied
CADmin



Sehen Sie sich das Profil von mapcar an!   Senden Sie eine Private Message an mapcar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mapcar

Beiträge: 1250
Registriert: 20.05.2002

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana (Groucho Marx)

erstellt am: 14. Nov. 2004 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bs328s 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi bs328s,

> ich will auf meine Frage eine vernünftige Antwort und nicht
> ein so blödes Kommentar von ihnen

Ich glaube kaum, dass die Formulierung "ich will" hier angebracht ist. Jeder halbwegs zivilisierte fünfjährige kennt da schon bessere und auch wirksamere Alternativen wie "Ich hätte gerne ..." und "eine Bitte ...". Außerdem war ja mein Beitrag mit einem deutlichen SCNR gekennzeichnet. Ein "blödes Kommentar" war es in meinen Augen nicht, ich fand ihn ganz lustig, und ich habe mir das Recht heraus genommen, mal ein bisschen zu spotten. Ich finde auch, dass ich dieses Recht hatte: Wie schon festgestellt wurde, ist es ja nicht das erste Mal, dass du diese Frage stellst - nur die Form ist immer ziemlich ähnlich. Auch meine Frage, warum du nun wieder einen neuen Thread aufmachst, blieb unbeantwortet. Rechne also schon mal damit, dass ich, wenn die Frage das nächste Mal von dir kommt, zur humoristischen Hochform auflaufe. Und dann noch eines: Spöttisch, ja - unter diesen Umständen sowieso. Aber mit der "Formulierung "blödes Kommentar" betrittst du ein Untergeschoss des Umgangsniveaus, nicht ich.

Mein Beitrag war aber nicht nur Spott, sondern enthielt auch durchaus sachliche Anteile: Niemand (außer dir vielleicht) braucht hier ein Programm, das nur redundante Stützpunkte erzeugen kann. Das Programm Advert.lsp kann aber genauso wie mein Knicken.lsp (das du ja auch schon über den Beitrag http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/000481.shtml vorliegen hast) BEIDES: Wenn du auf die Linie oder Polylinie klickst, gibt es keinen Knick (also einen redundanten Stützpunkt), und wenn du "mit der Maus irgendwo hingehst", dann wird's wohl auch ein Stützpunkt irgendwo, also ein Knick. Aber niemand hier hat ein Interesse daran, von den Programmen auch noch verkrüppelte Versionen abzuleiten, die nur eines von beidem können. Also lies dir einfach alle drei Threads noch mal durch, und dein Problem sollte gelöst sein. Wichtig ist dabei diese Stelle:

Tunnelbauer schrieb:
> Wenn du nämlich mit dem Objektfang _nearest einen Punkt auf
> deiner Polylinie wählst wird nichts geknickt

Mehr ist zu deinem ganzen Problem eigentlich nicht zu sagen!

Und noch einen Dank an Tunnelbauer, der schon einige Dinge erwähnt hat, z.B. das mit dem Aufschrei eines Helfen-Wollenden. Muss dieses Helfen-Wollen denn darin bestehen, dass man sich immer wieder mit Beiträgen auseinandersetzen muss, die rein optisch so aussehen wie die zitierte Martini-Gans, die samt den Martinis einfach nicht unten bleiben wollte? (Ich mag ja nur den roten, und der sieht dann auch noch besonders Sch... auf dem Teppich aus!).

--- *** ---

Schade: Ich habe bisher gar keine Martini-Gans gehabt. Die Bäuerin, bei der ich sonst mein Weihnachtsgeflügel geholt habe, macht grad längeren Urlaub in Togo! Ich versteh' die Welt ja auch nicht mehr so richtig... Und was machen solange die Gänse und Enten ganz allein in Wenigenhasungen, wo es ja offensichtlich nicht mal ein Waldschwimmbad gibt?

Gruß, Axel Strube-Zettler

------------------
(defun - Lisp over night - AutoLisp-Programmierung für AutoCad - Da weiß man, wann man's hat
Meine AutoLisp-Seiten Mein Angriff auf dein Zwerchfell Mein Lexikon der Fotografie Mein gereimtes Gesülze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz