Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Zwischenstand automatisieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zwischenstand automatisieren (657 mal gelesen)
Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 03. Mai. 2004 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich muss öfter mal den Zwischenstand einer Zeichnung "vereinzeln".
Wir arbeiten meist in einer Zeichnung, die mehrere Ebenen eines Gebäudes (übereinander), mit verschiedenen Eintragungen diverser Gewerke enthält (z.B. Ebene 12 OG mit Eintragungen Gewerk Bühnentechnik).
Gesteuert wird das ganze über den Layermanager der Express- Tools.
Für die Partnerfirma muss ich nun ab und zu einen Zwischenstand der einzelnen Gewerke und Ebenen aus dem Modelbereich wie folgt erzeugen:

Ersten Status aufrufen,
Zoom Grenzen,
Alles Sichtbare auswählen und über W-Block in eine Datei schreiben die wie der Status heißt.

Zweiten Status aufrufen,
Zoom Grenzen,
Alles Sichtbare auswählen und über W-Block in eine Datei Schreiben die wie der Status heißt.

usw. usw. ungefähr 45 mal (würg!).

Wäre es für die Lispler unter Euch sehr schwer eine automatisierung hierfür zu schreiben? Lebenslange Dankbarkeit wäre drin!

(Schön wäre es das ganze hinterher in einem Ordner z.B. auf dem Desktop zu haben gespeichert im .dwg 2000er Format.)

Vielen Dank im vorraus.

Erik

[Diese Nachricht wurde von Don Quichotte am 03. Mai. 2004 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Don Quichotte am 03. Mai. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Mai. 2004 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

kannst du dir nicht evtl selber ein Script schreiben ??

Layerstatus wiederherstellen
wblock
Name.dwg
alle (falls Layer gefroren, ansonsten über Fensterwahl P1 P2)
Layerstatus wiederherstellen
wblock
Name.dwg
alle (falls Layer gefroren, ansonsten über Fensterwahl P1 P2)
usw.

Edit: eine Frage: warum erzeugt man eine Datei in der alles zusammen ist und
erstellt davon gesplittete DWG´s ???

------------------
- Sebastian -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 03. Mai. 2004 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wär es wenn du anstelle vom Layer-Manager das Tool Layer-Walk aus den Expresstools nimmst ?

Das zeigt dir immer nur den selektierten Layer an.
(Häckchen bei "Restore on Exit" rausnehmen)

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 03. Mai. 2004 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@cadffm

Habe leider auch keine Ahnung wie man Skripte schreibt (Autor wird rot).

Zu deinem Edit,

das eine ist unsere interne Arbeitsweise, das andere dient dem Austausch mit einer Firma die zwar dwgs lesen kann aber alle daten schön getrennt als einzelne Dateien mit nur den nötigen Modellbereichsdaten braucht.

[Diese Nachricht wurde von Don Quichotte am 03. Mai. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan142
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stefan142 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan142  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan142

Beiträge: 20
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2000
Express Tools

erstellt am: 04. Mai. 2004 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Don Quichotte,

habe ich Deine Frage richtig verstanden, Du musst aus dem Inhalt verschiedener Layer eine eigene Zeichnung mit dem Namen "Status X" erstellen?

Sind es immer die gleichen Layer (also: Status 1, Layer 1, 2, 4; Status 2, Layer 1, 3, 5; etc.) oder verändert sich das von Zeichnung zu Zeichnung.

Wenn du mir genauere Vorgaben gibst, kann ich Dir eventuell helfen, ein Script zu schreiben.

Gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 04. Mai. 2004 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

vielen Dank für dein Angebot, ich geb einfach nochmal ein Beispiel.

Ich habe z.B. die Zeichnung eines Bühnenturms mit 15 Ebenen.
In der Zeichnung liegen diese Ebenen übereinander. Über den Layer Manager der ET ist für jede Ebene eingestellt welche layer an/ aus bzw gefroren oder getaut,  welche Farbe die jeweiligen Layer haben usw.
Über den Layer Manager kann ich nun die einzelnen Etagen einblenden.
Jede Etage wiederum enthält verschiedene Gewerke wie z.B. Bühnentechnik, Bühnenbeleuchtung, Audio usw. ein- und ausblendbar über den Status.
Im lman fenster könnte meine Aufteilung z.B. so aussehen.

01BB-Arbeitsgalerie1
01BT-Arbeitsgalerie1
01AV-Arbeitsgalerie1
02BB-Arbeitsgalerie2
02BT-Arbeitsgalerie2
02AV-Arbeitsgalerie2
...

Hier würde man beim Wiederherstellen der Status die Ebene der ersten oder zweiten Arbeitsgalerie und das ganze je für Bühnenbeleuchtung, Bühnentechnik oder Audio Video sehen können.

Die Layer der Staten variieren während der Erarbeitung leider stark und es sind sehr viele, ein Skript oder Lisp müsste also die Status nacheinander abklappern wie beschrieben(am besten unabhängig von den Namen), da sonst das Skript bei jedem neuen Status bzw. Layer umgeschrieben werden müsste.

Wie gesagt, ich weiß nicht im geringsten ob das machbar ist, investiere also nicht zuviel Lebenszeit, da ich nicht weiß ob so ein Werkzeug jemand anderen außer mir nützen würde.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

A Hörnchen
Mitglied
Bauamtsleiter


Sehen Sie sich das Profil von A Hörnchen an!   Senden Sie eine Private Message an A Hörnchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A Hörnchen

Beiträge: 12
Registriert: 14.10.2003

WinXP
ACAD2006 SP1
ETools

erstellt am: 04. Mai. 2004 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Don Quichotte:
Wäre es für die Lispler unter Euch sehr schwer eine automatisierung hierfür zu schreiben? Lebenslange Dankbarkeit wäre drin!

Manchmal [zensiert] mich die um sich greifende Kostenlos-Mentalität wirklich an.

------------------
nussKNACKERnussKNACKERnussKNACKERnussKNACKERnuss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan142
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stefan142 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan142  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan142

Beiträge: 20
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2000
Express Tools

erstellt am: 04. Mai. 2004 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Don Quichotte,
das einfachste wäre, Du erstellst eine Layerliste, wie sie im Autocad steht und legst danach Spalten für jeden Status an. Du benötigst eine Übersicht, um ein Script zu schreiben. Ich habe noch nicht versucht, ob ich aus einem Script heraus auf den Layermanager aus den ET zugreifen kann. Müsste aber gehen. Wenn Du das erstellt hast, können wir überlegen, wie es weiter geht.

Zitat:
Original erstellt von A Hörnchen:
Manchmal [b][zensiert] mich die um sich greifende Kostenlos-Mentalität wirklich an.

[/B]


Hallo A Hörnchen,

das mag ja durchaus richtig sein. Ich glaube auch, daß die Spezialisten, die immer innerhalb von wenigen Minuten eine Lösung ins Netz stellen, das lieber gegen Geld tun würden.

Ich jedoch freue mich sehr, wenn ich lange an einem Problem getüftelt habe, es nicht lösen konnte und auch im Forum nichts gefunden habe, wenn sich einer der "Lispler" herausgefordert fühlt und mein Problem lösen kann oder, noch besser, mir erklärt, wie ich selbst zu einer Lösung komme. Wenn ich dann eventuell auch mal helfen kann, dann mach ich das.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geigei
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von geigei an!   Senden Sie eine Private Message an geigei  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geigei

Beiträge: 99
Registriert: 25.02.2004

AutoCad 2002, Soficad 15.3, Win2000, 850 Mhz, 512 MB Ram

erstellt am: 04. Mai. 2004 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von A Hörnchen:
Manchmal [b][zensiert] mich die um sich greifende Kostenlos-Mentalität wirklich an.

[/B]


Mich [ich sags lieber nicht] die um sich greifende ALLES-MUSS-WAS-KOSTEN-MENTALITÄT der Deutschen an.
Ich würd mal überlegen was du sagst du "B Hörnchen" du.

Ein Lob an das Forum, dass es so läuft wie es läuft!!

------------------

Netter Gruss aus Bayern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 04. Mai. 2004 16:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


153GH00Grundrisse-OM.lay.zip

 
Hallo Stefan,

ich hänge mal eine txt Datei an in der ein Status einer Zeichnung über  "-layer" ausgelesen ist. Wenn das weiterhilft kann ich die anderen auslesen.
Ich weiß nur nicht ob das der Weg wäre, wenn ich für jeden zwischenstand diese Listen austauschen müsste (dann ist das Aufrufen und W Block händisch machen schneller).

Ich hänge auch mal eine .Lay Datei an, vielleicht ist die ja hilfreich.

Hast du schon eine Idee für ein Vorgehen? Wenn Ja reiße sie doch mal an, vielleicht kann ich dann erkennen ob wir nicht aneinander Vorbei reden und ich dir viel Arbeit für nichts mache.

Nochmal als Info, die Layer variieren in Zahl und Namen (wegfall, neue Layer...) von Zwischenstand zu Zwischenstand. Der Layermanager wird während der Erarbeitung ständig gepflegt.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Erik

@A Hörnchen:
?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 04. Mai. 2004 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Laylist.txt

 
Hier hoffentlich die lay.txt Datei

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan142
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stefan142 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan142  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan142

Beiträge: 20
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2000
Express Tools

erstellt am: 05. Mai. 2004 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich


Layermanager.txt


Erklaerung.txt

 
Hallo Don Quichotte,

sieh Dir mal die beiden Dateien im Anhang an, dies sollte Dein Problem lösen.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Quichotte
Mitglied
Ing. Theatertechnik


Sehen Sie sich das Profil von Don Quichotte an!   Senden Sie eine Private Message an Don Quichotte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Quichotte

Beiträge: 121
Registriert: 05.03.2004

Autodesk Architectural Desktop 2007,SP1,
Express Tools
Betriebssystem: Windows XP Professional

erstellt am: 05. Mai. 2004 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

Danke für Deine Hilfe, funktioniert gut, ist noch mit viel Kopierarbeit verbunden. Ich habe jetzt bald Besuch von einem Freund der etwas lisp beherrscht und  mir vermitteln möchte, mit Ihm gehe ich dan die "Vollautomatik" an.
Falls es was wird stelle ichs ins Forum, vielleicht kann das dann ja jemand gebrauchen, bis dahin hilft mir dein Script.

Skripte schreiben bring ich mir jetzt irgendwie bei.

U`s sind unterwegs.

Danke
Erik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Mai. 2004 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Don Quichotte 10 Unities + Antwort hilfreich

@Stefan

Zitat:
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Im AutoCAD gilt ein Leerzeichen als Return. Dies muß beachtet werden. Pfade wie
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Desktop\2.dwg

können nicht verarbeitet werden, da AutoCAD nach "Dokumente" ein Return erkennt.


Das ist nicht ganz richtig ! Du kannst Pfade in Anführungszeichen stellen - dann klappt es.

zB :

_filedia 0
_saveas  "C:/1 2 3/Dateiname.dwg"
_filedia 1


------------------
- Sebastian -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz