Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  böse Falle - weiterführende Bemassung -

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   böse Falle - weiterführende Bemassung - (329 mal gelesen)
startrek
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 11. Dez. 2003 23:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bin recht selten auf CAD unterwegs, bitte um Nachsicht, eine Frage zum Betreff, und zwar:

angenommen, da stünde eine masskette 365 | 4000 | 4000 | 365
und ich will ab der letzten 4000 neu bemassen (bis dahin gelöscht)
fängt er mir MANCHMAL !! den Basispunkt der letzten 4000 und manchmal
macht er's richtig, also bemaßt ab Endpunkt der letzten Bemaßung ... ?
Ich hab' irgendwie das Verfahren des Proggies noch nicht recht durchschaut 

Ich weiss nicht, ob ich mich richtig ausgedrückt habe, schwierig zu erklären ..., jedenfalls isses irgendwie heimtückisch, wenn man nicht extra explicit drauf achtet.
Nach welchem Verfahren geht ACAD da vor ???

lg Nancy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Müller
Mitglied
Konstrukteur Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Marco Müller an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Müller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Müller

Beiträge: 241
Registriert: 12.03.2001

Acad2002 (engl.)
LiNear 3D-Heizzentrale
WinXP SP1
AMD 2,8 GHz 1GB RAM
GF FX5700 128MB

erstellt am: 12. Dez. 2003 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für startrek 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nancy,

wenn du den Befehl "weiterführende Bemassung" kannst du Acad doch sagen "wähle letzte Bemassung", dann brauchst du nur noch den 2.Bemassungspunkt anklicken und die Bemassung steht.

Wenn du unbedingt mit Objektfang den 1. Bemassungspunkt kriegen willst, kannst du mit Tab-Taste zwischen den gefundenen Objektfängen wechseln.

Gruss

Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1828
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 12. Dez. 2003 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für startrek 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen

Der Anfangspunkt der neuen Bemaßung liegt in der Hälfte der alten Bemaßung, die man beim Anklicken erwischt, d.h. sie fängt an dem Endpunkt an, der näher am Auswahlpunkt liegt.

Ciao
J-SC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 12. Dez. 2003 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für startrek 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
um das nochmal zu verdeutlichen, wähle doch einfach die Bemaßung, die weitergeführt werden soll, an der Hilfslinie an, auf der Seite, die als Maßanfangspunkt benutzt werden soll.

Gruss Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

startrek
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 12. Dez. 2003 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, Danke 

schönes WE
lg Nancy
--
A day without sunshine is like, well, night.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

startrek
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 12. Dez. 2003 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi - nochmal ich,

hatte vergessen zu erwähnen, dass ich ja beide Hilfslinien unterdrücke
und einen benutzerdefinierten Pfeil habe ...
Na egal, werd' mir angewöhnen, etwas größer hineinzuzoomen um entweder die linke/untere oder rechte/obere Hälfte zu erwischen,
zumindest bei 'engen' Massketten 

Nochmal Danke an alle
lg Nancy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz