Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Plotdatei an NDPS-Drucker

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Plotdatei an NDPS-Drucker (848 mal gelesen)
MartinM
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinM an!   Senden Sie eine Private Message an MartinM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinM

Beiträge: 122
Registriert: 27.11.2001

ACAD Map2015 3D, W7 x64 Prof. SP3

erstellt am: 28. Mai. 2004 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,
unser 1050C steht neuerdings als sogenannter NDPS-Drucker im Novell-Netzwerk zur Verfügung - alles Bestens. ABER: Wie bekomme ich eine vorhandene Plotdatei auf diesem NDPS-Drucker zu Papier ? Der Klassiker "Copy *.plt ..." funktioniert leider nicht.
Hat jemand von euch Erfahrung damit ?
Ach ja: Für was steht NDPS: N? DirectPrintServer

Viele Grüsse

Martin

[Diese Nachricht wurde von MartinM am 28. Mai. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LK36
Ehrenmitglied
 MB-Techniker / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von LK36 an!   Senden Sie eine Private Message an LK36  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LK36

Beiträge: 1758
Registriert: 14.03.2002

i7-4820K 8x3.7Ghz / 16GB-RAM(DDR3) / Gef.-GTX970-4GB / SpaceNavigator / Win7-64Pro / Inv.2013-SP2

erstellt am: 28. Mai. 2004 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinM 10 Unities + Antwort hilfreich

"N" - steht doch sicher für Novell !?

Tja, leider keine Erfahrung (mehr) mit Novell-Netzwerken. Aber bei Windows ist es ja so, das ich dann meine LPT-Schnittstelle einfach auf den Netzwerkdrucker umleitet und somit funzt auch mein "copy"-Befehl wieder.
Sicher geht es ähnlich bei Novell !

------------------
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AsSchu
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von AsSchu an!   Senden Sie eine Private Message an AsSchu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AsSchu

Beiträge: 1632
Registriert: 27.06.2003

ACAD 2012

erstellt am: 28. Mai. 2004 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinM 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von LK36:
"N" - steht doch sicher für Novell !?

Tja, leider keine Erfahrung (mehr) mit Novell-Netzwerken. Aber bei Windows ist es ja so, das ich dann meine LPT-Schnittstelle einfach auf den Netzwerkdrucker umleitet und somit funzt auch mein "copy"-Befehl wieder.
Sicher geht es ähnlich bei Novell !



So isses,
aber vielleicht kommt ja auch das kleine Programm Govert's GOPLOT in Frage?
Dort kann man dann auch mehrere Dateien anwählen usw.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinM
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinM an!   Senden Sie eine Private Message an MartinM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinM

Beiträge: 122
Registriert: 27.11.2001

ACAD Map2015 3D, W7 x64 Prof. SP3

erstellt am: 28. Mai. 2004 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lutz,

richtig Lutz, die Drucker wurden bei uns bisher auf eine virtuelle LPT umgeleitet und dann funktionierte das ganze mit Copy.....
Das ist aber jetzt nicht mehr der Fall.
Wenn ich die Eigenschaften vom Drucker anschaue stand dort früher bei den Anschlüssen z.B. LPT8; heute steht dort \\NDPS01
Der Versuch, an diesen Anschluß eine Plotdatei zu schicken geht schief.

@AsSchu: Gute Idee, werd ich mal versuchen...

Viele Grüsse

Martin

[Diese Nachricht wurde von MartinM am 28. Mai. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BerndE
Mitglied
Hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von BerndE an!   Senden Sie eine Private Message an BerndE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BerndE

Beiträge: 557
Registriert: 05.07.2003

Revit 2013
ACA 2012 deutsch
BuildingOne 5.4.5
Win7
WindowsNetz

erstellt am: 28. Mai. 2004 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinM 10 Unities + Antwort hilfreich

Funktionen wie Capture LPT gehen mit NDPS nur noch unter Win95/98
Unter NT/2000/XP gibt es dieses Feature nicht mehr.

DOS Applikationen (wie der Copy-Befehl)können dadurch nicht mehr auf NDPS Drucker drucken.

Lösung:
LPR Funktionalität ist in NDPS integriert und kann für jeden NDPS Drucker freigeschalten werden.

Desweiteren muss am Client (nur NT 4.0), der Microsoft TCP/IP Druckdienst nachinstalliert werden.

Dadurch ist es möglich mit folgender Befehlszeile auch im DOS auf die NDPS Drucker zu drucken:

LPR Syntax:
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
                [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
    -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPQ-Dienst
                  anbietet.
    -P Drucker  Name der Druckerwarteschlange.
    -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der Trennseite.
    -J Auftrag  Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
    -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäßig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z.B. PostScript).
    -x          Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
    -d          Sendet zuerst die Datendatei.


Wichtig auf Gross und Kleinschreibung der Schalter achten!

------------------

Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinM
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinM an!   Senden Sie eine Private Message an MartinM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinM

Beiträge: 122
Registriert: 27.11.2001

ACAD Map2015 3D, W7 x64 Prof. SP3

erstellt am: 28. Mai. 2004 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

das hört sich nicht nur sehr gut an, sondern vorallem kompetent. Ich melde mich, wenn ich meine Erfahrungen dazu berichten kann.

Bis dahin..

Martin

@AsSchu: Das mit GoPlot kann ich leider noch nicht testen, weil irgend ein Sicherheitsmechanismus mir den Download verweigert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1824
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 28. Mai. 2004 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinM 10 Unities + Antwort hilfreich

High,

auch mit dem guten alten copy Befehl müsste es noch funktionieren - dun benötigtst nur den Netzwerkpfad vom Drucker:

copy %1 \\SERVERNAME\DRUCKERNAME

------------------
Ciao
J-SC
... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AsSchu
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von AsSchu an!   Senden Sie eine Private Message an AsSchu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AsSchu

Beiträge: 1632
Registriert: 27.06.2003

ACAD 2012

erstellt am: 28. Mai. 2004 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinM 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von j-sc:
High,

auch mit dem guten alten copy Befehl müsste es noch funktionieren - dun benötigtst nur den Netzwerkpfad vom Drucker:

copy %1 \\SERVERNAME\DRUCKERNAME



Meine Rede

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinM
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinM an!   Senden Sie eine Private Message an MartinM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinM

Beiträge: 122
Registriert: 27.11.2001

ACAD Map2015 3D, W7 x64 Prof. SP3

erstellt am: 28. Mai. 2004 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

leider kommt die Fehlermeldung (Versuch mit Copy)
"Der Netzwerkname kann nicht gefunden werden"
Jetzt (bzw. am Dienstag) muss ich mal nachfragen, ob ich den richtigen Servername verwende.

Viele Grüsse

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinM
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinM an!   Senden Sie eine Private Message an MartinM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinM

Beiträge: 122
Registriert: 27.11.2001

ACAD Map2015 3D, W7 x64 Prof. SP3

erstellt am: 07. Jun. 2004 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

1.)
copy %1 \\SERVERNAME\DRUCKERNAME funktioniert, auch nach Rücksprache, in unserer Umgebung nicht.

2.)
LPR-Funktionalität funktioniert, wird bei uns aber nicht "aktiviert"

3.)
Novell stellt auch den "Copy-Befehl" zur Verfügung: NPRINT. Damit ist es möglich von Novell-Laufwerken eine Plotdatei an einen NDPS-Plotter zu schicken. Genau was ich brauche !!! ABER: Es geht nicht von in NT "gemapte" Laufwerke, was ich auch brauche - Schade

Ergebnis:
Wir behalten erst mal unsere "normalen" Drucker mit LPT.

Vielen Dank für eure Beiträge.

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz