Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  OFang ist ungenau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   OFang ist ungenau (2217 mal gelesen)
newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 01. Mrz. 2004 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen,

wir haben manchmal das Problem, daß die Objektfänge zwar den Endpunkt oder den Schnittpunkt optisch dargestellen und auch ausführen, jedoch beim Zoomen erkennt man, daß der gewünschte Punkt etwas verfehlt wurde.
Das kann beim Schieben, Kopieren, Bemaßen u.s.w. vorkommen.
Das Problem haben aber mehrere Mitarbeiter an verschiedenen PC´s.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speedcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Speedcad an!   Senden Sie eine Private Message an Speedcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speedcad

Beiträge: 76
Registriert: 17.01.2004

erstellt am: 01. Mrz. 2004 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry dann müssen wohl eure Mitarbeiter geschult werden in Sachen Umgang mit Objektfang.
Eigentlich ist das nicht möglich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 01. Mrz. 2004 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde dazu ebenfalls sagen: Ein paar Stunden den Umgang mit der Mouse üben,
sich die Funktionen/Eigenschaften/-arten des (fortlaufenden-) Objektfanges genauer ansehen, und:

zum testen (also vor dem "schreien") einmal den Befehl Regen ausführen, falls Kurven im Spiel sind.

Ich selbst habe auch schon meine Probleme , oft geht es dabei um Blockreferenzen an denen nicht
sauber gefangen wird, ab wenn das passiert schreibe ich den "Fehler" mir zu.

------------------
- Sebastian Mattis -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AsSchu
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von AsSchu an!   Senden Sie eine Private Message an AsSchu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AsSchu

Beiträge: 1632
Registriert: 27.06.2003

ACAD 2012

erstellt am: 01. Mrz. 2004 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

handel es sich bei den Schnittpunkten um Kreise?
Optisch sieht es zwar so aus, als ob der Schnittpunkt nicht getroffen ist, jedoch ist das nicht der Fall.Die Bildschirmauflösung für die Kurven und Bogenglättung könnte man in diesem Fall etwas höher einstellen.

Ciao

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1828
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 01. Mrz. 2004 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
muss meinen Vorschreibern vorbehaltlos zustimmen, fängt der OFANG angeblich was anderes oder trifft daneben, war meistens der Anwender zu sorglos.
Ich personlich habe auch die Erfahrung gemacht, dass eine zu große Anzahl eingestellter permanenter OFÄNGE, also z.B. sch bas end lot und zen gleichzeitig das Ergebnis ganz schön verfälschen können, wenn diese Punkte zu nah beieinander liegen.

------------------
Ciao
J-SC
... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 01. Mrz. 2004 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian,

wir sind eigentlich keine Acad-Anfänger mehr. Aber ich habe schon mal gedacht, daß es vielleicht mit der Spurverfolgung zutun haben kann. Weil es auch bei mehreren Kollegen vorkommt.
Aber warscheinlich liegts wie sooft an den Anwendern.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 01. Mrz. 2004 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir haben gerade nochmal getestet. Es liegt wohl daran, daß neben dem OFang auch OTrack aktiv ist, und dadurch der OFang nicht bevorzugt oder ausschließlich gefangen wird.
Also doch der oder die Anwender.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 01. Mrz. 2004 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, ich arbeite mit Polar und otrack und habe DAMIT keine Schwierigkeiten, allerdings habe ich schon des öfteren festgestellt, dass das Lot als Objektfang nicht zuverlässig arbeitet, d. H. ich habe dort schon des öfteren Ungenauigkeiten Festgestellt, aber ich verwende das Lot nur im Notfall über OTrack und Polar komme ich gut hin.

Gruß

Charlie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 01. Mrz. 2004 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ansgar,
welche Objektfänge habt Ihr fest eingestellt?

Ich weiß Du hast gesagt Ihr seid keine Anfänger, aber ich hatte schon öfter bei Kunden, die auch keine Anfänger sind und fuchsteufelswild wurden als ich danach fragte... den Fall, daß Nächster in den festeingestellten Objektfängen mit drin war...

Bitte - falls Ihr das auf keinen Fall tut - vergiß diesen Hinweis, ansonsten:

Niemals Nächster in den festen Ofang - es kann sonst niemals irgendwas genau gefangen werden. Weil immer das gefangen wird, was dem Mauszeiger gerade am nächsten ist... Dieser Ofang fest eingestellt verhindert eigentlich jeden anderen Ofang.

Gruss Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 01. Mrz. 2004 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Charlie,

also sind wir ja nicht die einzigen die schonmal Probleme damit hatten. Wir hatte allerdings das Lot als festen Fangpunkt eingestellt. Das haben wir nun geändert und hoffen, daß es jetzt besser geht.
Danke für den Tip.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speedcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Speedcad an!   Senden Sie eine Private Message an Speedcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speedcad

Beiträge: 76
Registriert: 17.01.2004

erstellt am: 02. Mrz. 2004 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich möchte jetzt keinen für doof erklären aber ich erläutere das trotzdem mal.
Man kann sich einige Ofänge einstellen. Und wenn dann z.b. der Endpunkt einer Linie gefangen werden soll und der Mittelpunkt auch eingestellt ist kann sich das beißen das Ergebniss ist aber deutlich genug um den Fehler zu sehen, deshalb
Klicke ich in solchen Fällen nach dem Aufruf meines Editierbefehl noch mal in den Werkzeugkasten auf mein gewünschten Ofang, dieser bleibt dann temporär für einen Fang explizit eingestellt.
Beim Zoomen ist aber häufig ein Abstand zu erkennen (tritt insbesondere mit Bögen und Kreises auf) das ist jedoch eine Darstellungsdifferenz. Die Ofänge sind jedoch immer genau, weil sie das mathematische Ergebnis der –Datenbankdurchsuch- sage ich mal  wiedergeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mallorca7
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mallorca7 an!   Senden Sie eine Private Message an mallorca7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mallorca7

Beiträge: 162
Registriert: 07.05.2002

Windows 7
Autocad Mechanical 2011

erstellt am: 02. Mrz. 2004 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

darum habe ich mir angewöhnt bei vielen Linien die zusammenkommen den angenommen Schnittpunkt zu verwenden.

lg manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 02. Mrz. 2004 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen,

vielleicht habe ich mich gestern auch falsch ausgedrückt. Es ist auch nicht so einfach zu erklären.
Ich weiß schon wie uns was für Ofänge eingestellt werden können und sollen.
Es ist aber definitiv so, wie Charlie es beschrieben hat.
Der Eingestellte Fangpunt Lot und der Polare Fang vertragen sich nicht immer 100pro und dadurch können Ungenauigkeiten auftreten.
Seit dem wir das LOT rausgenommen haben klappts.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speedcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Speedcad an!   Senden Sie eine Private Message an Speedcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speedcad

Beiträge: 76
Registriert: 17.01.2004

erstellt am: 02. Mrz. 2004 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Eigentlich habe ich gerade versucht zu erklären wie man Fangen sollte.
Wenn’s kompliziert wird  dann explizit noch mal den gewünschten Ofang im Werkzeugkasten klicken. Dann kannst du eingestellt haben was du willst
dann wird temporär nur dieser Ofang gefangen.
Noch mal auf deutsch zeichne eine Linie ersten Punkt wählen --- dann klicken im Werkzeugkasten Ofang das Endpunktsymbol jetzt wird temporär für diesen Fang nur ein Endpunkt gefangen,  egal welche Voreinstellung der Ofang hat.
Das nennt man transparent verwenden.
Hättest du jetzt nicht geantwortet, hättest du das bereits verstanden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 02. Mrz. 2004 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Speedcad,

das hatte ich schon verstanden, aber es hörte sich so an, als wenn Du meine Problematik nicht verstanden hättest.
Es war bei uns definitiv so, das der Endpunkt angezeigt wurde, aber dieser nicht genau gefangen wurde.
Betrachte es als erledigt. Ein Anwenderfehler.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speedcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Speedcad an!   Senden Sie eine Private Message an Speedcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speedcad

Beiträge: 76
Registriert: 17.01.2004

erstellt am: 02. Mrz. 2004 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Ne das betrachte ich jetzt nicht als erledig.
Zeig uns doch mal ein Beispielzeichnung damit wir alle uns von
Diesen mysteriösen Autocadbug überzeugen können.
Danke im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

newcad
Mitglied
Abteilungsleiter in der AV


Sehen Sie sich das Profil von newcad an!   Senden Sie eine Private Message an newcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newcad

Beiträge: 260
Registriert: 12.11.2003

Acad 2008 DE SP1
Expresstools DE
Acad LT 2008 DE SP1<P>Intel Core2Quad
Q6600 2,4GHz
Windows xp pro, SP3
2GB DDR2 Ram
GeForce GT 220 1024MB
Zwei-Bildschirm-Arbeitsplatz
TFT=V7 22"Wide
TFT=V7 22"Wide
AutoCAD OEM 2010
CAD+T Konstruktionsmodul

erstellt am: 02. Mrz. 2004 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hei,

das hat nichts mit der Zeichnung zutun.
Lediglich mit den Voreinstellungen. Wenn ich die Zeichnung mit nach Hause nehme und ich dort den Ofang anders eingestellt habe gehts dort.
Das Problem war ja auch nicht immer vorhanden. Nur manchmal, aber eben bei verschiedenen Anwendern.

Ansgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Mrz. 2004 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Es muß wohl letztendlich doch an der feinmotorik liegen, ich habe
seit jeher einen osmode Wert von 6327 in Verbindung mit Polar und OTrack !

Aber wie ich schon erwähnte hatte auch ich in gewissen Dateien Probleme -

[Das soll nicht bedeuten das es dateiabhängig ist, sondern es
eher am Zoom und dem Weg der Mouse etc geht / die Ansicht eben auch]

denke das war so wie bei euch gerade beschrieben.
Allerdings habe ich dann einfach genauer gearbeitet, also "aufgepasst" was/wie er gerade fängt.
( statt diese OFang Option zu deaktivieren )

Hiermit würde ich also dieses Phänomen bestätigen, allerdings
nicht gleich als Bug abtun, da ich keine richtige Regelmäßigkeit
finden kann ! Ich denke einfach das in manchen Situationen der
User "getäuscht" wird, grundsätlich das Prog abner richtig arbeitet.
(Hoffnung nennt man das glaube ich  )

------------------
- Sebastian Mattis -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speedcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Speedcad an!   Senden Sie eine Private Message an Speedcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speedcad

Beiträge: 76
Registriert: 17.01.2004

erstellt am: 02. Mrz. 2004 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cadffm,
du  bringst es
auf dem Punkt und bist ehrlich.
Ich habe mit meinem ersten Posting versucht zu beschreiben wo der
Fehler zu suchen ist.
mit den Worten "ist eigentlich nicht möglich" wollte ich schon verständlich machen das man einen Fehler nicht in Richtung Maschine-Software zu suchen braucht (zumindest nicht beim Ofang der funktioniert seit zehn Jahren).
Eine zittrige Hand wurde bisher noch nicht erwähnt.
Ich hatte  mir die Postings schon richtig durchgelesen und wenn am Schluss immer noch von
gleichzeitigen Einstellungen beschrieben wird nehme ich an das es schon ein Bedienungsfehler ist.
Nun gibt es zu guter letzt noch die verzögerte Darstellung des der Fangsymbole durch eine schlappe Gragfigkarte.
Aber wer das nicht merkt ist selber schuld.
Gruß Speedcad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz