Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  einlesen von DXF-Dateien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   einlesen von DXF-Dateien (679 mal gelesen)
Kardinal
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Kardinal an!   Senden Sie eine Private Message an Kardinal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kardinal

Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2003

Win 2000
Acad 2002
Eagle 4.09
P4 512MB

erstellt am: 25. Aug. 2003 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alle,

Beim Einlesen von DXF-Dateien habe ich folgendes Problem:
In der Bemassung stehen die Schrifthöhe und die Pfeilgrösse grundsätzlich auf 0,18mm.
Ich kann das natürlich einfach ändern, aber ich würde schon gerne
rauskriegen warum das so ist.

Danke für die vielen guten Tips

Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Aug. 2003 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kardinal 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie "einlesen" ?

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kardinal
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Kardinal an!   Senden Sie eine Private Message an Kardinal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kardinal

Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2003

Win 2000
Acad 2002
Eagle 4.09
P4 512MB

erstellt am: 25. Aug. 2003 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

DXF-Datei aufmachen (sorry öffnen)

Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Rausch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Rausch an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Rausch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Rausch

Beiträge: 1199
Registriert: 26.03.2001

Intel P4 2,6 GHz
512 MB RAM
NVIDIA GeForce FX 5200
.
WinXP prof.
Autodesk Map 2004 SP 1
WS-Landcad 2004
.
Tetris

erstellt am: 25. Aug. 2003 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kardinal 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Friedhelm,
falls ich es falsch verstanden habe, korrigiere mich bitte:
Du öffnest also eine dxf-Datei, die Schrifthöhe einer Bemaßung in der Datei beträgt 0,18 und du fragst, warum das so ist.
soweit richtig?
Das ist so, weil es in der Zeichnung, evt im Bemaßungsstil so festgelegt wurde.

------------------

TEXTFILL DRAGMODE FILEDIA

gruß
thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kardinal
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Kardinal an!   Senden Sie eine Private Message an Kardinal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kardinal

Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2003

Win 2000
Acad 2002
Eagle 4.09
P4 512MB

erstellt am: 25. Aug. 2003 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Thomas

Du hast alles richtig verstanden und was Du sagst ist natürlich logisch.
Ich sag es noch mal genauer:
Ich habe ein Leiterplatten-Layout (Eagle) daraus erzeuge ich eine DXF-Datei (mit einer ULP)(Eagle-Einstellungen:Schriftgrösse 2,54mm Pfeile gibtes da nicht)
diese öffne ich dann mit Acad um Kontrollmasse zu überprüfen.

Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Aug. 2003 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kardinal 10 Unities + Antwort hilfreich

evtl kommen die Werte von hier:

DIMTXT
Legt die Höhe des Maßtexts fest,
außer wenn der aktuelle Textstil eine feste Höhe besitzt

Typ: Reelle Zahl
Gespeichert in: Zeichnung
Ausgangswert: 0.1800

Legt die Höhe des Maßtextes fest, außer wenn der
aktuelle Textstil eine feste Höhe besitzt.


Das Augenmerk sollte natürlich HIER--> Ausgangswert: 0.1800 , sein !
------------------
  Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 25. August 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kardinal
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Kardinal an!   Senden Sie eine Private Message an Kardinal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kardinal

Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2003

Win 2000
Acad 2002
Eagle 4.09
P4 512MB

erstellt am: 25. Aug. 2003 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Sebastian

Also wird wahrscheinlich beim erzeugen der DXF kein Wert für Schrifthöhe übergeben und deshalb der Ausgangswert eingestellt.
Ich wusste nicht das der Ausgangswert 0,18mm sind.
dafür 10.

Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Aug. 2003 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kardinal 10 Unities + Antwort hilfreich

bei mir ist allerdings 2.5 voreingestellt ?! - komisch.
---------
Das müßte man (eventuell) testen können -


eine DXF kann man als Block einfügen, also
eine dwg neu erstellen und die sysvar dimtxt auf "megagroß2000" stellen  ,
und die erzeugte DXF als Block einfügen- mal sehen was passiert...

oder/und (je nachdem was da jetzt "greift")  im Stil ändern..

...wenigstens der Gedanke ist Gut oder ?  

------------------
  Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 25. August 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kardinal
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Kardinal an!   Senden Sie eine Private Message an Kardinal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kardinal

Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2003

Win 2000
Acad 2002
Eagle 4.09
P4 512MB

erstellt am: 26. Aug. 2003 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


q4-02.ZIP

 
Hi Sebastian,

Habe jetzt folgendes gemacht:

Acad gestartet - Abfrage dimtxt - 2,5mm - DXF-Datei öffnen - Abfrage dimtxt - 0,18mm.

Acad gestartet - Block einfügen als DXF - Abfrage dimtxt - 2,5mm.

Meine Schlussfolgerung - die DXF ändert dimtxt, aber wie ,
ich kann nichts sehen.
Die Datei hab ich mal rangehängt.

Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HSZ
Mitglied
ATC-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von HSZ an!   Senden Sie eine Private Message an HSZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HSZ

Beiträge: 12
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 26. Aug. 2003 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kardinal 10 Unities + Antwort hilfreich


q4-02.zip

 
Der in der DXF enthaltene Bemaßungsstil ist auf Zoll-Maßeinheiten abgestimmt. Einfach einen anderen Stil erstellen. Ich hab' mal einen namens "DIN" mittels Design-Center 'rübergeschoben. Hoffe, ACAD2000 ist OK.

Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Rausch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Rausch an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Rausch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Rausch

Beiträge: 1199
Registriert: 26.03.2001

Intel P4 2,6 GHz
512 MB RAM
NVIDIA GeForce FX 5200
.
WinXP prof.
Autodesk Map 2004 SP 1
WS-Landcad 2004
.
Tetris

erstellt am: 26. Aug. 2003 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kardinal 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Vermutung:
die dxf-Datei wurde nicht mit ACAD erstellt
Beweis:
DIMTXT wird in der Datei nicht vereinbart
Schlufo:
der ACAD-dxf-Konverter setzt DIMTXT auf 0.18, wenn er es in der dxf nicht findet

es hilft nicht wirklich weiter, aber ich sehe z.Zt die Lösung nur darin, die dxf mit einem anderen Konverter zu erstellen oder du fügst die dxf als Block in eine Datei ein in der DIMTXT den von dir gewünschten Wert hat.

------------------

TEXTFILL DRAGMODE FILEDIA

gruß
thomas

Mist, eigentlich ist das alles schon mal gesagt worden. Ich lass es trotzdem stehen als mahnenden Hinweis, erst die vorangegangenen Postings zu lesen, bevor man seinen Senf abgibt. sorry.

[Diese Nachricht wurde von Thomas Rausch am 26. August 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kardinal
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Kardinal an!   Senden Sie eine Private Message an Kardinal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kardinal

Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2003

Win 2000
Acad 2002
Eagle 4.09
P4 512MB

erstellt am: 26. Aug. 2003 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi allen die sich bemüht haben

Was meinen Horizont erweitert hat sind die 0,18mm.
Die erste Nennung waren 10 Units wert.
Was mir fehlt ist die Stelle in der DXF,

Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz